14. Sprintslauf des Druckbetriebs Lindner am 20. Mai

Laubenheim – Am Samstag, 20. Mai 2017, veranstaltet der Druckbetrieb Lindner seinen 14. Sprintslauf, den Mainzer Benefizlauf für die ganze Familie, am Sportzentrum Laubenheim, Gewerbestraße 25, in Laubenheim. Eigentlich ist das Printen die Aufgabe des Druckbetriebs Lindner. Vor 13 Jahren aber entschied sich Thomas Lindner auch noch, der Gesellschaft etwas zurückzugeben und begann mit dem Sprinten. Der Sprintslauf rund um das Laubenheimer Ried hat mittlerweile Tradition. „Ich dachte mir, Printen und Sprinten, das könnte passen“, so Inhaber Thomas Lindner.

Alle können mitmachen, „Jung und Alt, Dick und Dünn, Mainzer und Nichtmainzer“. Der Sprintslauf hat sich als freundlicher Familienlauf etabliert. Auch wenn sportlicher Ehrgeiz kein Fehler ist, folgen die Organisatoren dem Wahlspruch: Dabei sein ist alles! Wer mitläuft, zeigt, dass ihm ehrenamtliches Engagement wichtig ist, außerdem tut er etwas für seine Gesundheit. Der Erlös geht an eine gemeinnützige Organisation, in diesem Jahr an den Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz. Der Verein sorgt durch verschiedene Maßnahmen dafür, dass krebskranke Kinder der Mainzer Unikliniken und deren Familien unterstützt werden. „Wir vom Druckbetrieb Lindner wollen mit Hilfe sportlich und sozial engagierter Menschen Geld sammeln für lokale Projekte, in denen benachteiligte Kinder unterstützt werden“, so der Veranstalter Thomas Lindner.

Der Lauf auf fünf oder wahlweise zehn Kilometern führt durch das Laubenheimer Ried, Start und Ziel sind auf dem Sportplatz vom FSV Alemannia Laubenheim. Der Weg zum Sportplatz ist ausgeschildert. Der FSV Alemannia Laubenheim stellt Toiletten und Umkleidemöglichkeiten für die Läufer bereit. Am Starttag melden Sie sich bitte zwischen 15 und 16.15 Uhr mit der per E-Mail zugesandten Startnummer an. Der Start für den Bambinilauf ist um 16.45 Uhr, um 17 Uhr fällt der Startschuss für alle Läufer. Nach dem Zieleinlauf und der Zeitnahme gibt es ein Getränk und kurze Zeit später eine Urkunde. Auch am Lauftag ist eine Nachmeldung möglich, dann aber spätestens um 16 Uhr erscheinen.

Der Bambini-Lauf ist für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren. Sie laufen je nach Können eine oder zwei Stadionrunden, Start 16:45 Uhr. Alle Läufer erhalten nach dem Zieleinlauf ein Kaltgetränk und bei der Siegerehrung Ihre persönliche Urkunde. Andrea Grimme vom Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke e.V. wird vor Ort sein, um über ihre Arbeit zu informieren. Partner vor Ort sind der Fußballverein Alemannia Laubenheim und die Landeszentrale für Gesundheitsförderung RLP.

Infos und Anmeldung: www.sprintslauf.de.