Seite Auswählen

Monat: Dezember 2011

xx xx

WIEDER ERÖFFNET HAT IN KOSTHEIM der Seniorentreff in der „Mädchenschule“. Der Begriff „Treffpunkt aktiv – mitten im Leben“ soll signalisieren, dass die Senioren von heute aktiv und kreativ sind, wie Sozialdezernent Arno Goßmann (links) bei der musikalischen Eröffnungsfeier betonte. Der Treffpunkt unter der Leitung von Monika Anthes (Mitte) bietet...

Weiterlesen

Auch der 50. Breitengrad verbindet Kostheim mit Mainz xx

KOSTHEIM – Kostheim hat mehr mit der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt gemeinsam, als manch einer der Bürger weiß. So führt der 50. Grad nördlicher Breite, der auf dem Gutenbergplatz deutlich sichtbar auf dem Boden eingelassen ist, auch durch Alt-Kostheim. Wer ein Auto mit GPS-Anzeige hat, kann dem 50. Breitengrad problemlos folgen....

Weiterlesen

DIE RITTER KOMMEN WIEDER NACH KASTEL!

DIE RITTER KOMMEN WIEDER NACH KASTEL! Ritter und Heerlager, Kinderspaß und Gaumenschmaus verspricht der Mittelalter-Markt, der am Osterwochenende (23. und 24. April) in der Kasteler Reduit stattfindet. Viele Attraktionen zum Mitmachen laden besonders die kleinen Rittersleut und Prinzessinnen zum Spielen ein. Geboten wird ein abwechslungsreiches...

Weiterlesen

Grabstätten bedeutender Persönlichkeiten Hochheimer Senioren besichtigten auf dem Mainzer Hauptfriedhof sehenswerte Grabstätten

HOCHHEIM – Die Grabstätten bedeutender Persönlichkeiten aus drei Jahrhunderten besuchte die Hochheimer Senioren-Union in Mainz. Der Mainzer Freizeit-Historiker Hermann Wucher hatte sich bereit gefunden, die Hochheimer über den Friedhof zu führen. Vor dem Rundgang gab Hermann Wucher eine gründliche Einführung zur größten Begräbnisstätte in...

Weiterlesen

Wein, Kultur und Historie erlebt Mitglieder des Weinfreundeskreises Hochheim besuchten den Kraichgau

HOCHHEIM – Kürzlich unternahm der Weinfreundeskreis Hochheim seine letzte Tagesfahrt in diesem jahr. Ziel der Reise unter der Leitung von Ursula und Otto Schwenderling war der Kraichgau in Baden gehört. Dort werden Riesling, Weiß- und Grauburgunder sowie Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, Merlot und Lemberger angebaut. Erste Station war das Wein-...

Weiterlesen

Auszeichnungen für langjährige Mitglieder Das DRK-Hochheim sprach Aktiven und Inaktiven Dank und Anerkennung aus

HOCHHEIM – Zu einer Feierstunde hatte das Hochheimer DRK verdiente Mitglieder eingeladen. Wie der Erste Vorsitzende, Günter Jaschke, in seiner Laudatio ausführte, seien zur Erfüllung der vielfältigen Aufgaben des DRK neben den Menschen, die sich aktiv und ehrenamtlich in den Dienst der guten Sache stellen auch die Fördermitglieder immens...

Weiterlesen

Fachveranstaltung über elektronische Spiele xx

FLÖRSHEIM – Am 26. Mai findet im Jugendinformationsbüro der mobilen Beratung Flörsheim eine Fachveranstaltung für interessierte Erzieherinnen, Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer, Pädagoginnen und Pädagogen und Kinder- und Jugendbetreuerinnen statt. Der Medienpädagoge und Fachmann für Spiele mit mobilen Medien, Daniel Seitz, von „Mediale...

Weiterlesen

Freie Fahrt für die Radfahrer In sieben Einbahnstraßen in Flörsheim ist das Fahren entgegen der Fahrtrichtung gestattet

FLÖRSHEIM – Bürgermeister Michael Antenbrink hat in seiner Funktion als Ortspolizeibehörde entschieden, in sieben Straßen des Stadtgebietes das Befahren einer Einbahnstraße entgegen der Fahrtrichtung für Radfahrer zu gestatten. Dies sind in Flörsheim die Gustav-Stresemann-Straße, das sogenannte Fleschgässchen, die Kolpingstraße und der...

Weiterlesen

„Ein neues Pflegeheim ist unverzichtbar“ Zahl der Pflegebedürftigen steigt in Flörsheim bis zum Jahr 2020 auf 560 Menschen

FLÖRSHEIM – Nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums liegt das Risiko pflegebedürftig zu werden für Menschen zwischen 60 und 80 Jahren bei 4,2 Prozent. Für die Altersgruppe der über 80-Jährigen steigt dieses Risiko auf 28,4 Prozent. Rechnet man dies auf die Flörsheimer Bevölkerungszahlen um, werden bereits in zehn Jahren 560...

Weiterlesen

Parkleitsystem sorgt für bessere Übersicht Bürgermeister Michael Antenbrink sieht darin auch ein Plus für die Attraktivität des Einzelhandlesstandortes

FLÖRSHEIM – Im Zusammenhang mit der Eröffnung der Flörsheim Kolonnaden und der damit erforderlichen Hinweisbeschilderung war es der Wunsch von Bürgermeister Michael Antenbrink gewesen, auf die in Flörsheim zur Verfügung stehenden Parkplätze durch ein entsprechendes Parkleitsystem hinzuweisen. Dies wurde nun realisiert. Fünf neue...

Weiterlesen

323 neue Arbeitsplätze in Flörsheim Bürgermeister Antenbrink sieht Wirtschaftsförderung der Stadt als erfolgreich

FLÖRSHEIM – Wie Bürgermeister Michael Antenbrink erfahren hat, ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Flörsheim 2010 deutlich gestiegen. Gab es im Jahr 2009 noch 3315 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze, so hat sich die Zahl dieser Arbeitsplätze um 323 auf 3638 Arbeitsplätze im Jahr 2010 erhöht. Bürgermeister...

Weiterlesen

Golferinnen überaus erfolgreich xx

DELKENHEIM – Die Mädchenmannschaft der Altersklasse AK 14 des Golf-Club Main-Taunus hat bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMM) den sechsten Platz erreicht. Damit konnten die weiblichen Jugendlichen aus Delkenheim ihren bereits guten achten Platz bei der DMM im vergangenen Jahr sogar noch steigern. Mit insgesamt 437 Schlägen nach...

Weiterlesen

Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche xx

DELKENHEIM/NORDENSTADT – Katholische Pfarrgemeinde Christkönig bietet in diesem Jahr folgende Mehrtagesfahrten an: Nach Herbstein geht es vom 25. Juni bis 5. Juli. Diese Fahrt richtet sich an Kinder alle ab 8 Jahren: Zu dieser traditionsreichen und seit langem beliebten Fahrt für Groß und Klein gibt es nähere Infos bei Diakon Georg...

Weiterlesen

Newsletter

BusinessNetzwerk e.V.

Folgen Sie uns

Archive