Seite Auswählen

Monat: April 2014

Neues wagen! .

Wie herrlich leuchtet – Mir die Natur! Wie glänzt die Sonne! Wie lacht die Flur! (aus Goethes Mailied). Goethes Mailied drückt aus, was viele von uns dieser Tage empfinden: Nach einer als lang empfundenen Kälte freuen wir uns, dass draußen alles wieder grün ist und es langsam wärmer wird. Der Frühling kommt zögerlich, aber er kommt! Auch in...

Weiterlesen

Maifeuer, Eisheilige, Wahlen Viele Bräuche und Traditionen ranken sich um den Monat Mai

„Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus…“, wer kennt nicht zumindest den Anfang dieses bekannten Liedes. Und er ist wieder da, der Mai. Seinen Namen hat er von der römischen Göttin Maia. Aber nach anderen Quellen leitet er sich von Iupiter Maius ab, dem Wachstum bringenden Jupiter. Wie auch immer: der Mai ist der Monat, in dem die Natur so...

Weiterlesen

. .

BU: Stolz präsentiert Ortsvorsteher Gerd Strotkötter mit den Sponsoren Riki Beck und Jürgen Demmer zwei Ruhebänke im Laubenheimer Naturschutzgebiet. Die massiven Sitzgelegenheiten wurden vom einheimischen Umweltteam im verlängerten Kretzerweg aufgestellt. Sie sollen den Beginn eines Wanderwegs bilden, der das dortige Naturschutzgebiet dann...

Weiterlesen

Zeichen der Römer in Rheinhessen Geschichtsverein öffnet das Sironabad für Interessierte

NIERSTEIN – Unter dem Titel „…von früh bis spät“ fand am 27. April der VII. Römertag in Rheinhessen statt. An vielen Orten entlang einer geplanten Römerroute im zukünftigen Regionalpark Rheinhessen fanden Führungen durch Museen und Ausgrabungsstätten statt, wurden mit Workshops und Vorträgen das Leben vor 2000 Jahren in der Römerzeit...

Weiterlesen

Erste Unternehmerinnenmesse in der VG Oppenheim Ein Blumenstrauß – eine Umarmung – ein Osterhase als Dankeschön

OPPENHEIM – Regen Zuspruch erlebte die erste Unternehmerinnenmesse, die am 6. April über alle Stockwerke des VG Gebäudes in Oppenheim verteilt, stattfand. Parallel zum Ostermarkt in der Stadt boten engagierte Frauen eine bunte Palette ihres Wirkens. Kostproben von lecker eingelegtem Handkäse von Petra Buhl galt es zu testen, ebenso wurden...

Weiterlesen

Rheinhessen mit dem Rad erleben Neue Wege der Lebenslust

Die mal sanfte, mal hügelige Landschaft Rheinhessens, mit und ohne Rheinblick mit dem Rad zu erkunden findet bei immer mehr Menschen ein steigendes Interesse und wachsenden Zulauf. Ob direkt am Rhein entlang oder über die Weinberge, durch Reben und Wiesen – das Fahrradfahren findet immer neue Freunde. Hier gibt es viele Strecken zu...

Weiterlesen

Geschichte des Parks als Obstgarten SPD – Führung durch den historischen Laubenheimer Park ein voller Erfolg.

LAUBENHEIM – In Anlehnung an die Obstbaumtradition im Park pflanzten die SPD Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortsbeirat einen Mispel- und einen Quittenbaum. Diese alten Obstsorten befanden sich ursprünglich im Park. Die Landschaftsgärtnerin und Gartenführerin Jutta Eppelman und der Laubenheimer Ortsvorsteher Gerhard Strotkötter begrüßten bei...

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn! Irmtraut Rothmann als Gewinnerin ermittelt

Über einen mit lauter leckeren Sachen gefüllten Präsentkorb freut sich Irmtraut Rothmann aus Gau-Bischofsheim. Sie hatte die richtige Lösung von 7 Obstkörben gezählt und an die Zeitung geschickt. Schmunzelnd verrät ihr Mann, dass Rätsel lösen ihre große Leidenschaft ist, doch – pst – das darf keiner wissen. In diesem Fall hat es sich sehr gelohnt...

Weiterlesen

In der katholischen öffentlichen Bücherei: Helden begegnen sich Feuerwehrmänner lesen Jungen der ersten und zweiten Klasse vor

LÖRZWEILER – „Ich bin ein Leseheld“ hieß es an vier Sonntagen für neun Erst- und Zweitklässler. Die Jungen waren auf Einladung der katholischen öffentlichen Bücherei zur Vorlesestunde gekommen. Das Besondere an dieser Aktion ist, dass eben nur für Jungen, die erfahrungsgemäß nicht so gerne lesen, vorgelesen wurde und dass nur Männer vorlesen. Die...

Weiterlesen

Grub will Hassemer nachfolgen KOMMUNALWAHL – Vereine unterstützen – Carl-Zuckmayer-Halle erhalten

NACKENHEIM – Am 25. Mai stellt sich im Rahmen der Kommunalwahl Margit Grub für die CDU als Ortsbürgermeisterin zur Wahl. Wir fragten nach. Lokale Zeitung: Frau Grub, was prädestiniert Sie für das Amt der Ortsbürgermeisterin? Margit Grub: Seit 1999 bin ich im Gemeinderat tätig und seit 2009 als Beigeordnete mit Geschäftsbereich Kultur, Sport und...

Weiterlesen

Ein Hund, ein Nagelscherchen und eine verschwundene Leiche THEATER – Neues Stück der Heimatbühne ist zum Schlapplachen

LAUBENHEIM – Wo Gassekehrer, Penner, Wirtschaftsdezernenten, Dorfbutze, eine Frau Dickschnut und ein Lausbub zusammentreffen, ist Autorin Monika Braun-Fricke nicht weit, und ein aufgeführtes Theaterstück zeigt „Fast wie im wahre Lebe“ das an, was Kommunikation im Dorf bedeutet. Bei der Premiere der neuen Komödie der Laubenumer Heimatbühne konnte...

Weiterlesen

Neulich…. x

… ist mir etwas passiert, was mich ein bisschen ins Grübeln gebracht hat. Ich hatte Spinat gekauft, den es zum Abendessen geben sollte. Während ich die kleinen Minis auspackte, kam mein Mann in die Küche und wir haben uns über irgendetwas unterhalten. Dabei überlegte ich, ob der Spinat wohl in die kleine Glasschüssel passen würde oder ob ich die...

Weiterlesen

Wohnen neben dem historischem Weinberg x

Die „Glöck“ zählt zu den berühmten Lagen des Roten Hanges und ist darüber hinaus die älteste Weinbergslage Deutschlands. Dies belegt eine Schenkungsurkunde aus dem Jahr 742. Direkt daneben sind die Bagger schon aktiv und beginnen mit den Bauarbeiten der Komfortwohnungen. Einige sind sogar schon verkauft. Karl Heinz Purwin

Weiterlesen

Ein dunkles Kapitel Bodenheimer Geschichte Tourist-Info informiert über Hexenprozesse

BODENHEIM – Dass Bodenheim von 1612 – 1615 eine Hochburg der Hexenprozesse war, ist allgemein nicht so bekannt. Das Interesse an diesem Thema aber riesengroß, wie sich bei einer Ortsbegehung mit Vortrag zeigte. Fast 30 Personen hatten sich in der Tourist-Info versammelt und wollten unbedingt wissen, was im Mittelalter hier los war. Nach einem...

Weiterlesen

40 Jahre Bodenheimer St. Albansfest Verkehrsverein präsentiert Programm für 2014

BODENHEIM – Äußerst positiv fiel der Bericht des Verkehrsvereinvorsitzenden Stephan Leber über das vergangene Jahr aus. Da die vor 2 Jahren ins Leben gerufene Veranstaltung „Wein-Picknick im Park“ auf riesige Resonanz gestoßen ist, gehört sie mittlerweile zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender des Verkehrsvereins. Das Sankt Albansfest...

Weiterlesen

8. Rothenberglauf der TuS 06 Nackenheim Teilnehmerrekord – internationale Beteiligung

NACKENHEIM – Mit einer Rekordbeteiligung von knapp 300 Anmeldungen wurde die Attraktion dieses Laufevents erneut bestätigt. Bei idealem Laufwetter wagten sich die Läufer/innen auf die anspruchsvolle und landschaftlich schöne Strecke. Die in der Werbung als „eine der schönsten Laufstrecken in Rheinhessen“ hervorgehobene, wurde von vielen der...

Weiterlesen

Die „Star Kids“ aus Undenheim auf dem 1. Platz .

UNDENHEIM – Es war ein geniales Tanzwochenende der Star Kids des Karneval Club Undenheim mit ihrem Tanz zum Thema „Dschungel“. Am 6. April holten sie den 1. Platz beim Kinder- und Jugend-Showtanzturnier in Partenheim. Die Star Kids starteten hier in der Kategorie Kinder (13 Startgruppen) und nach einem gelungenen Auftritt stand gegen 19.15...

Weiterlesen

Newsletter

BusinessNetzwerk e.V.

Folgen Sie uns

Archive