Seite Auswählen

Monat: Februar 2015

Stressfrei in der Sauna .

(spp) Ausgelaugt, genervt, gestresst – gerade jetzt in der dunklen und kalten Jahreszeit fühlen sich viele Menschen regelrecht niedergeschlagen. Hinzu kommt: Im Winter, wenn es draußen kalt und nass ist, die Tage kurz sind und die Sonne selten scheint, freuen sich Körper und Seele ganz besonders über wohltuende Wärme, die uns entspannen und...

Weiterlesen

Lebensenergie und Widerstandsfähigkeit Natürliches “Zellvitamin” hilft bei der Stressbewältigung

KURZ (spp) Immer mehr Menschen leiden unter Stress und können häufig auch in der Freizeit nicht abschalten. Vor allem wer unter der Mehrfachbelastung Job, Familie und Haushalt steht, fühlt sich dann schnell ausgebrannt und erschöpft. Jeder Fünfte ist sogar im Dauerstress, wie eine Studie der Techniker Krankenkasse zeigt. Natürlich ist nicht jede...

Weiterlesen

Schmerzfrei in wenigen Minuten .

(spp) Schmerzen sind immer ein Alarmsignal des Körpers. Brennende Augen: Arbeit am Computer ist Stress pur für unsere Augen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit die Augenlider zu schließen und die Schläfen zu massieren; aus dem Fenster schauen und Blick schweifen lassen, bewusst oft blinzeln. Magenkrämpfe: Fettiges Essen, viel Hektik....

Weiterlesen

Das Zuhause in einen Ort der Ruhe verwandeln Ein guter Schallschutz reduziert störende Geräuschkulissen nachhaltig

KURZ (epr) Nahezu überall im täglichen Leben umgibt uns eine Geräuschkulisse. Deshalb wünschen sich die meisten zu Hause ein ruhiges Ambiente. Innovative Trockenbausysteme, wie etwa von Rigips, bieten maximale Schalldämmwerte mit hörbarem Erfolg. So kann der Schallschutz, den moderne Raumtrennwände leisten, durch den Einsatz des neuartigen...

Weiterlesen

Mehr Raum zum Leben – Schlanke Wandkonstruktionen verbrauchen weniger Wohnfläche .

KURZ (epr) Platz bedeutet Lebensqualität, wir verbinden damit Freiheit und Entfaltung. Daher ist vor allem in Ballungsgebieten oder bei kleinen Grundstücken jeder Zentimeter mehr ein Gewinn. Wer beim Hausbau bereits auf schlanke Wandkonstruktionen achtet, schafft im Gegensatz zu anderen Lösungen auf gleicher Fläche mehr Raum zum Leben. So stehen...

Weiterlesen

Vier Wände für die Ewigkeit – Beim Schmieden von Zukunftsplänen auf den Baustoff Beton setzen .

KURZ (epr) Im schnelllebigen 21. Jahrhundert wünschen sich viele Menschen nichts lieber als Beständigkeit. Kein Wunder also, dass auf dem Weg in die Moderne eine Bausubstanz nie an Beliebtheit eingebüßt hat: Beton. Als eines der besterhaltenen antiken Gebäude ist das knapp zwei Jahrtausende alte Pantheon in Rom der beste Beweis für die...

Weiterlesen

Kreisverwaltung richtet „Selzmeldestelle“ ein .

SELZTAL – Bei der Kreisverwaltung Mainz-Bingen wird eine „Selzmeldestelle“ eingerichtet. Das ist das Ergebnis einer Anwohnerversammlung mit Landrat Claus Schick, den Ortsbürgermeistern aus Köngernheim, Hahnheim und Selzen, Anwohnern der Selz und Vertretern der SGD, die am Dienstag, 24. Feburar, in Köngernheim stattfand. Hintergrund sind...

Weiterlesen

Jahresempfang des Laubenheimer Gewerbevereins R. Schulz referierte zum Thema Lohnänderungen zum 1.1.2015

LAUBENHEIM – Regen Zuspruch fand der Jahresempfang des Laubenheimer Gewerbevereins. Mitglieder und Gäste folgten der Einladung und erfuhren, was der Gewerbeverein letztes Jahr so alles geleistet hat. So gab es etwa eine Veranstaltung über das Thema „Wie vereine ich geschäftlichen Erfolg und persönliche Lebensqualität?“ mit der Laubenheimer...

Weiterlesen

Hochwasserschutz im Selztal Eine Mailadresse als Lösung?

KÖNGERNHEIM – Dass so viele Bürger der Einladung des Selzverbandes zur Infoveranstaltung den Hochwasserschutz an der Selz betreffend gefolgt waren, überraschte Landrat Claus Schick sichtlich. Doch das Thema Hochwasser beschäftigt die Einwohner der Gemeinden Selzen, Hahnheim und Köngernheim und bereits nach wenigen Minuten war klar, dass es...

Weiterlesen

Fastnachtsumzug in Bodenheim 8.000 bis 10.000 Besucher und 65 Zugnummern stehen für den Erfolg

BODENHEIM – Neun Musikzüge und zwanzig Motivwagen sowie viele Fußgruppen machten den Bodenheimer Umzug aus. Insgesamt waren es dieses Jahr 65 Zugnummern, die von der Närrischen Bürgerinitiative (NBI) koordiniert wurden. Aber auch zahlreiche Zuschauer am Wegesrand feierten mit. 8.000 bis 10.000 Zuschauer sollen es dieses Jahr gewesen sein....

Weiterlesen

59. Bundesdeutscher Vorlesewettbewerb Kreisentscheid, Groß-Gerau Nord Gewinnerin Amelie Schäfer hat vorlesend Kopfkino gestaltet

GUSTAVSBURG – Buchhändlerin Monika Trapp war begeistert. „Einen so abwechslungsreichen Vorlesewettbewerb habe ich noch nicht erlebt“, erklärte sie. Beim Kreisentscheid für die Region Groß-Gerau Nord am 21.2. überzeugten die diesjährigen Leseakrobaten mit ihrem lebhaften Vortrag ausgewählter Textstellen aus ihren Lieblingsbüchern sowohl die...

Weiterlesen

Entenbrüder besuchten Haus Hieronymus .

BU: NACKENHEIM – Die Entenbrüder schauten auch im Haus Hieronymus vorbei. Nach dem Nackenheimer Umzug kamen der Sitzungspräsident Gerd Zimmermann zusammen mit VG-Bürgermeister Dr. Scheurer, Ortsbürgermeisterin Margit Grub und weiteren Entenbrüdern zu den Senioren. Gerd Zimmermann überreichte in diesem Zusammenhang ein Präsent und versprach,...

Weiterlesen

Was folgt auf Fastnacht und Grippewelle … x

Fastnacht ist vorbei und gerade haben viele von uns ihre Grippe überstanden. Was nun folgt ist der Frühling! Am Strassenrand erblühen die ersten Krokusse und morgens ist es auf einmal wieder hell wenn wir aus dem Haus gehen. Ja, der Frühling kündigt sich an. Jeder freut sich. Endlich wieder raus ins Freie, vorbei ist nun in Kürze die kalte Zeit....

Weiterlesen

D-Jugend HoWi: Mit starkem Kampf und Moral zum Auswärtspunkt x

HOCHHEIM/Wicker – Die D-Jugendlichen der HSG Hochheim/Wicker holten sich beim Tabellennachbarn JSGmD Hofheim/Kriftel einen verdienten Punkt in der Bezirksoberliga. Während die Weinstädter im Hinspiel den robusteren Hofheimern noch unterlegen waren, konnten sie jetzt die Früchte der positiven Entwicklung der letzten Monaten einfahren. Mit...

Weiterlesen

Ökumenischer Nachmittag für Seniorinnen und Senioren x

GINSHEIM – Die Evangelische Kirchengemeinde Ginsheim veranstaltet am Mittwoch, den 04.03.2015, um 15.00 Uhr im ev. Gemeindehaus, Ginsheim den nächsten ökumenischen Nachmittag für Seniorinnen und Senioren. Thema des Nachmittags: Weltgebetstag 2015 von den Bahamas „Begreift ihr meine Liebe“ mit Sonja Ritz Alle ältere Mitbürgerinnen und...

Weiterlesen

„Unterschie(ei)de“ Niersteiner Künstlerkreis stellt aus

NIERSTEIN/GUNTERSBLUM – Dem tristen Grau kurzer Tage überdrüssig, sehnsüchtig dem Frühlingserwachen entgegen fiebernd, bitten neun Aktive des Künstlerkreises Nierstein „mit vielfältigen Formen und farbiger Leichtigkeit“ zu Blickkontakten beim Kulturverein Guntersblum. Der Titel dieser abwechslungsreichen Exposition ermuntert wortverspielt:...

Weiterlesen

Konzert mit dem Kilian-Ensemble in Mainz-Kostheim Werke von Respighi, Mussorgskij, Bernstein, Rossini,u.a.

KOSTHEIM – Das Kilian-Ensemble Mainz/Wiesbaden spielt am Sonntag, 26. April, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Kilian, Kirchplatz 1, 55124 Mainz-Kostheim. Es erklingen Werke von Respighi, Mussorgskij, Bernstein, Rossini, u. a.. Die musikalische Leitung hat Benjamin Mades. Der Eintritt ist frei! Das Kilian-Ensemble Das Kilian-Ensemble wurde...

Weiterlesen

Schack Bekker ermittelt auf dem Rhein Krimilesung mit Peter Jackob

GUSTAVSBURG – Wenn die Buchhandlung in der Villa Herrmann, Gustavsburg, und die Kreisvolkshochschule Groß-Gerau gemeinsam zu ihrer Veranstaltung „Mord in der Villa“ einladen, dann können die Gäste sicher sein, dass sie Besonderes erwartet. Am Donnerstag, den 05. März 2015, ist ab 20 Uhr der Mainzer Schriftsteller Peter Jackob zu Gast. Der...

Weiterlesen

Jetzt zählt jede Blutspende Das DRK bedankt sich mit einem Fahrradreparatur-Set

HOCHHEIM – Der DRK-Blutspendedienst und das DRK Hochheim rufen alle gesunden Mitbürger zur Blutspende auf, damit die Behandlung von Schwerkranken und Schwerverletzten in den Kliniken gesichert werden kann. Bedingt durch zahlreiche Erkältungen und die Grippewelle stehen nicht genügend Blutspender zur Verfügung. Aktuell schmelzen die Vorräte...

Weiterlesen

Newsletter

BusinessNetzwerk e.V.

Folgen Sie uns

Archive