Seite Auswählen

Monat: Oktober 2015

Flöte und Orgel in der Kostheimer Kilian-Kirche Anspruchsvolle Musik mit dem Duo „Horizontal/Vertikal“

KOSTHEIM – In einem weiteren Konzert des Konzertkreises von St. Kilian fanden sich am letzten Sonntag Orgel und Flöte zusammen. Mit dem Duo „Horizontal/Vertikal“ bewiesen Katrin Heller und Szilvia Tóth, dass dies hiervorragend harmoniert. Beginnend mit der „Sonate für Flöte und obligates Cembalo“, ganz klassisch, über die „Fugue sur le nom...

Weiterlesen

Willkommenstrommeln für alle Kulturen Das interaktive Event zum Mitmachen für Groß und Klein in der Gemeinde St. Kilian

KOSTHEIM – Die katholische Gemeinde St. Kilian in Kostheim lädt für Samstag, 14. November, von 16:00 bis 18:00 Uhr in Kooperation mit der Musikschule Maier zu einem großen Willkommenstrommeln nach Mainz-Kostheim in das Ferrutiushaus, Herrenstr. 13, ein. Die Musikschule Maier stellt alle Percussionsinstrumente zur Verfügung, wie Djemben,...

Weiterlesen

Toilettenanlage während der Nachkerb zerstört x

FLÖRSHEIM – In der Nacht vom Samstag auf den Sonntag wurde die Herrentoilette in der Pfarrer-Münch-Straße zerstört. Es wurden zwei Türen herausgerissen, Abflussrohre wurden abgeknickt, Toilettenaufsätze zerstört, Spiegel zertrümmert und Toilettenpapierhalter abgerissen. Bürgermeister Michael Antenbrink ist empört über den Vandalismus und...

Weiterlesen

Lesung mit Schauspieler Walter Renneisen im Flörsheimer Keller x

FLÖRSHEIM – Am Freitag, 13. November, 20 Uhr, kommt der bekannte Schauspieler Walter Renneisen mit der Lesung „Liebe, Tod und Teufel“ in den Flörsheimer Keller. Renneisen ist ein Entdecker in Vergessenheit geratener literarischer Perlen und ein Entertainer par excellence. Er bringt das Publikum mit schrägem Humor zum Lachen und mit den...

Weiterlesen

3 Tage Lichterglanz auf dem Cramer-Klett-Platz Gustavsburger Weihnachtsmarkt stimmt auf die festliche Adventszeit ein

GUSTAVSBURG – Vorweihnachtlicher Lichterglanz verwandelt einmal im Jahr den historischen Gustavsburger Cramer-Klett-Platz in einen der schönsten Weihnachtsmärkte im Rhein-Main-Gebiet. Unschlagbar in der Region ist die atmosphärische Unterstützung des Gustavsburger Weihnachtsmarktes durch das festlich beleuchtete Gebäudeensemble rund um den...

Weiterlesen

Moderner Traditionsmarkt für die gesamte Familie Traditionsmarkt zwischen Mittelalter und Hightech / Hundertausende werden erwartet

HOCHHEIM – Seit über fünf Jahrhunderten wird in Hochheim am Main der traditionsreiche und inzwischen größte Herbstmarkt in der Mitte Deutschlands veranstaltet und gefeiert. Der diesjährige Markt, der vom 6. bis 10. November stattfindet, wird erneut Treffpunkt für Jung und Alt aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet und weit darüber hinaus sein....

Weiterlesen

Sauerkraut ist Powerkraut x

Der Begriff probiotisches Nahrungsergänzungsmittel war vor Jahrhunderten noch ebenso wenig verbreitet wie das Wissen um die darin enthaltenen lebenswichtigen Mikroorganismen: jene Kleinstlebewesen in Lebensmitteln also, die unserer Verdauung helfen, unsere Abwehrkräfte stärken und unseren gesamten Organismus vor chronischen Krankheiten sowie...

Weiterlesen

Läufer vom ESV Bischofsheim bei Frankfurt-Marathon Gute Ergebnisse im Mini- und Staffelmarathon

BISCHOFSHEIM – Bei besten meteorologischen Bedingungen machten sich am vergangenen Sonntag fast 25.000 Läufer beim Frankfurt-Marathon an den Start. Neben dem eigentlichen Marathon, bei dem es 42,195 km zu absolvieren gilt, gab es auch eine Reihe weiterer Disziplinen. Ronja Schindel startete in der Altersklasse weibliche U16 über 4,2 km beim...

Weiterlesen

Live Oldie-Night x

Der Zeitungsverlag Schenk und der Sportverein Friesenheim verlosen 3×2 Karten für die legendäre Live Oldie-Night am 21.11.2015 in Friesenheim. Beginn der Veranstaltung um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Um an der Verlosung teilzunehmen, senden Sie eine E-Mail an gewinnspiel@zeitungsverlag-schenk.de oder eine Postkarte an Zeitungsverlag Schenk,...

Weiterlesen

Undenheimer Friedhof aufgeräumt x

UNDENHEIM – Bereits zum zweiten Mal rief die Gemeinde Undenheim ihre Bürgerinnen und Bürger dazu auf, den Friedhof des Dorfes durch ehrenamtliches Engagement in Ordnung zu bringen und aufgelassene Gräber abzuräumen. Bei besten äußeren Bedingungen konnte Bürgermeister Willy Horn mehr als 25 gut gelaunte und motivierte Helferinnen und Helfer...

Weiterlesen

Wohnraum unter dem Dach .

txn-p. Wenn das Dachgeschoss als Wohnraum genutzt werden soll, muss das Dach bauphysikalisch richtig konzipiert und gut gedämmt sein. Das klingt banal, aber vielen ist nicht bewusst, welche Herausforderung dies selbst für erfahrene Dachhandwerker bedeutet. Der Aufbau eines Daches geht über die sichtbaren Elemente hinaus und besteht aus mehreren...

Weiterlesen

Gestalten mit Beton: Klare Formen setzen Akzente .

txn-p. Zement, Sand, Kies und schließlich Wasser – mit diesem Rezept entsteht ein Baustoff, dessen Zutaten die Natur liefert. Ausschlaggebend ist die Mischung. Denn durch die vielfältigen Zusammensetzungen lassen sich die Eigenschaften des Betons den jeweiligen Anforderungen anpassen. Der nachhaltige Baustoff ist als Gestaltungselement für Wände,...

Weiterlesen

Über 42 Kilometer durch Berlin – mit Zuversicht Die besten Marathon-Läufer der Welt gingen in Berlin an den Start – und Volker Abel aus Lörzweiler war dabei.

LÖRZWEILER – Als sich am 27. September 2015 die internationale Läufer-Elite zum 42. BMW Berlin-Marathon traf, gehörte auch Volker Abel zum riesigen Teilnehmerfeld dieser größten Veranstaltung ihrer Art in Deutschland. Und es war ein Marathon der Superlative: Mehr als 41.000 Läufer und Läuferinnen aus über 131 Ländern, knapp 6.000...

Weiterlesen

Erfahrungen x

Mit Erfahrungen ist es so eine Sache. Haben Sie diese Erfahrung auch schon gemacht? Es gibt viele kluge Worte zu diesem Thema und trotzdem ist es so, dass jeder nur einen Nutzen aus seinen eigenen Erfahrungen ziehen kann. Wie viel einfacher wäre es doch, wenn unsere Kinder oder auch Freunde oder Kollegen aus unseren Erfahrungen lernen könnten....

Weiterlesen

Newsletter

BusinessNetzwerk e.V.

Folgen Sie uns

Archive