Seite Auswählen

Monat: Juli 2018

Ein Hoch auf die Technik

Meine Meinung über Technik könnte man als multilateral bezeichnen. Technik fasziniert mich, erstaunt mich, begeistert mich, erschreckt mich, verblüfft mich…. Auto, Waschmaschine, PC, Toaster, Telefon und Handy, Mondlandung – es gibt unendlich viele Dinge, ohne die ich mir meinen Alltag gar nicht mehr vorstellen mag. Auf Dinge wie selbstständig...

Weiterlesen

Konzert mit dem Kammermusikensemble Laubenheim Sonntag, 19. August, um 17 Uhr in der Kostheimer Kilian-Kirche

Mainz-Kostheim. Der Konzertkreis St. Kilian lädt ein zum Konzert mit dem Kammermusikensemble Laubenheim. Es erklingen Werke von Pjotr Iljitsch Tschaikowskis Streicherserenade oder Auszügen aus der „Peer Gynt“-Suite Nr. 1 von Edvard Grieg bis hin zum selten dargebotenen Konzert für Marimba und Streichorchester von Emmanuel Séjourné....

Weiterlesen

Schon als Grundschüler im Einsatz für die Sicherheit Couragierte Bürger verschiedener Generationen wurden von Kreis und Polizei geehrt

Hofheim. Mehrere Bürgerinnen und Bürger sind für ihren couragierten Einsatz gegen Kriminelle geehrt worden. Wie Landrat Michael Cyriax (auch Vorsitzender des Vereins „Bürger und Polizei“) und der stellvertretende Direktionsleiter der Polizei Michael Mayer mitteilen, hatten sie bei der Aufklärung von Straftaten in Hofheim, Hattersheim, Flörsheim,...

Weiterlesen

Undermüdlicher Arbeitseinsatz Vorbereitungen zum 90-jährigen Jubiläum auf Hochtouren

Mainz-Kostheim. Rechtzeitig zum Jubiläumsfest des 90-jährigen Vereinsbestehens zeigen sich die Mitglieder des ASV unermüdlich. Bei einem außerordentlichen Arbeitseinsatz,der zu den 10 regelmäßig über das Jahr verteilten Pflichtterminen kommt,werden Tische und Bänke aufbereitet und erscheinen in neuem Glanz. Das Grün rund um das Vereinshaus wird...

Weiterlesen

Selbst für erfahrene Yogis eine tolle neue Erfahrung Kanuclub Oppenheim: Yogakurs auf dem Wasser mit Standup Paddle Board

OPPENHEIM – (kd) Der Kanuclub Oppenheim bietet erstmals am 21. Juli um 10.00 einen SUP Yogakurs an. Die erfahrene Yogalehrerin Katja Schäfer von cocoSUP wird den 1,5 bis 2-stündigen Yogakurs im Oppenheimer Hafenbecken auf SUPs halten. Yogaübungen auf einem Standup Paddle Board sind auch für erfahrene Yogis eine tolle neue Erfahrung. Die...

Weiterlesen

Tatütata – die Wackelzahnpiraten waren da

Ginsheim-Gustavsburg. Die Vorschulkinder des Kindergartens „Schatzinsel“, genannt „Wackelzahnpiraten“, besuchten die Freiwillige Feuerwehr im Stadtteil Gustavsburg gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Martina Rück, Gisela Frosch und Astrid Hollfelder. Nach einer theoretischen Einführung über die verschiedenen Einsätze der...

Weiterlesen

Radeln, Hirschkäfer, Bahngleise und Äppelwoi Ereignisreicher Tag für den Jahrgang 42/43

Hassloch. Stramm in die Pedalen treten, hieß es beim Jahrgang 42/43. Ziel war der Golfplatz in Worfelden am Bachgrund. 13 Radler trafen sich bei schönstem Wetter in alt Hassloch an der Feuerwehr. Von hier aus ging die Radelei, geführt vom Hartmut, an der Mönchbruchmühle vorbei in Richtung Mörfelden. Eine kurze Verschnaufpause wurde an der...

Weiterlesen

Radl-Spaß und Pfälzer Wein im Glas

Rüsselsheim. Bei herrlichem Sommerwetter starteten 14 Teilnehmer des Skiclubs Rüsselsheim mit dem Fahrrad in Richtung Fähre Kornsand. Auf der anderen Rheinseite ging es dann weiter nach Worms, entlang der Deutschen Weinstraße und vorbei am Deutschen Weintor. Nach 85 km erreichte man den Weinort Freinsheim in der Nordpfalz. Das Stadtbild des auch...

Weiterlesen

Traumschleife mal drei

Ginsheim. Am Sonntag, den 24.06., traf sich eine Gruppe Wanderer der TSV Ginsheim zu einer Wandertour im Hunsrück nach Gondershausen. Der 19 km lange Weg setzte sich aus den schönsten Teilstrecken der drei Traumschleifen Rabenlay, Baybachklamm und Murscher Eselsche zusammen. Auf dem Weg ging es auf schmalen Pfaden entlang an romantischen Bächen...

Weiterlesen

Die „Müller-Brothers“ schaffen Aufstieg in Liga 2 Ginsheimer Junioren zeigen tolle Leistungen, aber verpassen Sprung in die 2. Liga

Ginsheim. Erneut haben sich die neuen “Müller-Brothers”, die am Samstag, den 30.6., in Niederlauterstein/Sachsen mit André und Roman Müller gestartet sind, erfolgreich präsentiert und sind als Gruppendritter in die 2. Radball-Bundesliga aufgestiegen. Mit einem Kantersieg gegen die gastgebende Mannschaft von der SG Niederlauterstein (8:3), die...

Weiterlesen

„Ein wichtiger Baustein für die Sicherheit“ Die erweiterte Rettungswache in Flörsheim-Wicker ist in Betrieb

Flörsheim-Wicker. Die erweiterte Rettungswache in Flörsheim-Wicker ist ab sofort in Betrieb. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, ist das „ein wichtiger Baustein für die Sicherheit der Mainschiene“. An dem Standort ist neben den bisherigen zwei Rettungswagen nun auch ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) rund um die Uhr stationiert. Mit der...

Weiterlesen