Start Blaulicht 30 Stunden unauffindbar

30 Stunden unauffindbar

Er wurde gegen 9 Uhr als vermisst gemeldet, tauchte 30 Stunden später am frühen Abend in einem Bus der MVG in Bischofsheim aber wieder auf. Das Wichtigste: Der 82 Jahre alte Mann ist gesund und wohlauf. Die Kollegen der Polizeistation Bischofsheim brachten den Mann zurück in seine Seniorenresidenz in Mainz.

Vorheriger ArtikelDumm gelaufen
Nächster ArtikelBenefiz-Osterfeuer der Lions ein voller Erfolg
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.