Sie kennen das: Endlich wird es draußen wieder wärmer und Sie wechseln die dicke Winterkleidung gegen die Frühjahr-/Sommerkleidung. Dabei stellen Sie fest, Ihr Schrank platzt aus allen Nähten …. Dann wäre ein Frühjahrsputz in Ihrem Kleiderschrank angebracht. Aber auch der große Berg an allen möglichen Unterlagen, der wochen- sogar monatelang unsortiert auf dem Schreibtisch liegt, stört jetzt. Der ganze Krimskrams, der sich überall angesammelt hat und von dem man glaubt, sich nicht trennen zu können. Jetzt ist die Zeit für Veränderungen! Zeit für den Frühjahrsputz! Ja, auch ich überlege schon, was ich jetzt verändern möchte. Denn wenn nicht jetzt, wann dann? Ich merke ganz deutlich: Das aufkommende Frühjahr regt mich an zu Veränderungen – raus mit den alten Sachen, ab mit den alten Zöpfen und weg mit den alten, grauen Mustern. Ich werde mich dazu aufraffen, loszulassen – denn nie war die Gelegenheit günstiger als jetzt! Denn die Stimmung, in die uns das aufkommende Frühjahr versetzt, eignet sich ideal, um solche Dinge in Angriff zu nehmen. Das Zauberwort heißt VERÄNDERUNG! Und: Diese Veränderung befreit und beflügelt – sie gibt uns letztendlich Aufwind und hebt die Laune. Also: lassen auch Sie sich anstecken… Vielleicht finden Sie in dieser Ausgabe ja einige Ideen und Anregungen für IHRE Veränderung!

Herzlichst Ihr
Ekkehard Schenk
Verleger