RHEINHESSEN – (ns) Wenn Eltern ein Kind oder Kinder einen Elternteil verlieren, dann sind die Betroffenen in ihren Grundfesten erschüttert. Sie sind ihrer Vitalität beraubt und Lebensfreude hat kaum noch Raum. Der Verein Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. in Mainz ist für diese Menschen eine Anlaufstelle in ihrer extremen Lebenssituation. Unbürokratisch und zeitnah ermöglichen die Vorsitzende Irene Heppel und ihr überwiegend ehrenamtlich tätiges Team individuelle, hoch qualifizierte Trauerbegleitung und Alltagsstärkung. Neben Einzel-Trauerbegleitung bietet der Verein Betroffenen unterschiedliche Gruppen (z.B. Frühtod oder Suizid) sowie vielschichtige Hilfestellungen (Selbsthilfeangebote) an. Aufgrund der schwierigen Thematik machen einige Firmen „einen Bogen“ um den Verein, was die Finanzierung (90 % über Spenden) sehr erschwert.
Die Gau-Algesheimer Autorin Christa Burkhardt traf Vorstandsmitglied Gisbert Heppel, der um seine 18-jährige Tochter trauert und dem der Verein sehr geholfen hat, bei einer Spendenaktion: „Wir selbst als Betroffene haben mit dem Engagement des Vereins wieder ins Leben zurückgefunden!“
Dieser zutiefst bewegende Satz war für Burkhardt der Schlüssel zu ihrem Charity-Projekt. Grundlage ist ihr Buch „Koli und Köck fangen das Feuer – Die Kraft des Mutes“, das die Mainzer Grafik-Designerin Bianca Wagner mit bezaubernden Bildern illustriert hat. Unterstützt wird ihr Projekt von der Ingelheimer Druckerei Eckoldt.
In der Stadt der Welttiere, in der jeder Gast willkommen ist, befindet sich das Tiervolk in großer Not. Sein Lebensmittelpunkt ist zerstört: die Feuerstelle. Kann Rettung gelingen? Vier Krafttiere sind die Protagonisten der spannenden Handlung: die weise Eule Idei, der starke und pfeilschnelle Wolf Ayzko, die winzige quirlige Kolibri-Frau Koli und der bedächtige Kranich Köck.
Die bisherigen Erlöse aus ihren interaktiven lebhaften Autorenlesungen sowie den Gesamtbetrag jedes Buchverkaufs hat Christa Burkhardt nun an den Verein übergeben. „Es ist für mich eine hohe Ehre, mit diesem ersten Spendenbetrag in Höhe von 1.520,- € die enorme Leistung des Vereins Trauernde Eltern & Kinder in Mainz wertschätzen zu können.“
In Burkhardts Planung ist bereits eine Erweiterung ihres Engagements: ein Musical für Kinder mit der Kraft des Mutes.

Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e. V.
Telefon: 06131 / 6 17 26 58
www.eltern-kinder-trauer.de
kontakt@eltern-kinder-trauer.de
Spendenkonto: IBAN: DE755519 0000 0379 2510 10

Christa Burkhardt – Lesungen und Bücherverkauf, Tel.: 06725 / 3440