Sicherlich haben auch Sie schon mal gedacht: Darüber müsste die Zeitung doch einmal etwas schreiben. Das ist doch für jeden interessant. Warum schreiben die denn nichts darüber?

Wenn Sie auch so denken, dann habe ich jetzt ein super Angebot für Sie. Werden Sie unser Bürgerreporter. Fangen Sie Ihr Lieblingsthema mit Ihrer Kamera ein und schreiben Sie uns, was Sie bewegt. Ob dies ein Bericht über ein Fest im Ort ist oder ein Bericht darüber, was Ihr Lieblingsverein so anbietet und macht. Ihre Berichte sind bei uns gerne gesehen. Gerne geben wir Ihnen auch Hilfestellung, wenn Fragen auftauchen, wie so ein Bericht am besten geschrieben wird. Haben Sie also Spaß am Schreiben und würden sich gerne beim JournalLokal etwas einbringen, dann melden Sie sich bei uns. Wir klären dann alle offenen Fragen. Und bald könnte dann Ihr Name unter einem Artikel im JournalLokal stehen. Hierbei ist es unerheblich, ob Sie Schüler, Hausfrau oder Rentner sind. Jeder ist willkommen, der gerne schreibt und fotografiert. Ihre Ideen sind gefragt. Denn Sie wissen am besten, was in Ihrem Ort passiert, was Sie und Ihre Nachbarn bewegt. Ich würde mich freuen, Sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen als unser JournalLokal-Bürgerreporter. Ihre Berichte veröffentlichen wir dann in dieser Zeitung sowie unter www.journal-lokal.de. Schreiben Sie mir hierzu einfach unter buergerreporter@zeitungsverlag-schenk.de und Sie können schon bald bei uns mitmachen.

Herzlichst Ihr
Ekkehard Schenk
Verleger