LAUBENHEIM – (ks) Im Stadtteil wird  die Ortsgruppe der FDP  erneut die Initiative ergreifen und in einer gemeinsamen Aktion mit Vertretern des Schulelternbeirates die wichtigsten Schulwege begehen und dabei in geeigneter Weise mit Farbmarkierungen versehen. Diese sind in gelber Farbe und stilisieren Fußabdrücke, an denen sich die Kinder auf ihrem Schulweg orientieren  sollten. Mit dieser Hilfe soll die Sicherheit der Schüler der Grundschule auf ihrem Weg zur Schule am Longchampplatz nachhaltig verbessert werden. Diese Maßnahme wurde bereits auch schon in anderen Mainzer Vororten ergriffen. Wie Ortsbeirat Dr. Christian Hecht ausführt, wird auch diese wiederholte Aktion im Einklang mit  der Schulleitung, der Elternvertretung und den städtischen Ämtern durchgeführt. Die Begehung findet am Samstag, den 22. September, statt. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr der Eingang zur Ortsverwaltung am Rathaus (Longchampplatz).