Rüsselsheim. Der Förderverein des SC Opel Rüsselsheim bietet für alle Fußballinteressierten am Samstag, 2. Februar 2019 einen Besuch des Bundesligaspiels zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München an. Es wird sicher spannend werden, ob die Münchner Bayern am ersten Rückrundenspieltag mit der Aufholjagd auf die Tabellenspitze starten können. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr. Die Fahrt nach Leverkusen erfolgt in einem komfortablen Reisebus. Für das Mittagessen sind Plätze im nicht nur bei Fußballfans sehr beliebten Brauhaus Janes reserviert, ehe es im Anschluss in die nahegelegene schmucke BayArena geht.

„Die Fahrt ist eine gute Gelegenheit, sich selbst oder anderen ein schönes Weihnachtsgeschenk zu machen“, meint Fördervereinsvorsitzender Jürgen Gelis. Die Teilnahme inklusive Sitzplatzkarte und Fahrt kostet 99 Euro. Kinder bis 14 Jahre fahren für 71 Euro, Senioren ab 65 Jahren, Auszubildende, Schüler und Studenten kommen für 85 mit. Mitglieder des Fördervereins und des SC Opel zahlen zehn Euro weniger. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen. Anmeldungen sind möglich per Mail an den Vorsitzenden des Fördervereins, Jürgen Gelis, unter gelisse@aol.com Informationen rund die Fahrt und die Anmeldung stehen auch auf www.scopel.de

Jürgen Gelis
Vorsitzender Förderverein SC Opel Rüsselsheim