Start Allgemein Augen auf beim Tarif-Vergleich Bei der Kfz-Versicherung zählt nicht nur der Preis

Augen auf beim Tarif-Vergleich Bei der Kfz-Versicherung zählt nicht nur der Preis

txn. Für optimalen Versicherungsschutz sollte die Kfz-Police auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten sein - Foto: alphaspirit/123rf/Itzehoer

txn. Die Wechselsaison in der Kfz-Versicherung beginnt: Noch bis Ende November können Versicherte ihre Verträge kündigen. Wer beim Tarif-Vergleich nur auf den Preis schaut, ist in der Regel jedoch schlecht beraten – denn es kommt vor allem auf die Konditionen an. Wer im Schadensfall nicht im Regen stehen möchte, sollte sich seine Kfz-Versicherung mit einem durchdachten Systemangebot individuell gestalten. Möglich ist dies beispielsweise bei den Itzehoer Versicherungen, die mit einem praktischen Baukasten-Prinzip beeindrucken. Die gesetzlich vorgeschriebene Kfz-Haftpflichtversicherung bildet hier gemeinsam mit dem integrierten Schutzbrief eine leistungsstarke und zuverlässige Grundlage. Wer mehr will, kann sinnvolle Ergänzungsbausteine wie Kasko-, Fahrer-, Rabatt- oder Verkehrs-Rechtsschutz dazubuchen. Ergänzt wird das Paket durch eine komfortable Leistungsupdate-Garantie: Bestehende Verträge werden verbesserten Tarifveränderungen automatisch angepasst. So ist optimaler Versicherungsschutz gewährleistet, ohne sich selbst immer wieder um die Bedingungen kümmern zu müssen. Wichtig beim Wechsel der Autoversicherung: Den alten Vertrag erst kündigen, wenn der neue unterschrieben ist. Außerdem sollten Autofahrer die Kündigung gut aufheben. Als Nachweis gelten Einschreiben-Belege und die Eingangsbestätigung der E-Mail.

Vorheriger ArtikelIm Alter genug trinken
Nächster Artikel„Eine super Route“
Alexandra Blüchel ist Chefredakteurin unserer Zeitung mein südhessen. Sie weiß immer, was in Hessen gerade los ist und ist Ansprechpartnerin für alle, die über ihr Ortsgeschehen etwas zu berichten haben. Darüber hinaus schreibt sie aber auch gerne den einen oder anderen Artikel über das Geschehen in ihrer Heimat Rheinhessen.