(akz-d) Nachhaltigkeit beim Konsum sind wichtige Themen unserer Zeit! Da wird das Weihnachtsfest mit seiner traditionell unüberschaubaren Flut von mehr oder weniger sinnvollen Geschenken fast schon zur Herausforderung, wenn es um den Umweltschutz geht: Vieles wird wieder weggeschmissen, landet bald in der Ecke oder gibt den Geist auf.

Foto: Feuerwear/akz-d

An die Umwelt denken
Wer umweltbewusst handeln möchte, sollte also am besten etwas schenken, das nachhaltig und umweltschonend produziert ist, den Beschenkten lange und sinnvoll begleitet und im besten Fall auch noch mit einzigartigem und stilvollem Look Freude bereitet. So wäre dann auch sichergestellt, dass die Halde an kurzlebigen und ungeliebten Geschenken nicht noch weiterwächst.

Von solch einer Wunschliste zeigt sich aber auch der einfallsreichste Weihnachtsmann überfordert. Ein Zauberwort könnte da „Upcycling“ lauten, also das umweltschonende Verarbeiten ausrangierter Materialien zu originellen neuen Produkten. So werden nicht nur Ressourcen geschont, sondern es entstehen oft ungewöhnliche und einzigartige Dinge, die lange genutzt und heiß und innig geliebt werden.

Foto: Feuerwear/akz-d

Hier bieten sich natürlich besonders haltbare Materialien an, die auch noch das gewisse Etwas mitbringen, wie beispielsweise gebrauchte Feuerwehrschläuche, die nach langem Einsatz im lebensrettenden Auftrag normalerweise ausgemustert und weggeschmissen werden (www.feuerwear.de). Dass daraus robuste und formschöne Taschen, Beutel, Handyhüllen sowie Rucksäcke entstehen können, die im lässigen Used Look mit Original-Aufdrucken und Einsatzspuren daherkommen, zeigt seit vielen Jahren das Unternehmen „Feuerwear“. Alle Produkte sind echte Unikate, die umweltschonend verarbeitet, sehr lange haltbar und optisch originell und cool sind.

Blickfänger mit Schick und gutem Gewissen
Dass die Feuerwear-Mannschaft mit Namen wie Rucksack „Eric“, Sporttasche „Harris“, Kulturbeutel „Henry“ oder Federmäppchen „Paul“ dabei nicht nur äußerst nützliche und verlässliche Begleiter für die Einsätze des Alltags sind, sondern auch schicke und stilvolle Blickfänger sein können, beweist die neue Kollektion. Mit Handtaschen und Clutch aus Feuerwehrschläuchen zeigen Frauen gleichzeitig Stil- und Umweltbewusstsein.