RÜSSELSHEIM – Der achtfache deutsche Fußballmeister Borussia Dortmund hat jetzt auch in Rüsselsheim am Main einen Fanclub: den Borussen Blitz. 17 Mitglieder hoben ihn bei der Gründungsversammlung: Dienstag, 10. März 2020, im Tapas-Haus, dem Clubrestaurant des SC Opel,  aus der Taufe. Die Mitglieder verabschiedeten einstimmig die Vereinssatzung. Sie wählten den Rüsselsheimer Andreas Albrecht zum Vorsitzenden und die Astheimerin Claudia Ortlepp zu seiner Stellvertreterin. Unterstützt werden die beiden von weiteren Mitgliedern, die zusammen den 09-er Rat bilden: Uli Braun, Enrico Bunzel, Jessisca Fröhlich, Sascha Knust, Karl-Heinz Melles, Dennis Roethlingler und Detlef Thiel.

Der Name Borussen-Blitz zeigt die Verbundenheit auf: der Blitz des Automobilhersteller ziert die Trikotärmel der Fußballer, seit Opel den BVB als Champion-Partner unterstützt. Der Fanclub trifft sich immer am ersten Dienstag eines Monats im Tapas-Haus, Beginn 19.09 Uhr. Mehr Informationen unter Borussen-Blitz@web.de und auf www.scopel.de.
Jürgen Gelis