Foto: bofrost*/txn

txn. Wer an Italien denkt, dem kommen nicht nur Sommer, Sonne und la dolce Vita in den Sinn, sondern vor allem leckeres Eis. Kein Wunder, denn weltweit gelten die Italiener als ungeschlagene Meister in der Eisherstellung. Am leckersten schmeckt cremiges Gelato natürlich im Norden des Landes. Im Herzen von Florenz begeistert etwa Antonio Cafarelli, der zu den besten Gelatieri in Italien gehört, tagtäglich unzählige Menschen mit seinen einzigartigen Kreationen. Alle Erfrischungen umgarnen zartschmelzend Zunge und Gaumen. Diesen besonderen Urlaubsgenuss würden sich viele gern nach Hause holen. bofrost* hat darauf reagiert und gemeinsam mit dem erfolgreichen Gelatiere Antonio Cafarelli ein geschmacklich beeindruckendes Gelato-Erlebnis für die heimische Tiefkühltruhe kreiert. Ob klassisches Vaniglia und Cioccolata oder ausgefallene Kreationen wie Caffé Amaretto, Caramello con fior di sale und Lampone-Mascarpone: Die dolcedo-Eiscreme aus Milch, Sahne und einem Fruchtgehalt bis zu 40 Prozent ist mit besten Zutaten verfeinert. Die sonnengereiften Limonen für das Zitronensorbet beispielsweise kommen direkt aus Sizilien, die Bourbon-Vanille für die Vaniglia aus Madagaskar und die Schokolade für die Cioccolata oder Stracciatella-Eiscreme aus Belgien. Weitere Infos online unter www.bofrost.de.