BISCHOFSHEIM – Nach Wochen der Schließung der Sporthallen freuen wir uns darauf, ab Montag 25.5.2020 den Trainingsbetrieb des TV 1883 Bischofsheim wieder anlaufen lassen zu können. Umfangreiche Vorbereitungen, ein Hygienekonzept sowie räumliche und organisatorische Änderungen machen diesen reiflich überlegten Neustart möglich.

Während der Schließung wurde unser Online-Sportangebot gut angenommen und wir haben viel positive Resonanz erfahren.

Die gewohnten Sportstunden werden sich zeitlich etwas verschieben, damit sich die einzelnen Gruppen im Flur nicht begegnen. Nähere Informationen können einem Aushang am Halleneingang entnommen werden. Die Übungsleiter/innen werden ihre Teilnehmer/innen am Eingang abholen.

Es tut uns besonders leid, dass wir unseren jungen Mitgliedern, den Kindern, noch keinen Sportbetrieb anbieten dürfen. Hier ist das Risiko jedoch besonders hoch und so müssen wir noch abwarten.

Claudia Hofmann