NIERSTEIN – Mehrere Topstars der klassischen Musik geben Live-Konzert in einer der schönsten Parkanlagen Rheinhessens – für bis zu 350 Personen. Nach dem großen Erfolg der „1. Niersteiner Just White Klassiknacht – mit den 3 jungen Tenören“ im September 2019, findet die neue klassische Konzertreihe in Nierstein am 12. September 2020 Fortsetzung. Die Niersteiner Event- und Marketingagentur MKon veranstaltet das Konzert erneut in Kooperation mit
der Stadt Nierstein.

„Es ist uns gelungen, gleich drei absolute Stars der klassischen Musik für die 2. Klassiknacht im Park zu gewinnen“, freuen sich Stadtbürgermeister Jochen Schmitt und MKon Geschäftsführer Michael Köster. „Ilja Martin, Chef der 3 jungen Tenöre, Eva Lind, Österreichische Opernsängerin mit internationaler Karriere, und Startrompeter Kevin Pabst geben sich in Nierstein die Ehre“, so Schmitt und Köster weiter. Begleitet werden die Klassik-Stars von Elitza Chivarova-Poxleitner an der Violine und von Florian Schäfer am Keyboard.

In der einzigartigen Amtosphäre des Niersteiner Stadtparks, mit einer auf das Motto abgestimmten Gestaltung und einer professionellen Beschallung und Belichtung durch Aurora Eventtechnik, wird den Besuchern ein ganz besonderes Gesamtpacket geboten. Vor und nach der Veranstaltung sowie in der Pause werden populäre klassische Musik und auch Musical-Hits über die Musikanlage eingespielt. Ganz nach dem Motto „Just White“, werden die Besucher des Konzertes gebeten, mindestens ein weißes Kleidungsstück zu tragen – gerne auch mehr.

Bestuhlung und Gastronomie

Aktuelle Bestimmungen bezüglich Hygiene- und Abstand lassen bis zu 350 Personen bei Outdoor-Veranstaltungen zu. Alle Besucher erhalten einen festen Sitzplatz – in Reihenbestuhlung, welche variabel für bis zu 10 Personen zusammengestellt werden können und immer noch den notwendigen Abstand zu anderen Personen einhalten. Es wird fest vorgegebene Wege zu den Getränke- und Essenständen sowie zu den Toiletten geben und Desinfektionsmittel steht bereit.
Am Getränkestand wird es aus aktuellen Gründen ausschließlich Flaschen zu kaufen geben. Kulinarisch verwöhnt mit rheinhessischen Leckereien werden die Gäste vom Caterer Petra Buhl aus Nierstein.

„Die Kombination mit dem Tag der offenen Winzerhöfe und Weinkeller am Veranstaltungstag stellte bereits 2019 eine Bereicherung dar. Es werden Synergien gebildet, die auch positiv auf den Tourismus in Nierstein einwirken“, wissen der 1. Beigeordnete Otto Schätzel und Verkehrsvereinsvorsitzender Gernot Ebling.
„Die zweite Just White Klassiknacht in Nierstein passt auch sehr in unser *K – K – K Konzept*, denn es verbinden sich Kirche, Kultur und Kulinarik zu einem Gesamtpaket“, ist sich Schätzel sicher.

Die Karten für den Abend gibt es exklusiv für bis zu 350 Personen. Das Konzert beginnt am 12. September um 19.00 Uhr, Einlass in den Park ab 17.30 Uhr. Im Kartenvorverkauf erhältlich für € 29,80 inkl. Kartenvorverkaufsgebühr. Die Tickets sind ab sofort online erhältlich unter www.ADTicket.de, im Rathaus Nierstein, in der Niersteiner Postfiliale, sowie bei den meisten bekannten Vorverkaufsstellen wie bspw. im Schreibwarenladen Mathäs in Oppenheim.

Nähere Infos unter www.MKon.de und www.nierstein.de.

Otto Schätzel