Die Tage werden kürzer, die Abende länger – die perfekte Zeit also um mal wieder in aller Ruhe zu kochen und sich neuen Rezepten zu widmen. Doch wo findet man die? Hier haben wir für Sie unsere Kochbuch-Highlights zusammengestellt. Hier ist Vielfalt und Genuss garantiert. Und: Wir verlosen „Die Gourmet-Bibel Frankreich“. Um an der Verlosung teilzunehmen, sendet uns bitte eine Email mit dem Betreff „Gourmet-Bibel“  an gewinnspiel@zeitungsverlag-schenk.de oder liked uns auf Facebook und  sendet uns eine PN. Bitte gebt hierzu Euren Namen sowie Eure vollständige Adresse an. Alternativ funktioniert das natürlich auch mit einer normalen Postkarte an Zeitungsverlag Schenk, Gutenbergstrasse 21, 55294 Bodenheim. Einsendeschluß ist der 01.12.2020. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

„La Serenissima“ von Nino Zoccali

  • Von Venedig bis Zypern: Die besten Rezepte aus unserer liebsten Urlaubsregion
  • Auf den Spuren der Serenissima: eine kulinarische Reise zum Träumen und
    Genießen
  • Gerichte mit Geschichte: 100 authentische Rezepte aus der Löwenrepublik

In ihrer Blüte erstreckte sich die Republik Venedig von der Lagune an der Adria entlang bis nach Zypern. Hier setzte die »Serenissima« vor allem auch kulinarische Akzente, die bis heute spürbar sind. Der Koch Nino Zoccali macht sich von Venedig aus auf eine kulinarische Reise, die dieses Buch zeigt. Dazu verrät Nino die besten Rezepte von »Prosecco-Risotto mit Fisch« über »Gegrilltes Lamm nach kroatischer Art« bis »Korfu-Zabaglione«.

Nino Zoccali: La Serenissima, Eine kulinarische Reise von Venedig bis Zypern. Mit 100 authentischen Rezepten, 256 Seiten, ca. 125 Abb., Format 20,8 x 26,6 cm, Hardcover, ISBN: 978-3-95961-484-9, € [D] 34,99

„Die Gourmet-Bibel Frankreich“ von François-Régis Gaudry & Freunde

  • Das Standardwerk der französischen Kochkunst
  • Ein Werk der Superlative: umfassend, reich illustriert, kenntnisreich getextet,
    bibliophil gestaltet
  • Ein Muss für alle Gourmets und Frankreich-Fans

Dieses Kochbuch bietet auf 400 Seiten wirklich alles, was man über das kulinarische Universum Frankreichs wissen muss: Mit 375 Rezepten, Produktporträts, Warenkunde und kurzen Anekdoten über die vorgestellten Gaumenfreuden ist dies die ultimative Bibel für alle Gourmets. Von Apfeltarte bis Zurruputuna (einer baskischen Suppe mit Kabeljau) findet sich hier kulinarisches Geheimwissen!

François-Régis Gaudry & Freunde: Die Gourmet-Bibel Frankreich, Absolut alles über die französische Küche, 400 Seiten, ca. 1000 Abb., Format 24,8 x 33,4 cm, Hardcover, ISBN: 978-3-95961-400-9, € [D] 70,00

„Desserts“ von Susann Kreihe 

  • So gelingt das perfekte Dessert: Mit zahlreichen Profitipps und -tricks
  • Für jeden Anlass und jede Jahreszeit die perfekte Süßspeise
  • Das muss schmecken: nirgends ist das Dessert so beliebt wie bei uns

Dieses Grundkochbuch zeigt 100 Desserts für jeden Anlass – cremig, geschichtet, gebacken, gefroren, mit Obst & Früchten sowie Patisserie-Kreationen. Kreativ und saisonal perfekt abgestimmt führen die Rezepte durch das Jahr – so kommt Tiramisu im Frühling mit Rhabarber & Minze, im Sommer mit Erdbeeren & Zitronenthymian, im Herbst mit Birne & Nougat und im Winter mit Stollen & Orangen. Gönnen Sie Ihren Gästen das Beste zum Schluss!

Susann Kreihe: Desserts, Der perfekte Abschluss für jedes Menü, 320 Seiten, ca. 150 Abb., Format 22,5 x 27,1 cm, Hardcover, ISBN: 978-3-95961-463-4, € [D] 49,99