MAINZ-BINGEN – Wohin nach der Grundschule? Welche weiterführende Schule ist die richtige für mein Kind? Diese Fragen beschäftigten momentan viele Eltern. Antworten erhalten Eltern und Kinder oft bei den Informationstagen an den weiterführenden Schulen, die derzeit eigentlich stattfinden würden. In diesem Jahr ist das anders, da die Schulen wegen der Corona-Pandemie keinen klassischen „Tag der offenen Tür“ anbieten.

Das Bildungsbüro der Kreisverwaltung Mainz-Bingen hat deshalb die Broschüre „Wegweiser für weiterführende Schulen“ erstellt, die alle wichtigen Informationen für die Schulauswahl an die Hand gibt. Der Wegweiser informiert dabei sowohl über die verschiedenen Schulformen und Standorte als auch die möglichen Abschlüsse. Zusätzlich stellen sich die Schulen mit ihren Schwerpunkten und Besonderheiten vor.

Die Broschüre kann kostenfrei beim Bildungsbüro bestellt werden. Ansprechpartnerinnen sind Dr. Heike Schiener und Jaqueline Brossart, sie sind telefonisch erreichbar unter den Rufnummern 06132-787-3322 oder 06132-787-3323 oder über die zentrale E-Mail-Adresse bildungsbuero@mainz-bingen.de. Der Schulwegweiser steht auch auf der Homepage der Kreisverwaltung www.mainz-bingen.de unter dem Suchbegriff „Kommunales Bildungsbüro“ und dann „Publikationen & Materialien“ zum Download bereit.

 

Dörte Gebhard