txn. Wer seinen Garten liebevoll hegt und pflegt, freut sich über Igel als natürliche Schädlingsbekämpfer.  Doch nicht jeder Ziergarten bietet den Tieren ausreichend Laubhaufen, um geschützt zu überwintern. Deswegen ist ein Igelhaus ein tolles Geschenk – nicht nur für den Gartenbesitzer, sondern vor allem auch für den Igel. Der Gartenspezialist Neudorff bietet ein hochwertiges und durchdachtes Winterquartier, das sich gleich unter dem Weihnachtsbaum zusammenbauen lässt. Es ist aus zertifiziertem Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gefertigt und besteht aus sechs Teilen. Diese lassen sich mit dem mitgelieferten Werkzeug mühelos zusammensetzen. Das Dach der Winterunterkunft schützt das Innere des Hauses zuverlässig vor Feuchtigkeit und ist bei Bedarf abnehmbar. Der verwinkelte Eingang hält Katzen davon ab, den Winterschlaf der stacheligen Gartenbewohner zu stören. Das vom Naturschutzbund (NABU) empfohlene Igelhaus WildgärtnerFreude bietet Igeln ein gemütliches Winterquartier. Gartenfans freuen sich über das niedliche Gartenhäuschen.