Gleich zum Monatsbeginn bieten sich eigentlich ausgezeichnete Voraussetzungen, um mit geradezu elektrisierender Lebenslust in den Hochsommer zu starten. Denn die günstige Verbindung von Uranus und Venus ermöglicht uns bis zum 3. viele neue und zugleich interessante Kontakte, aus denen sich sogar ein prickelnder Sommerflirt entwickeln kann. Zudem können in mancher Partnerschaft gänzlich unerwartet die verloren geglaubten Gefühle neu entflammen. Insofern bieten diese Tage beste Möglichkeiten für Veränderungen, die unserem Leben die gewisse Würze verleihen. Doch leider bleibt die Freude nicht ungetrübt. Denn zeitgleich machen es uns Saturn und Merkur schwer, im Miteinander die richtigen Worte zu finden, so dass die Kommunikation kaum Fahrt aufnimmt. Hinzu kommt, dass Saturn bis zum 3. ständig unsere Bedenken hervorhebt und somit die nötige innere Aufgeschlossenheit für Neues grundlegend blockiert. Das Resultat sind schließlich trübe Gedanken, die sich wegen Sonne und Merkur nur um die eigenen Befindlichkeiten drehen. Insofern ist es in diesen Tagen wichtig, sich über die eigenen Wünsche genaue Klarheit zu verschaffen. Um den 4. warnen Uranus und Merkur vor einiger Unruhe. Daher sollten wir unsere  Worte sorgfältig abwägen, damit wir am 8. in Verbindung mit dem Neumond im selbstgerechten Löwen nicht alles Erreichte spontan über den Haufen werfen. Mit Neptun und Venus stellt sich schließlich um den 10. eine gewisse Enttäuschung ein, aus der wir aber um den 12. dank Jupiter und Merkur neue Pläne entwickeln, denen es jedoch ein wenig an Verlässlichkeit mangeln könnte. Gleichwohl stärken Venus und Pluto nun unseren Lebenshunger, während Merkur in der Jungfrau ab 12. unseren Gedanken zum Glück die nötige Sachlichkeit verleiht. Denn um den 18. drohen mit Mars und Merkur Streitereien, aus denen wir jedoch dank Uranus um den 19. originelle Ideen gewinnen können. Wie schön, dass Mars und Uranus nun bis zum 23. allen unseren Vorhaben enormen Schwung geben, so dass ein echter Aufbruck gelingen kann, den der Vollmond am 22. im mental frischen Wassermann auf ideale Weise emotional aufgreift. Kein Wunder also, dass sich um den 23. mit Saturn und Venus eine stabile Zufriedenheit einstellt. Und doch schleicht sich um den 25. mit Neptun und Merkur eine gedankliche Unklarheit ein, weshalb wir unsere Argumente unbedingt schärfen sollten. Um den 27. stehen schließlich mit Merkur und Pluto intensive, klärende Gespräche an, die uns wichtige Einsichten in das Geschehene verschaffen – und somit helfen, die mit Mars und Neptun um den 30. angezeigten Fehlschläge im Handeln frühzeitig zu erkennen.

Ich wünsche Ihnen einen glücklichen August!

Ihr