Start Blaulicht Ampel nach Unfall beschädigt

Ampel nach Unfall beschädigt

Am Vormittag befuhr ein 54-jähriger Autofahrer die Ludwig-Erhard-Straße in Richtung Mainz-Ebersheim. In Höhe der Einmündung zur Robert-Bosch-Straße verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Sein Auto kam nach links von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen die Ampelanlage. Die Anlage wurde so stark beschädigt, dass sie durch die Stadtverwaltung komplett abgebaut und erneuert werden musste. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt.