Seite Auswählen

Autor: Angelika Förster

Klassikertreffen an den Opelvillen am 30. Juni

Rüsselsheim. (red) Was 2001 mit rund 40 Oldtimerfreunden begann, ist mittlerweile zum größten eintägigen Oldtimertreffen in Deutschland geworden: das Klassikertreffen an den Opelvillen. Old- und Youngtimer live erleben – an den schönsten Sommertagen des Jahres veranstalten die Adam Opel AG, Kultur123 und die Stadt Rüsselsheim für Autofans und...

Weiterlesen

Bausch nimmt an Wirtschaftstreffen und Fest der Brüderlichkeit in Evreux teil

Rüsselsheim. Beim Fest der Brüderlichkeit in Rüsselsheims Partnerstadt Evreux war auch Oberbürgermeister Udo Bausch unter den Gästen zu finden. Vom 23. bis 26. Mai bot sich im Rahmen verschiedener Veranstaltungen Gelegenheit zum Austausch mit Bürgermeister Guy Lefrand sowie weiteren Amtskollegen aus Städten, mit denen Evreux verschwistert ist....

Weiterlesen

Tagesfahrt ins sehenswerte Koblenz mit „Mir Haßlischer“

Rüsselsheim. „Mir Haßlischer on Tour“ hieß es wieder am letzten Mittwoch, als 50 Mitglieder des Haßlischer Heimatvereins mit dem Bus nach Koblenz aufbrachen. Auf dem Weg von Haßloch zum Deutschen Eck ließ es Petrus noch kräftig regnen, so dass die Prognose des Reiseleiters, dass man in Koblenz noch blauen Himmel erleben werde, eher utopisch...

Weiterlesen

Scuderia Mensa als internationale Botschafter

Rüsselsheim. SPR19 heißt der neue Bolide, mit dem das Team Scuderia Mensa der Hochschule RheinMain beim internationalen Konstruktionswettbewerb Formula Student antreten wird. Bei einem Rollout präsentierte das Team unter Führung von Timo Rohloff den neuen Flitzer. Oberbürgermeister Udo Bausch sagte: „Für die Stadt Rüsselsheim ist das Scuderia...

Weiterlesen

Kinder machen sich für eine grüne und bunte Innenstadt stark

Rüsselsheim. Unter dem Motto „Zeit für … grün und bunt“ tanzten und rappten Kinder in der Innenstadt. Außerdem präsentierten sie neu bepflanzte Beete, Schilder für die Fußgängerzone und Figuren für Mülleimer. Organisiert hatten den Aktionstag die Koordinierungsstelle für Gemeinwesenarbeit in der Rüsselsheimer Innenstadt, die Grundschule...

Weiterlesen

„Licht in dunkler Zeit“ Foyer im Landratsamt erinnert an Peter Nida und andere NS-Verfolgte

MTK. Ein Bereich im Landratsamt würdigt künftig den von den Nationalsozialisten verfolgten Hattersheimer Kreistagsabgeordneten Peter Nida. Wie Landrat Michael Cyriax, Kreistagsvorsitzender Wolfgang Männer und Erster Kreisbeigeordneter Wolfgang Kollmeier mitteilen, soll das „Peter-Nida-Foyer“ an der Zentralen Anlaufstelle des Amtes für Arbeit und...

Weiterlesen

Die Carusos! Jedem Kind seine Stimme Kita Gutenbergschule wurde zertifiziert

Bischofsheim. Am diesjährigen Stadtteilfest traten die Kinder und Erzieherinnen der Kita Gutenbergschule erstmals auf einer großen Bühne auf. Ihr Auftritt zeigte den anwesenden Eltern und Gästen, dass das Singen im Kindergartenalltag fest etabliert ist, denn sie sangen und musizierten sehr routiniert. Der Deutsche Chorverband hat mit seiner...

Weiterlesen

Die Vogalonga 2019

Rüsselsheim. Der Wassersportverein Undine 1952 e.V. startete erneut bei der Vogalonga in Venedig. Mit der Erinnerung des Kenterns, wurde für dieses Jahr die Strategie geändert und anstelle des großen Zehner Kanadier, reisten die Undine Wassersportler mit Kleinbooten an und teilten die Paddler auf Einer und Zweier Kajaks auf. Im vergangenen Jahr,...

Weiterlesen

Ruf doch mal an!

Telefonieren Sie gerne? Meist sagt man das Frauen nach (und das zu Recht, wenn ich von mir ausgehe), aber ich kenne durchaus auch Männer, die sehr lange Telefongespräche führen. Nun bin ich über eine Idee gestolpert, die mir gut gefällt: Jeden Tag ein Telefonat führen. Mit wem? Mit unserer Seele! Jeden Tag einmal die eigene Seele anrufen –...

Weiterlesen

Einladung zur SKG Glühwürmchenwanderung

Bauschheim. Pünktlich zur Sommer­-Sonnenwende, am 21.06, lädt die SKG Bauschheim wieder zur Glühwürmchenwanderung in den Mönchbruch ein. Treffpunkt für die zweistündige Wanderung ist um 21.00 Uhr der Parkplatz am Mönchbruchschlösschen. Die abwechslungsreiche Abendwanderung mit Harald Lehmann ist für Familien mit Kindern sehr interessant.  Das...

Weiterlesen

Rentnerclub der Siedler in der Domstadt Limburg

Rüsselsheim. Trotz 15 Km Stau ließen es sich die Siedler-Rentner nicht nehmen, einen schönen Tag in Limburg zu verbringen. Die Busfahrerin, Biggi, entschloss sich kurzerhand, über die Landstraßen durch den herrlichen Taunus zum Zielort zu fahren. Bei schönstem Wetter hatte die Gruppe viel Zeit, natürlich erst nach dem Kaffee trinken, sich die...

Weiterlesen

TV 1883 Bischofsheim -Radlergruppe auf Tour

Bischofsheim. Am 15.6. trafen sich elf Radlerinnen und Radler der Rad- und Wandergruppe des TV 1883 Bischofsheim zu einer größeren Fahrt. Von Bischofsheim ging es zunächst nach Nauheim, dann vorbei am Hegbachsee und Mönchbruch bis zum Gundwiesensee. Von hier führte der Weg durch den Raunheimer Wald zum  Schützenhaus zur Mittagsrast. Danach...

Weiterlesen

Schwimmen in Kriftel bevorzugt Kreishallenbad: MTK hält Konrad-Adenauer-Schule für den vorteilhafteren Standort

MTK. Der Main-Taunus-Kreis favorisiert für den Bau eines Schwimmbades die Konrad-Adenauer-Schule in Kriftel. Im Februar hatte der Kreistag beschlossen, den Standort mit einer Erweiterung an der Rhein-Main-Therme in Hofheim zu vergleichen. In einer Stellungnahme an den Kreistag wurde nun festgehalten: Eine Erweiterung oder ein Neubau des Schul-...

Weiterlesen

„In Deutschland angekommen“ Weitere Integrationslotsen qualifiziert - Im Kreis jetzt knapp 160 „Brückenbauer“

MTK. 15 weitere Integrationslotsen und -lotsinnen sind im Landratsamt ausgebildet worden. Wie Kreisbeigeordnete Ingrid Hasse mitteilt, wurden damit im Main-Taunus-Kreis bislang knapp 160 ehrenamtlich Engagierte qualifiziert, die in den Städten und Gemeinden „Brücken für Zugewanderte bauen sollen“. Ihr Engagement sei vorbildlich, sagte Hasse bei...

Weiterlesen

Rüsselsheim fördert Artenvielfalt mitten in der Stadt

Rüsselsheim. Eine bunte Blütenpracht können derzeit Radfahrende und Menschen zu Fuß erblicken, die an der Unterführung zwischen Königstädter Straße und Grabenstraße vorbeikommen. Mitten in Rüsselsheim fördert die Stadtverwaltung die Artenvielfalt auf einer Grünfläche mit einfachen Mitteln. Auf den 2.130 Quadratmetern Grünfläche wird bewusst auf...

Weiterlesen

Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr für Großschadenslage geschult

Ginsheim-Gustavsburg. In einer realitätsnahen Einsatzsimulation zu einer Großschadenslage schulte die Firma „Keep Calm“ im vergangenen Monat die Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg. Ziel der Übung war es, in einer Ausnahmesituation ruhig zu bleiben. Ausgegangen wurde von einem LKW-Brand im Industriegebiet in...

Weiterlesen