Werbung

Seite Auswählen

Autor: Henning Berg

Capoeira-Workshop im Volkspark erfolgreich umgesetzt Capo, Professor Borracha, der "Gummimann" erweckte den traditionellen brasilianischen Capoeira-Tanz zu neuem Leben

WEISENAU – Der Capoeira-Workshop im Volkspark war ein voller Erfolg für alle Beteiligten und für das Publikum. Claudio Souza dos Santos, der 2012 den Mainzer Capoeiraverein V.V.C. gründete und seitdem erfolgreich die Geschicke des Vereins leitet, der seit 2012 viel Zuwachs von jungen und älteren Capoeira-Schülern verzeichnete, zeigte sich...

Weiterlesen

Zwei sehr außergewöhnliche Frauen laden ein Neueröffnung der Galerie und Ateliergemeinschaft SmitH ART in Weisenau

WEISENAU – Die Galerie SmitH ART hat sich ganz neu herausgeputzt und ist jetzt nach dem Lockdown von den beiden Betreiberinnen neu eröffnet worden. Es handelt sich bei “SmitH ART” in der Elisabethenstraße 5 um ein Gemeinschaftsprojekt und zugleich um eine Herzensangelegenheit von Susan Geel und Hildegart Müller, was auch der Name der...

Weiterlesen

Wo soll es in diesem Sommer hingehen? Umfrage bei den Bürgern nach ihren Reisezielen in gelockerten Zeiten

MAINZ – Es geht wieder bergauf in Deutschland. Die Inzidenzwerte sind erheblich gesunken, die Corona-Verordnungen erheblich gelockert worden. Das hat auch Auswirkungen auf den Sommerurlaub. Wo soll es hingehen? Das haben wir die Bürger gefragt. In Ebersheim trafen wir Michael (74). Er war früher gemeinsam mit seiner Frau oft in Frankreich...

Weiterlesen

Umfangreiches Kunst-Projekt trotz „Corona“ erfolgreich umgesetzt In der Kindertagesstätte „St. Pankratius“ kam ein außergewöhnlicher Event zu einem krönenden Abschluss

HECHTSHEIM – In der katholischen Kindertagesstätte „St. Pankratius“ in der Ringstraße 27 im alten Ortskern von Hechtsheim konnte zwischen dem ersten „Lockdown“ angesichts der Corona-Pandemie im Frühjahr und dem zweiten, immer noch andauernden „Lockdown“ in diesem  Herbst noch im  Oktober innerhalb von vier Wochen das Kunst- und Mal-Projekt...

Weiterlesen

Für die Arbeit im Weinberg und für die Natur begeistern Alexandra Becker: Eine Kultur- und Weinbotschafterin im Portrait

EBERSHEIM – Alexandra Becker (44) ist „Kultur- und Weinbotschafterin“ in Rheinhessen und das von ganzem Herzen. Sie stammt eigentlich von einem Weingut in Gau-Odernheim her, nennt aber in Ebersheim ein weiteres Weingut ihr Eigen, das „Weingut Becker“, in das sie glücklich eingeheiratet hat. Von Kindesbeinen an den Weinbau...

Weiterlesen

Mein Verein… möchte die Geschichte in Ebersheim lebendig halten Der Kultur- und Geschichtsverein Mainz-Ebersheim e.V. stellt sich vor

Mein Verein ist …  der Kultur- und Geschichtsverein Mainz-Ebersheim e.V. Mein Verein ist wichtig, weil … wir die Geschichte in Ebersheim lebendig halten, die noch vorhandenen Kulturgüter erhalten und noch mehr Kulturangebote anbieten möchten. Drei Dinge sind meinem Verein wichtig bzw. für uns von großer Bedeutung… – Erhaltung von...

Weiterlesen

Mein Verein … führt Alt und Jung über die Sprache der Musik zusammen Der Musikverein Lyra Mainz-Ebersheim/Lörzweiler e.V. stellt sich vor

Mein Verein ist… der Musikverein Lyra Mainz-Ebersheim/Lörzweiler e.V, der sich mit seinen beiden Orchestern für Erwachsene und Jugendliche allen Formen der Blasmusik widmet. Neben den traditionellen Gattungen wie Marsch und Polka spielen wir auch Werke aus dem Bereich der symphonischen Blasmusik sowie Arrangements aus Pop, Rock, Musical und Jazz....

Weiterlesen

Hechtsheimer Landfrauen auch in Krisenzeiten verlässliche Partner Mit kleinen Schritten geht es nach der Sommerpause weiter voran

HECHTSHEIM – Der Verein der Landfrauen Hechtsheim ist im Landfrauenverband Rheinhessen  e.V. der größte Landfrauenverein. Am 25. April feierte der Verband sein siebzigjähriges Bestehen – im Stillen, denn wegen des Corona-Virus war eine offizielle Feier sowie ein Familienfest für die Landfrauen und ihre Angehörigen leider nicht...

Weiterlesen

Selbst gebasteltes Pferd Kita St. Pankratius feiert Martinsfest in Hechtsheim

HECHTSHEIM – Auch in diesem Jahr wurde in Mainz am 11.11. der Martinstag gebührend gefeiert. So auch in Hechtsheim. Die Kita St. Pankratius verlegte sich in Ermangelung eines echten Pferdes auf ein aus Papiermaché selbst gebasteltes Pferd. Im Licht der bunten Laternen und mit dem berühmten Laternenlied „Ich geh mit meiner Laterne und meine...

Weiterlesen

Der Messerführerschein Die „Insight Outsight“ GbR wurde erstmals in Ebersheim aktiv!

EBERSHEIM – Auf dem Grillplatz an der Geflügel-Farm, unmittelbar hinter der Neubau-Siedlung linkerhand am Ortseingang von Ebersheim von der Rheinhessenstraße her, konnte die „Insight Outsight“ GbR, spezialisiert auf Erlebnispädagogik, unter der Ägide von  Lara Merz, eine erfolgreiche, ganztägige Fortbildung für eine Schar von insgesamt...

Weiterlesen

Tagung des Umweltausschusses in Zornheim Alles im Zeichen von Ökologie und Nachhaltigkeit

ZORNHEIM – In Zornheim tagte der neu eingerichtete Umweltausschuss. Die Moderation übernahm Zornheims neuer Ortsbürgermeister Dennis Diehl (CDU), der erst jüngst die Nachfolge von Dr. Werner Dahmen (CDU) angetreten hat. Anwesend waren die Vertreter von CDU, SPD und Freier Wähler-Gemeinschaft (FWG) im Zornheimer Gemeinderat. „Der Ausschuss...

Weiterlesen

Großes Engagement für zeitgenössische Kunst der Superlative Eine offizielle Würdigung von Dorothea van der Koelen

HECHTSHEIM – Mitten im Rhein-Main-Gebiet, an strategisch günstiger Lage, in der August-Horch-Straße im Hechtsheimer Gewerbegebiet, die „CADORO“, die Galerie Dr. phil. Dorothea van der Koelen. „Cadoro“ bedeutet einfach „Haus“, von italienisch „casa“, von Dorothea und ist ein ganz der zeitgenössischen Kunst gewidmeter Ausstellungsraum mit...

Weiterlesen

Ein voller Erfolg für alle Beteiligten Ebersheim feierte die Kerb in 2019

EBERSHEIM – Organisiert und betreut wurde die Ebersheimer Kerb in diesem Jahr nicht mehr nur durch den Kerbejahrgang und den Lyra-Musikverein, der die Veranstaltung ganze zehn Jahre lang zusammen mit den Ortsvorstehern aus der Taufe gehoben hatte,  sondern durch den neugegründeten Ebersheimer Kerbeverein.  Mit dem Kerbeverein hat Ebersheim...

Weiterlesen

Neuer Nahverkehrsplan vorgestellt Deutlich verbesserte Anbindung Ebersheims an den ÖPNV

Die Ebersheimer sind hocherfreut! Jochen Erlhof von der MVG-Geschäftsführung  persönlich stellte vor über hundert interessierten Ebersheimerinnen und Ebersheimern den neuen Nahverkehrsplan vor. Die Grünen Ebersheim hatten frühzeitig  mit Plakaten die Werbetrommel für die Veranstaltung  gerührt und in den Veranstaltungssaal von Marco  Becker,...

Weiterlesen

Nachwuchs wird gesucht Die Landfrauen von Hechtsheim befinden sich auf Kurs

HECHTSHEIM – „Wir freuen uns, das Niveau zu halten, und dass wir immer mehr neue Frauen begeistern können, sich uns anzuschließen!“, resümiert Silvia Enders, die erste Vorsitzende der Hechtsheimer LandFrauen. 2018 war in dieser Hinsicht ein erfolgreiches Jahr und das soll 2019 auch werden. „Reinschnuppern, mitmachen, dabei sein!“ ist das Motto...

Weiterlesen

Erst am Aschermittwoch, wenn die Sterne funkeln, hör´n wir auf zu schunkeln Uwe Merz führte schlagfertig und mit viel Schelm hinter den Ohren durch ein hochkarätiges ULKer Programm

LAUBENHEIM – In der vollbesetzten Narrhalla lud Komiteemitglied Martin Kuepper als Brandschutzbeauftragter zu einem feurigen Helau ein und klärte das närrische Publikum über die neuesten Bestimmungen auf: „Den Sekt dürft ihr trinken, es ist vom Brandschutz ok, aber wehe, wenn ich einen von Euch das Eis lutschen seh.“ Ein bunter...

Weiterlesen

Die „Laubenheimer Uffstumper“ legten einen vor Damensitzung der ULK Karneval-Gesellschaft 1930 e.V. war ein voller Erfolg

LAUBENHEIM – Zur Damensitzung der Laubenheimer Karneval-Gesellschaft ULK waren viele Damen der Schöpfung erschienen. Die Sport-Halle am Ried war brechend voll. Man hatte vorher seitens des Vereins Werbung gemacht und das sollte sich auch auszahlen. Alles begann mit einem kleinen Tänzchen, zu dem Eva Renate Marx Molier und Christoph Thelen...

Weiterlesen

Elfen-Zauber Die Ebersheimer feiern ein Mitmachfest für Kinder und Familien

EBERSHEIM – In Ebersheim feierten die Kinder, mit Ihren Eltern und Angehörigen unter dem Motto „Elfen-Zauber 2019“ ein Fest der Superklasse. Die Töngeshalle war prall gefüllt. Sehr viele Familien aus Ebersheim und von auswärts waren angereist, neben Mama und Papa auch die Oma, Onkel und Tante. Die Tanzfläche war von Anfang bis Ende gut...

Weiterlesen

Der Beratungstag im Nachbarschaftscafé Teilchen Über Pflegehilfsmittel und Inkontinenz

Veranstaltet wurde der Beratungstag über Pflegehilfsmittel und Inkontinenz in Zusammenarbeit der „Senioren- und Alltagsunterstützung“ tasima , dem Pflegedienst gps und der Römer Apotheke. Die Initiatorin Frau Tanya Siedler von tasima ist oft die erste Person, die mit diesen Problemen konfrontiert wird und wünscht sich, dass Patienten oder...

Weiterlesen
  • 1
  • 2