Seite Auswählen

Autor: Kai Dexheimer

Im Mittelpunkt: Genuss und Kultur Niersteiner Tage der offenen Winzerhöfe am 8. und 9. September

NIERSTEIN – (kd) Wieder einmal öffnen über ein Dutzend Niersteiner Winzer ihre Höfe und Keller für Weingenießer, die mit Riesling vom Roten Hang und anderen Rebsorten sowie Speisen kulinarisch verwöhnt werden wollen. Dieses Weinfest ist deshalb so beliebt, weil es sich von den bekannten Hoffesten deutlich abhebt: Im Gegensatz zu diesen...

Weiterlesen

In guten wie in weniger guten Zeiten Katharina und Norbert Roth feiern Diamanthochzeit in Mommenheim

MOMMENHEIM – (kd) Eine rote Nase und ein Paar weiße Handschuhe – Sein Markenzeichen ist weit über die Grenzen von Mainz bekannt: Der Fastnachter Norbert Roth feierte nun gemeinsam mit seiner Ehefrau Katharina Diamantene Hochzeit. Zu den Gratulanten gehörte die Zweite Kreisbeigeordnete Ursula Hartmann-Graham, die auch die Glückwünsche von...

Weiterlesen

„Das hat prima funktioniert“ Oppenheimer Weinfest-Bilanz: Zufriedenheit mit Mischung aus Tradition und Moderne

OPPENHEIM – (kd) Auf ein sehr gelungenes und friedliches Weinfest 2018 blicken die Stadt Oppenheim und die Gemeinschaft Oppenheimer Weinfest (GOW) zurück. Dies brachten Stadtbürgermeister Walter Jertz, der GOW-Vorsitzende Frank Dahlem sowie GOW-Kassiererin Karin Umstätter im Anschluss an ein gemeinsames Bilanzgespräch zum Ausdruck. „Wir sind...

Weiterlesen

Etwas ganz Besonderes für die Stadt Nierstein darf ab sofort mit der Auszeichnung "Wanderbahnhof" werben

NIERSTEIN – (kd) Der Bahnhof bot den Verantwortlichen der Stadt Nierstein in der Vergangenheit nicht immer Grund zur Freude. Dies holte jetzt Michael Heilmann, Verbandsvorsteher des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd, durch die Übergabe der Auszeichnung „Wanderbahnhof Nierstein“ an Stadtbürgermeister Thomas Günther...

Weiterlesen

Spannendes Musikprogramm für laue Augustabende Kammermusikensemble Laubenheim lädt ins katholische Pfarrzentrum ein / Fotoausstellung von Joshi Nichell

LAUBENHEIM – (kd) Das Kammermusikensemble Laubenheim lädt am Samstag, 18. August, um 19 Uhr im katholischen Pfarrzentrum Mainz-Laubenheim und am Sonntag, 19. August, um 17 Uhr in die katholische Kirche St. Kilian in Mainz-Kostheim ein. Joshi Nichell, der bekannte Laubenheimer Naturfotograf und Weltenbummler, wird passend zum Konzert eine...

Weiterlesen

Comedy-Abend der Spitzenklasse Carneval-Verein Guntersblum präsentiert am 10. November Woody Feldmann

GUNTERSBLUM – (kd) Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre präsentiert der Carneval-Verein Guntersblum zum diesjährigen Guntersblumer Markt wieder einen Comedy-Abend der Spitzenklasse. Die bekannte Komikerin Woody Feldmann gastiert mit ihrem Programm „Schee, dass es Euch gibt!“ am Samstag, den 10. November im Guntersblumer...

Weiterlesen

„Sprache des Essens ist universell“ Syrisch kochen mit Malakeh Jazmati

MOMMENHEIM – (kd) In Syrien war Malakeh Jazmati ein gefeierter TV-Star. Das Publikum liebte ihre Kochshow, wo sie mit Prominenten kochte und mit ihnen über Politik und Kultur plauderte. Nach der Flucht aus Syrien lebt sie heute mit ihrer Familie im Berliner Gemeinschaftshaus „Refugio“ und betreibt den Cateringservice Levante Gourmet. „Wir...

Weiterlesen

Eine Ära geht zu Ende Trommler- und Fanfarencorps Nierstein gibt Schlüssel an die Stadt ab

NIERSTEIN – (kd) Über fünf Jahrzehnte waren die Musikerinnen und Musiker vom Trommler- und Fanfarencorps Nierstein fester Bestandteil bei jedem Winzerfestumzug, bei jeder Winzerfesteröffnung, an Fastnacht, bei den Rosenmontagsumzügen und bei zahlreichen kulturellen Veranstaltungen der Stadt Nierstein. Doch leider geht in diesem Jahr eine...

Weiterlesen

„Welcome to the International Space Station!“ Ebersheimer Weltraumkinder lauschen "Astro-Alex" Alexander Gerst

EBERSHEIM – (kd) Nachdem ihr Held nun auf der Internationalen Raumstation angekommen ist, hat sich für die Kinder der katholischen Kindertagesstätte St. Laurentius in Mainz-Ebersheim die erste Gelegenheit ergeben, Alexander Gerst bei einem Amateurfunk-Gespräch mit Schülern in Leverkusen und Herrenberg unmittelbar zuzuhören. Immerhin fiebern...

Weiterlesen

Zusatzkonzert von Rouge Baiser in Köngernheim Jubiläumskonzert zum 20-jährigen Bestehen der Band bereits ausverkauft

KÖNGERNHEIM – (kd) Das für Freitag, den 17. August, angesetzte Jubiläumskonzert der deutsch-französischen Band Rouge Baiser ist bereits restlos ausverkauft. Deshalb findet am Samstag, den 18. August, ein Zusatzkonzert – am selben Ort – im Weingut Horter im rheinhessischen Köngernheim statt. Vor 20 Jahren gründeten die Sängerin...

Weiterlesen

Glückliche Wanderer aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet Gewinner der Drei-Türme-Wanderung stehen fest

NIERSTEIN – (kd) Anlässlich der Drei-Türme-Wanderung am 1. Mai erhielten die Wanderer neben dem Wanderbutton und der Start- bzw. Streckenkarte ein Gewinnspiel, das bei richtiger Antwort zur Gewinnverlosung führte. Ausgelost wurden hochkarätige Preise wie Weingutscheine, Einkaufs-Gutscheine, Segway-Touren, Saunabesuche,...

Weiterlesen

Über 200 Projekte unter einem gemeinsamen Dach Oppenheimer Kultursommer 2018: Auftakt am 24. Juni

OPPENHEIM – (kd) Mit dem Auftakt zum Oppenheimer Kultursommer 2018 am Sonntag, 24. Juni, ab 17 Uhr, läutet die Stadt, wie in jedem Jahr, den musikalischen Reigen in sommerlich gemütlicher Marktplatzatmosphäre ein. Gemeinsam mit allen Bürgerinnen, Bürgern und Gästen der Stadt freut sich auch der neu gewählte Stadtbürgermeister Walter Jertz...

Weiterlesen

„Wolle, Kurse, Kunsthandwerk“ 1. Oppenheimer Wollfest am 2. und 3. Juni

OPPENHEIM – (kd) Das Wollfest findet in diesem Jahr zum ersten Mal in Oppenheim statt. Es findet im Freien statt, die Stände stehen vom Postplatz aus die Mainzer Straße hoch, bis auf den Marktplatz. Die idyllische Oppenheimer Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, den Fachwerkhäusern, Cafés, Weinstuben und Restaurants ist eine tolle...

Weiterlesen

Von den Anfängen bis zur Zerstörung Historischer Rundgang durch die Ruine Landskron am 16. Juni

Von Kai Dexheimer OPPENHEIM – Hoch über der Stadt Oppenheim, bekannt durch ihre Altstadt, die gotische Katharinenkirche und die unterirdischen Gänge, thront die Burg- und Schlossruine Landskron, meist unbeachtet von den vielen Besuchern der Stadt. Sie birgt viele historische Begebenheiten und baugeschichtliche Details, die in einer vom...

Weiterlesen

„Eigentlich bin ich ja Tänzer“ Daniel Helfrich am 8. Juni im Guntersblumer Museumkeller

Von Kai Dexheimer GUNTERSBLUM – Auch, wenn er es in der Tanzschule nicht über den Grundkurs hinaus gebracht hat: eigentlich ist er ja Tänzer. Skurril, geistreich und auch etwas morbid zeigt uns Klavierkabarettist Daniel Helfrich in seinem neuen Programm, dass das ganze Leben ein einziges Tänzeln zwischen Fettnäpfchen und großem Auftritt,...

Weiterlesen

Newsletter

BusinessNetzwerk e.V.

Folgen Sie uns

Archive