Seite Auswählen

Kategorie: Mainz-Ebersheim

Great Wine Capitals Attraktive Videoporträts laden zu den aktuell gekürten Preisträgern der Best Of-Awards 2021 ein

MAINZ – Die Great Wine Capital Mainz/ Rheinhessen hat dieses Jahr sechs Betriebe mit dem Best Of Wine Tourismus-Award 2021 in den Kategorien Weintourismus-Service, Innovative Weintourismus-Erlebnisse, Weingastronomie, Unterkunft, Architektur, Parks und Gärten sowie Nachhaltigkeit im Weintourismus ausgezeichnet. Filmische Kurzporträts im...

Weiterlesen

Entsorgungsbetrieb bittet Mainzerinnen und Mainzer um Mithilfe

MAINZ – (rap) Aufgrund von pandemiebedingten Personalengpässen und zur Aufrechterhaltung der Entsorgungsleistungen bittet der Entsorgungsbetrieb der Stadt Mainz die Bürgerinnen und Bürger um die freundliche Mithilfe bei dem Herausstellen und Zurückholen der Abfallgefäße. Aufgrund der jahreszeitlich verstärkt auftretenden...

Weiterlesen

Coronagerecht: Frische Luft durch intensives Lüften Mehr als 300 Klassenzimmer sollen mit den vom MPI erfundenen Abluftanlagen ausgestattet werden

MAINZ – (ekö) Präsenzunterricht in den Schulen während der Corona-Pandemie ist gesellschaftspolitisch gefordert und soll möglichst lange auch aufrecht erhalten bleiben. Während in den weiterführenden Schulen Maskenpflicht auch in den Unterrichtsräumen besteht, gilt dies in Grundschulen bisher nicht. Das Gebot der Stunde heißt „Lüften“....

Weiterlesen

Mehr Platz fürs sichere Radparken Eröffnung zweiter Teil der „Bike & Ride Anlagen“ am Hauptbahnhof - Gleis 13

MAINZ – (gl) Im Rahmen der „Bike & Ride – Offensive“ wurde Anfang November der erste Teil der neuen Bike & Ride Anlagen am Mainzer Hauptbahnhof von Katrin Eder (Dezernentin für Umwelt, Grün, Energie und Verkehr) und Klaus Berdan (Leiter Bahnhofsmanagement) eröffnet. Auf der Fläche zwischen der Südseite des...

Weiterlesen

SICHER IST SICHER Brunnen auf den Friedhöfen werden abgestellt / Schadensvorbeugung

MAINZ – Auch wenn die ersten November-Wochen noch relativ mild waren: So langsam aber sicher spielt der Herbst mit seinen Muskeln und lässt die Temperatur nachts auf um den Gefrierpunkt sinken. Deshalb wird der Wirtschaftsbetrieb Mainz ab dem kommenden Montag, 23. November 2020 die Brunnen auf den städtischen Friedhöfen nach und nach...

Weiterlesen

1.000 km Zugfahrt statt digitale Datenautobahn Talk-Runde der MIT Mainz zu Corona und Digitalisierung

MAINZ – Anna ist freie Cutterin, vorwiegend für den Hessischen Rundfunk und das ZDF. Um Filme zu schneiden, muss sie nicht selten zu Ihrer Autorin nach Hamburg fahren. Dort sichten sie gemeinsam das Material, das Anna anschließend mit nach Frankfurt nimmt, um es an ihrem Schnittplatz zu bearbeiten. So geschehen, schickt sie den...

Weiterlesen

Weihnachtliche Stimmung trotz des Corona-Winters Bibliothek bietet literarischen Adventskalender und zauberhafte Lektüre

MAINZ – (rap) Die Weihnachtszeit trotz Corona genießen – das können Mainzer/innen sehr gut mit einem Bibliotheksbesuch realisieren. Denn der Bestand der Öffentlichen Bücherei –Anna Seghers bietet vielfältige Anregungen zur Gestaltung der Adventstage, des Christfestes und der Jahreswende, auch unter den Bedingungen des Lockdowns… Von...

Weiterlesen

Umfangreiches Kunst-Projekt trotz „Corona“ erfolgreich umgesetzt In der Kindertagesstätte „St. Pankratius“ kam ein außergewöhnlicher Event zu einem krönenden Abschluss

HECHTSHEIM – In der katholischen Kindertagesstätte „St. Pankratius“ in der Ringstraße 27 im alten Ortskern von Hechtsheim konnte zwischen dem ersten „Lockdown“ angesichts der Corona-Pandemie im Frühjahr und dem zweiten, immer noch andauernden „Lockdown“ in diesem  Herbst noch im  Oktober innerhalb von vier Wochen das Kunst- und Mal-Projekt...

Weiterlesen

Motto, Narrhalla und Zugplakettchen Traditionen in einer ausgefallenen Kampagne

MAINZ – Außergewöhnliche Zeiten verlangen außergewöhnliche Zeichen. Nachdem die Folgen zur Eindämmung der Corona-Pandemie an der kommenden Fastnachtskampagne nicht spurlos vorübergehen, will der Mainzer Carneval-Verein 1838 e.V. (MCV) ganz bewusst an bestimmten Traditionen festhalten. So wird rechtzeitig zum 11.11. die diesjährige Ausgabe...

Weiterlesen

„Inklusion gewinnt – aber zurzeit hat das Virus die Oberhand“ Netzwerktreffen des LSB im Rahmen der Aktionswoche „Sport lebt Vielfalt“ erstmals im digitalen Format / „Barrieren in den Köpfen abbauen, Herz einschalten“

MAINZ – Das digitale „Netzwerktreffen Inklusion“ war am Dienstagabend eines der Highlights der Aktionswoche „Sport lebt Vielfalt“, die der Landessportbund Rheinland-Pfalz (LSB) noch bis Sonntag veranstaltet. Der fachliche Austausch dieser 40-köpfigen Expertenriege – darunter auch alle 14 rheinland-pfälzischen Sport-Inklusionslotsen sowie...

Weiterlesen

365 Tage. 17 Ziele. Eine Stadt. Jahreskalender 2021 „Mainz denkt global“ ist erhältlich

MAINZ – (rap) Die Landeshauptstadt Mainz engagiert sich seit vielen Jahren unter dem Motto „Global denken – lokal handeln – Mainz denkt global“. Der neue Jahreskalender für das Jahr 2021 mit vielen attraktiven Bildern, informiert und macht neugierig, was in Mainz zum Thema Nachhaltigkeit schon alles läuft. „Mainz hat sich seit vielen...

Weiterlesen

Aktion „Der geschenkte Baum“ Stadt Mainz verschenkt in diesen Wochen 55 Bäume an Mainzer Gartenbesitzer

MAINZ – (rap) Punktgenau mit dem Beginn der Pflanzzeit für Bäume und Großgehölze schenkt die Stadt Mainz im Rahmen des bereits seit mehreren Jahren laufenden Projektes „Der geschenkte Baum“ 55 Familien einen Laubbaum für Ihren Garten. Ausgangspunkt ist das in diesem Jahr zum dritten Mal ausgelobte Projekt „Der geschenkte Baum“ des Dezernats...

Weiterlesen

HOLIDAY LAND Reisebüro Stuppert

Das Jahr 2020 sollte ein besonderes werden. Das 20. Firmenjubiläum am 01. Juli unserer Mitarbeiterin Heidrun Schambach und das 25. Firmenjubiläum unseres Büroleiters Michael Geis am 01. Oktober. Alles sollte toll gefeiert werden, aber dann kam Corona – und alles war anders. Seitdem kümmern wir uns um Umbuchungen, Stornierungen, Reiseguthaben,...

Weiterlesen

Herbstzeit ist Wanderzeit Der RheinTerrassenWanderweg - ein besonderer Fernwanderweg

Sechs abwechslungsreiche Etappen kann der Wanderer beim RheinTerrassen Weg hinter sich legen – heißt aber auch: Der Wanderer muss nicht alles auf einmal absolvieren. Hilfreich bei der Planung ist, dass es sechs Bahnhöfe längs der Strecke gibt und die Ausschilderungen zum eigentlichen Weg starten auch da schon. 2014 eröffnete Rheinhessen-Tourismus...

Weiterlesen

Für die Arbeit im Weinberg und für die Natur begeistern Alexandra Becker: Eine Kultur- und Weinbotschafterin im Portrait

EBERSHEIM – Alexandra Becker (44) ist „Kultur- und Weinbotschafterin“ in Rheinhessen und das von ganzem Herzen. Sie stammt eigentlich von einem Weingut in Gau-Odernheim her, nennt aber in Ebersheim ein weiteres Weingut ihr Eigen, das „Weingut Becker“, in das sie glücklich eingeheiratet hat. Von Kindesbeinen an den Weinbau...

Weiterlesen

88 Jahre Landhandel Andreas Ackermann GmbH

Seit mehr als 88 Jahren gibt es den Landhandel Andreas Ackermann. Mit Stolz blickt das seit dem ersten Tag familiengeführte Unternehmen zurück auf seine Erfolgsgeschickte, die mit Kohle und einem Handwagen begann. Tugenden wie Fleiß, Ausdauer und Erfolgswillen sind unerlässlich für einen Firmengründer. Hiervon brachte Andreas Ackermann mehr als...

Weiterlesen

Die Vernunft hat gesiegt Fast alle Fastnachtsveranstaltungen im Raum Mainz abgesagt

Was sich lange abgezeichnet hat, ist nun Gewissheit: die Kampagne 2020/2021 wird nicht in der liebgewonnen üblichen Tradition stattfinden und stattfinden können. In Anbetracht aktuell rapide ansteigender Infektionszahlen eine vernünftige Entscheidung. Erweisen sich doch Veranstaltungen auf engstem Raum mit dichtgedrängten Teilnehmerzahlen als...

Weiterlesen

 „Gefahrenstufe Rot“ Weitere Einschränkungen in Mainz

MAINZ – (rap) Zulässige Personenzahl bei Veranstaltungen wird weiter reduziert – Aufenthalt im öffentlichen Raum nur mit maximal 5 Personen oder zwei Hausständen / Alkoholverkaufsverbot zwischen 23.00 und 6.00 Uhr, Sperrzeit ab 23.00 Uhr In den letzten drei Tagen lag der 7-Tage-Inzidenzwert – mithin die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000...

Weiterlesen

„Gefahrenstufe Orange“ Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung gegen Coronavirus-Infektionen wurden in Mainz verschärft

MAINZ – (gl)  Die Landeshauptstadt Mainz setzt die Corona-Warn-Ampel auf Gefahrenstufe Orange und verschärft Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung gegen Coronavirus-Infektionen. Die zulässige Personenzahl auf Veranstaltungen wird reduziert. Ein Alkohol-Verkaufsverbot zwischen 0 und 6 Uhr tritt in Kraft. In den letzten drei Tagen lag der...

Weiterlesen