Werbung

Seite Auswählen

Kategorie: Mainz-Hechtsheim

„Wasser findet immer einen Weg …“ Überflutzungsschutz: Was gegen Hochwasser und Unwetter helfen kann

MAINZ – Mehr als 150 Tote, eingestürzte Häuser, mitgerissene Autos und völlig verzweifelte Menschen: Die Bilder aus den von der Flutkatastrophe betroffenen Städten und Gemeinden sind auch jetzt noch allgegenwärtig. Und sie wirken nach. Die Frage ‚Wie konnte das passieren?‘ wird dabei mindestens genauso häufig gestellt, wie ‚Sind wir...

Weiterlesen

Anspruch mit Eingemeindung längst verjährt FDP: Blieb die Chance für den Bau eines Schwimmbades ungenutzt?

LAUBENHEIM – Die 1969 zwischen Mainz und den Gemeinden Laubenheim und Hechtsheim geschlossenen Eingemeindungsverträge enthalten u. a. jeweils die Zusage, im Bereich der beiden Orte ein Schwimmbad zu bauen. Daran erinnert die Laubenheimer FDP. Die Realisierung des Schwimmbadprojektes ist von der Anerkennung der Bezuschussungsfähigkeit der...

Weiterlesen

Musikalisches Abendlob Am 30. Juli in der Hechtsheimer Pfarrkirche St. Pankratius

HECHTSHEIM – Orgelwerke aus mehreren Musikepochen erklingen beim Musikalischen Abendlob am Freitag, 30. Juli, um 19 Uhr in der Hechtsheimer Pfarrkirche St. Pankratius. Zu hören sind u.a. Kompositionen von Girolamo Frescobaldi, Johann Sebastian Bach und Hubert Parry. Interpret an der Orgel ist Thomas Höpp, Organist der Mainzer Dompfarrei und...

Weiterlesen

Weinfrühstücksaison startet am 3. Juli Weinveranstaltungen der Mainzer Winzer e.V. im Sommer/Herbst 2021

MAINZ – Nach so langem zu Hause die Luft anhalten – und vielleicht das ein oder andere Gläschen Wein trinken – freuen sich die Mainzer Winzer jetzt endlich gemeinsam mit Weinfreunden im Freien auszuatmen und dabei ohne Frage wiederum einen Wein zu trinken. Am 03. Juli 2021 startet die Mainzer Weinfrühstückssaison 2021. Und nach dem Erfolg...

Weiterlesen

Der Würde des Ortes angemessen Mainzer Hauptfriedhof: Neue Kolumbarienanlage in historische Mauer integriert

MAINZ – ‚Ein Grab ist so zu gestalten, dass die Würde des Friedhofs in seinen einzelnen Teilen und im Gesamten gewahrt bleibt.‘ So steht es in der Mainzer Friedhofssatzung, die für jeden Nutzungsberechtigten gilt. Auch der Wirtschaftsbetrieb als Eigentümer der städtischen Begräbnisstätten trägt diesem Gebot Rechnung, wenn er neue Grabfelder...

Weiterlesen

Wo soll es in diesem Sommer hingehen? Umfrage bei den Bürgern nach ihren Reisezielen in gelockerten Zeiten

MAINZ – Es geht wieder bergauf in Deutschland. Die Inzidenzwerte sind erheblich gesunken, die Corona-Verordnungen erheblich gelockert worden. Das hat auch Auswirkungen auf den Sommerurlaub. Wo soll es hingehen? Das haben wir die Bürger gefragt. In Ebersheim trafen wir Michael (74). Er war früher gemeinsam mit seiner Frau oft in Frankreich...

Weiterlesen

Besonders  aromareiche Weine zu erwarten Die Hechtsheimer Winzer sind trotz Einbußen mit dem Jahrgang 2020 zufrieden

HECHTSHEIM – „Generell gesehen geht es uns gut“, beschreibt Martina Lemb-Geist vom Weingut Zehnerhof  die Lage der Winzer im Ort. „Die Pandemie  hat uns nicht so arg betroffen wie andere Branchen.“ Wie zu erwarten, mussten freilich die Weinbauern je nach ihrer Vermarktungsstrategie finanzielle Einbußen hinnehmen: „Beispielsweise alle, die...

Weiterlesen

Grünes Licht für Freibad-Start Eröffnung der Saison erfolgt an diesem Samstag mit maximal 750 Badegästen

MAINZ – Dem Start der Freibad-Saison am Taubertsberg am Samstag, 9 Uhr, steht nichts mehr im Wege: Die Mainzer Stadtbad GmbH hat in den vergangenen Tagen mit Hochdruck an der Abstimmung mit den Behörden zum erforderlichen Hygiene- und Besucherkonzept gearbeitet und jetzt grünes Licht erhalten. Gestartet wird in den ersten Tagen in der Stufe...

Weiterlesen

Musikalisches Abendlob

HECHTSHEIM – Mit Vokal- und Orgelmusik vom Barock bis zur Romantik wird das Abendlob am Freitag, 25. Juni um 19 Uhr in der Hechtsheimer Pfarrkirche St. Pankratius musikalisch gestaltet. Zu hören sind Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Georg-Friedrich Händel, Camille Saint-Saens und Bernhard Heinrich Irrgang. Ausführende sind Sophie...

Weiterlesen

Müll trennen wird jetzt leicht gemacht Der Hechtsheimer Recyclinghof wurde wiedereröffnet

HECHTSHEIM – Lange Autoschlangen bildeten sich am Montag, 31. Mai, am umgebauten Recyclinghof Mainz-Süd in der Hechtsheimer Emy-Roeder-Straße 15. Um 10 Uhr war es dann soweit: Nach knapp einem Jahr Bauzeit eröffnete der modernisierte und vergrößerte Recyclinghof erstmals wieder seine Pforten und die ersten Entsorger und Entsorgerinnen testeten...

Weiterlesen

Lebensmittelausgabe läuft weiter Die Mainzer Tafel muss Jahresversammlung im Juni absagen

MAINZ – Mit großem Bedauern muss die Mainzer Tafel ihre Jahresvollversammlung verschieben: „In Anbetracht der derzeit noch gültigen Beschränkungen können wir den ursprünglich geplanten Termin für die Jahresversammlung am 11. Juni nicht beibehalten, obwohl wir die Veranstaltung bereits angekündigt hatten“, so Vereinsvorsitzender Dieter...

Weiterlesen

Eigene Songs produzieren in Ebersheim Im Juz29 in Mainz-Ebersheim können Kinder und Jugendliche trotz Corona ein Tonstudio nutzen

EBERSHEIM – Das Juz29 in der Feldgartenstraße 1 in Mainz-Ebersheim ist eine offene Einrichtung des Amtes für Jugend und Familie der Stadt Mainz für Kinder und Jugendliche. Singen macht stark und reduziert Stress. Körperspannung, Konzentration, Artikulationsvermögen und Gemeinschaftsgefühl werden gestärkt. Auch wenn zurzeit wegen der...

Weiterlesen

„Wir sind Hechtsheim“ – Verein in Gründung "Endlich Mülleimer für das Kirchenstück, weitere Paten gesucht"

HECHTSHEIM – Es ist geschafft – das Kirchenstück hat drei neue Mülleimer bekommen. Auf Initiative von „Wir sind Hechtsheim“ und mit Unterstützung der Ortsvorsteherin Tatiana Muñoz und des Hechtsheimer Winzervereins konnten die Mülleimer vor wenigen Tagen angebracht werden. Gerade im Kirchenstück gab es in der Vergangenheit Probleme mit...

Weiterlesen

Landeshauptstadt Mainz reagiert mit neuer Allgemeinverfügung auf stark gestiegene Inzidenzwerte Ab 19. April: Präsenzunterricht in weiterführenden Schulen wird gestoppt / Kindertagesstätten gehen in den „Notbetrieb“

MAINZ – Die Landeshauptstadt Mainz informiert vor dem Hintergrund der pandemischen Lage mit einem stark steigenden Inzidenzwert an der Grenze zu 200 / über 200 über weitere Schritte zum Schutz vor Coronavirus-Infektionen in Mainz. Um die hohen Infektionszahlen einzudämmen, erlässt die Stadt Mainz eine neue Allgemeinverfügung – dabei...

Weiterlesen

Bieten COVID-Teststrategien Chancen für die mittelständische Wirtschaft und Arbeitgeber? Kostenfreie Online-Veranstaltung des Fachkräfteforum Rheinhessen in Kooperation mit dem Laubenheimer Gewerbeverein am 29. April

RHEINHESSEN – Mit Änderung der SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung sind Arbeitgeber zu Testangeboten für ihre Beschäftigten verpflichtet, was als Belastung empfunden wird. Ist dies wirklich nur eine Pflicht? Immerhin bieten Schnelltests ein weiteres Element zur Pandemiebekämpfung, steigern den Gesundheitsschutz, beugen Arbeitsausfällen...

Weiterlesen

Deine Haare sind wie eine Krone, die Du nie absetzt! Julia´s HairZstück - Der neue Familienfriseur in Mainz-Hechtsheim

Friseure berühren Haar und Herz! Und das ist genau das, was Julia Singer und ihr Team von Julia´s HairZstück möchten. Denn wenn Sie sich hier die Haare machen lassen dann soll das Ergebnis Ihr Herz berühren. Und der Erfolg gibt der Inhaberin recht. Denn kaum hat sie ihren Salon in der Neuen Mainzer Strasse in Hechtsheim eröffnet geben sich auch...

Weiterlesen

Innovation Kinderkrebszentrum: Krankenhausaufenthalt neu gedacht

MAINZ – Bei der Unterstützung der Neugestaltung des Kinderonkologischen Zentrums der Universitätsmedizin Mainz stellen die Kinderkrebshilfe Mainz e.V. und der Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. konsequent die Bedürfnisse krebskranker Kinder und Jugendlichen und ihrer Familien in den Vordergrund. Das Ziel der...

Weiterlesen

Musikalisches Abendlob Gesang und Orgelmusik zum Wochenausklang

HECHTSHEIM – Die Sopranistin Sonja Grevenbrock und der Dirigent Erik Grevenbrock-Reinhardt (Orgel) gestalten am Freitag, 30. April, um 19 Uhr in der katholischen Pfarrkirche von Mainz-Hechtsheim das Abendlob musikalisch. Zu hören sind Kompositionen von Georg-Friedrich Händel (1685-1759), Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) und Gabriel Fauré...

Weiterlesen