Werbung

Seite Auswählen

Kategorie: Mainz-Hechtsheim

Trauernde Eltern & Kinder Rhein Main e.V. Neue Veranstaltungsreihe: Tod.Endlich.Leben

HECHTSHEIM –  Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. hat während der vergangenen Monate eine neue Arbeitsgruppe initiiert, die sich verschiedene Themen zu Veranstaltungen während des Jahres überlegte. Coronabedingt konnte der geplante Start der Reihe im September noch nicht beginnen. Er verschiebt sich auf das Frühjahr 2022. Bei den...

Weiterlesen

Innenminister Lewentz eröffnet Kunstprojekt „Inszenierte Antike“ der Initiative Römisches Mainz e.V. (IRM) in der Römerpassage

MAINZ-RHEINHESSEN – Innenminister Roger Lewentz hat am Freitag das Kunstprojekt „Inszenierte Antike“ der Initiative Römisches Mainz e.V. in der Römerpassage eröffnet. Damit präsentiert die Initiative Römisches Mainz das einzigartige römische Erbe der Stadt Mainz in einer völlig neuen, faszinierenden und aufregenden Form. „Neue und...

Weiterlesen

Herbstferien: Stadt Mainz nutzt auch 2021 die verkehrsärmere Zeit für Baumaßnahmen im Stadtraum

MAINZ/RHEINHESSEN – (rap) Die Landeshauptstadt Mainz nutzt in den Herbstferien 2021 im Zeitraum vom 11. bis 22. Oktober erneut die verkehrsärmere Zeit der Herbstferien, um Baumaßnahmen im Stadtraum durchzuführen. Große Bleiche Aufgrund der Erneuerung eines Hausanschlusses in der Großen Bleiche 12 durch die Mainzer Netze wird vom 11. bis...

Weiterlesen

Wingertshäuschen umfangreich renoviert Viel ehrenamtliches Engagement durch die Albansjünger machte es möglich

BODENHEIM – „Eigentlich eine Idee aus Verlegenheit“. So die Macher der Renovierung. Die Mannen der Bodenheimer Albansjünger saßen in Ermangelung von Fastnachtsveranstaltungen beim Wein zusammen und überlegten: Was geht denn sonst noch? Da kam der Gedanke auf, eines der Bodenheimer Wingertshäuschen zu renovieren. Die Albansjünger sind 10 Männer,...

Weiterlesen

Überflutungsschutz – Bürgerberatung Die Beratungstermine Ende September - Anfang November im Überblick

MAINZ – Wo und Wann? Dienstag, 28. September 2021: Bretzenheim Wann? 17.00 – 20.00 Uhr Wo? Ortsverwaltung, Essenheimer Straße 40 (ehem. Hausmeistergebäude) Donnerstag, 30. September 2021: Marienborn Wann? 16.00 – 19.00 Uhr Wo? Ortsverwaltung, Im Borner Grund 38 Montag, 4. Oktober 2021: Drais (erweitert!!) Wann? 15.00 –...

Weiterlesen

Mit Charme und Gänsehaut … Die „Schwarze Witwe“ lädt wieder ein zum Friedhofsgeflüster

MAINZ –  Im vergangenen Jahr hatte sie die Corona-Pandemie ‚ausgebremst‘. Jetzt ist die Schwarze Witwe, alias Dr. Anja Kretschmer mit ihrem „Friedhofsgeflüster“ zurück in Mainz. Am Sonntag, 3. Oktober 2021 um 16.00 Uhr lädt die studierte Kunsthistorikerin zum dritten Mal zu einer ganz speziellen Führung über den Hauptfriedhof ein....

Weiterlesen

fahrRad.Parkhaus

MAINZ – Darauf hat Mainz gewartet. Mit der Eröffnung des Fahrradparkhauses am Mainzer Hauptbahnhof West am 3. Mai 2021 haben nun auch Pendler und andere die eine sichere Abstellmöglichkeit für ihr Fahrrad suchen, die Chance mit ruhigem Gewissen ihr Fahrrad zu parken. So sicher stand ihr Fahrrad noch nie. Durch die Initiative der Stadt Mainz...

Weiterlesen

Weingenuss in den Winzerhöfen 3.-7. Sept. 2021 und 10.-13. Sept. 2021

HECHTSHEIM – um „Weingenuss in den Winzerhöfen“ laden sieben Hechtsheimer Weingüter vom 3. bis 7. sowie vom 10. bis 13. September ein. Weingenießer dürfen sich auf köstliche Weine und Sekte sowie regionale Spezialitäten aus der Winzerküche in den lauschigen Innenhöfen freuen. Die Veranstaltung ist als Alternative zu den traditionellen...

Weiterlesen

COVID-19-Testzentrum in Mainz-Hechtsheim schließt zum 26. August 2021 Finanzierung für das Testzentrum nicht mehr sichergestellt – Corona-Testungen nun in den Kliniken der Universitätsmedizin Mainz

MAINZ/HECHTSHEIM – Nach rund neun Monaten Betriebszeit muss die Universitätsmedizin Mainz das COVID-19-Testzentrum auf dem Messegelände in Mainz-Hechtsheim schließen, weil die Finanzierung weggefallen ist. Die Testungen werden dort nach aktuellem Stand zum letzten Mal am 25. August 2021 stattfinden. Damit geht eine entscheidende Komponente...

Weiterlesen

Publikum wählt „Ehrensache“-Preisträger Gisela Apitzsch aus Mainz-Hechtsheim ist unter den Kandidaten/Preisverleihung am 29. August, 18:05 Uhr in der Sendung „SWR Ehrensache 2021“ im SWR Fernsehen

HECHTSHEIM/MAINZ – Wenn am Sonntag, 29. August 2021, der diesjährige Landesweite Ehrenamtstag in Bad Kreuznach stattfindet, wird wieder der Publikumspreis der „Ehrensache“ verliehen. Zu den Kandidaten gehört in diesem Jahr auch Gisela Apitzsch Mainz-Hechtsheim. Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer können von Montag, 23., bis...

Weiterlesen

Feuerwehr Mainz unterstützt Landkreis Ahrweiler und überlässt Löschgruppenfahrzeug Ehemaliges Löschgruppenfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Hechtsheim seit dem Wochenende in der Stadt Sinzig im Einsatz

HECHTSHEIM – Im Katastrophengebiet im Landkreis Ahrweiler besteht aktuell ein Mangel an Löschfahrzeugen. Die Feuerwehr Mainz unterstützt deshalb die Kolleg:innen in der Stadt Sinzig und überlässt ihnen bis auf Weiteres ein Löschgruppenfahrzeug, welches zuletzt bei der Freiwilligen Feuerwehr Hechtsheim stationiert war und vor kurzem durch...

Weiterlesen

„Wasser findet immer einen Weg …“ Überflutzungsschutz: Was gegen Hochwasser und Unwetter helfen kann

MAINZ – Mehr als 150 Tote, eingestürzte Häuser, mitgerissene Autos und völlig verzweifelte Menschen: Die Bilder aus den von der Flutkatastrophe betroffenen Städten und Gemeinden sind auch jetzt noch allgegenwärtig. Und sie wirken nach. Die Frage ‚Wie konnte das passieren?‘ wird dabei mindestens genauso häufig gestellt, wie ‚Sind wir...

Weiterlesen

Anspruch mit Eingemeindung längst verjährt FDP: Blieb die Chance für den Bau eines Schwimmbades ungenutzt?

LAUBENHEIM – Die 1969 zwischen Mainz und den Gemeinden Laubenheim und Hechtsheim geschlossenen Eingemeindungsverträge enthalten u. a. jeweils die Zusage, im Bereich der beiden Orte ein Schwimmbad zu bauen. Daran erinnert die Laubenheimer FDP. Die Realisierung des Schwimmbadprojektes ist von der Anerkennung der Bezuschussungsfähigkeit der...

Weiterlesen

Musikalisches Abendlob Am 30. Juli in der Hechtsheimer Pfarrkirche St. Pankratius

HECHTSHEIM – Orgelwerke aus mehreren Musikepochen erklingen beim Musikalischen Abendlob am Freitag, 30. Juli, um 19 Uhr in der Hechtsheimer Pfarrkirche St. Pankratius. Zu hören sind u.a. Kompositionen von Girolamo Frescobaldi, Johann Sebastian Bach und Hubert Parry. Interpret an der Orgel ist Thomas Höpp, Organist der Mainzer Dompfarrei und...

Weiterlesen

Weinfrühstücksaison startet am 3. Juli Weinveranstaltungen der Mainzer Winzer e.V. im Sommer/Herbst 2021

MAINZ – Nach so langem zu Hause die Luft anhalten – und vielleicht das ein oder andere Gläschen Wein trinken – freuen sich die Mainzer Winzer jetzt endlich gemeinsam mit Weinfreunden im Freien auszuatmen und dabei ohne Frage wiederum einen Wein zu trinken. Am 03. Juli 2021 startet die Mainzer Weinfrühstückssaison 2021. Und nach dem Erfolg...

Weiterlesen

Der Würde des Ortes angemessen Mainzer Hauptfriedhof: Neue Kolumbarienanlage in historische Mauer integriert

MAINZ – ‚Ein Grab ist so zu gestalten, dass die Würde des Friedhofs in seinen einzelnen Teilen und im Gesamten gewahrt bleibt.‘ So steht es in der Mainzer Friedhofssatzung, die für jeden Nutzungsberechtigten gilt. Auch der Wirtschaftsbetrieb als Eigentümer der städtischen Begräbnisstätten trägt diesem Gebot Rechnung, wenn er neue Grabfelder...

Weiterlesen