Werbung

Seite Auswählen

Kategorie: Mainz-Hechtsheim

Lebensmittelausgabe läuft weiter Die Mainzer Tafel muss Jahresversammlung im Juni absagen

MAINZ – Mit großem Bedauern muss die Mainzer Tafel ihre Jahresvollversammlung verschieben: „In Anbetracht der derzeit noch gültigen Beschränkungen können wir den ursprünglich geplanten Termin für die Jahresversammlung am 11. Juni nicht beibehalten, obwohl wir die Veranstaltung bereits angekündigt hatten“, so Vereinsvorsitzender Dieter...

Weiterlesen

Eigene Songs produzieren in Ebersheim Im Juz29 in Mainz-Ebersheim können Kinder und Jugendliche trotz Corona ein Tonstudio nutzen

EBERSHEIM – Das Juz29 in der Feldgartenstraße 1 in Mainz-Ebersheim ist eine offene Einrichtung des Amtes für Jugend und Familie der Stadt Mainz für Kinder und Jugendliche. Singen macht stark und reduziert Stress. Körperspannung, Konzentration, Artikulationsvermögen und Gemeinschaftsgefühl werden gestärkt. Auch wenn zurzeit wegen der...

Weiterlesen

„Wir sind Hechtsheim“ – Verein in Gründung "Endlich Mülleimer für das Kirchenstück, weitere Paten gesucht"

HECHTSHEIM – Es ist geschafft – das Kirchenstück hat drei neue Mülleimer bekommen. Auf Initiative von „Wir sind Hechtsheim“ und mit Unterstützung der Ortsvorsteherin Tatiana Muñoz und des Hechtsheimer Winzervereins konnten die Mülleimer vor wenigen Tagen angebracht werden. Gerade im Kirchenstück gab es in der Vergangenheit Probleme mit...

Weiterlesen

Landeshauptstadt Mainz reagiert mit neuer Allgemeinverfügung auf stark gestiegene Inzidenzwerte Ab 19. April: Präsenzunterricht in weiterführenden Schulen wird gestoppt / Kindertagesstätten gehen in den „Notbetrieb“

MAINZ – Die Landeshauptstadt Mainz informiert vor dem Hintergrund der pandemischen Lage mit einem stark steigenden Inzidenzwert an der Grenze zu 200 / über 200 über weitere Schritte zum Schutz vor Coronavirus-Infektionen in Mainz. Um die hohen Infektionszahlen einzudämmen, erlässt die Stadt Mainz eine neue Allgemeinverfügung – dabei...

Weiterlesen

Bieten COVID-Teststrategien Chancen für die mittelständische Wirtschaft und Arbeitgeber? Kostenfreie Online-Veranstaltung des Fachkräfteforum Rheinhessen in Kooperation mit dem Laubenheimer Gewerbeverein am 29. April

RHEINHESSEN – Mit Änderung der SARS-CoV-2 Arbeitsschutzverordnung sind Arbeitgeber zu Testangeboten für ihre Beschäftigten verpflichtet, was als Belastung empfunden wird. Ist dies wirklich nur eine Pflicht? Immerhin bieten Schnelltests ein weiteres Element zur Pandemiebekämpfung, steigern den Gesundheitsschutz, beugen Arbeitsausfällen...

Weiterlesen

Deine Haare sind wie eine Krone, die Du nie absetzt! Julia´s HairZstück - Der neue Familienfriseur in Mainz-Hechtsheim

Friseure berühren Haar und Herz! Und das ist genau das, was Julia Singer und ihr Team von Julia´s HairZstück möchten. Denn wenn Sie sich hier die Haare machen lassen dann soll das Ergebnis Ihr Herz berühren. Und der Erfolg gibt der Inhaberin recht. Denn kaum hat sie ihren Salon in der Neuen Mainzer Strasse in Hechtsheim eröffnet geben sich auch...

Weiterlesen

Innovation Kinderkrebszentrum: Krankenhausaufenthalt neu gedacht

MAINZ – Bei der Unterstützung der Neugestaltung des Kinderonkologischen Zentrums der Universitätsmedizin Mainz stellen die Kinderkrebshilfe Mainz e.V. und der Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. konsequent die Bedürfnisse krebskranker Kinder und Jugendlichen und ihrer Familien in den Vordergrund. Das Ziel der...

Weiterlesen

Musikalisches Abendlob Gesang und Orgelmusik zum Wochenausklang

HECHTSHEIM – Die Sopranistin Sonja Grevenbrock und der Dirigent Erik Grevenbrock-Reinhardt (Orgel) gestalten am Freitag, 30. April, um 19 Uhr in der katholischen Pfarrkirche von Mainz-Hechtsheim das Abendlob musikalisch. Zu hören sind Kompositionen von Georg-Friedrich Händel (1685-1759), Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) und Gabriel Fauré...

Weiterlesen

1. Mannschaft des TSV Zornheim beim Dreck-Weg-Tag aktiv

ZORNHEIM – Leider können die Aktiven nicht auf Punktejagd gehen, doch beim Säubern auf dem TSV-Sportgelände lässt es sich einbringen. Genau so dachte der Vorsitzende für Freiluftsport Fabian Tautenhahn, der seine zwanzigköpfige Truppe einschließlich Trainer Simon Melles mit Elan und Einsatzfreude anführte. Vorbildlich wurde unter Einhaltung...

Weiterlesen

Neuer Mietspiegel 2021 in Sozialausschuss Neuer qualifizierter Mietspiegel mit Wohnlagenzuordnung / allseits anerkanntes Instrument zur einvernehmlichen Regelung der Miete seit 1975

MAINZ – Seit dem Jahr 1975 gibt die Stadt regelmäßig Mietspiegel her-aus, die den Mietvertragsparteien und Wohnungssuchenden einen Überblick über die ortsüblichen Mieten in Mainz geben. Sie gehörte damit zu den ersten Kommunen in der Bundesrepublik, die über die-ses Instrument zur Darstellung der ortsüblichen Vergleichsmieten ver-fügten....

Weiterlesen

Ab dem 22. März geht´s los Der Frühling kommt - Die Friedhofsbrunnen werden wieder angestellt

MAINZ – Väterchen Frost räumt das Feld und macht dem Frühling Platz. Heißt: Die Temperaturen klettern auch nachts stabil über die Null-Grad-Marke und die Gefahr, dass die im Freien verlaufenden Wasserleitungen einfrieren könnten, ist gebannt. „Damit können wir ab Montag, den 22. März, damit beginnen, die Brunnen auf den städtischen...

Weiterlesen

Notbremse Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung gegen Coronavirus-Infektionen

MAINZ – Der Verwaltungsstab der Landeshauptstadt Mainz hat heute unter der Leitung von Oberbürgermeister Michael Ebling erneut getagt und die aktuelle Entwicklung bei der Ausbreitung der Coronavirus-Infektionen bewertet. Der 7-Tage-Inzidenzwert – also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner pro Woche – im Land...

Weiterlesen

Musikalisches Abendlob

HJECHTSHEIM – Kompositionen von Johann Sebastian Bach (1685-1750) und Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901) sind bei dem „Musikalischen Abendlob“ am Freitag, 26. März, um 19 Uhr in der Hechtsheimer Pfarrkirche St. Pankratius zu hören. Ausführende sind Ena Markert (Cello) und Rudolf Gilch (Orgel). Zu der abendlichen Feier lädt die...

Weiterlesen

Kita-Ausbau geht weiter – trotz Corona Krippe in der Kita ‚Am Bürgerhaus Hechtheim‘ in Betrieb

HECHTSHEIM – „Auch wenn die Bewältigung der Corona-Pandemie viele Kräfte bindet, verlieren wir unser Ziel, den Rechtsanspruch auf Erziehung, Bildung und Betreuung zu erfüllen, nicht aus den Augen“, sagte Sozialdezernent Dr. Eckart Lensch anlässlich des Starts von zwei weiteren Krippengruppen in der Kita ‚Am Bürgerhaus Hechtsheim‘. „Der...

Weiterlesen

Immobilie im Scheidungsfall

Wird eine Ehe geschieden, muss oft darüber entschieden werden, wie die gemeinsame Immobilie künftig genutzt wird. Warum es am besten ist, wenn beide Partner gemeinsame Entscheidungen treffen und welche Möglichkeiten der Immobiliennutzung es gibt. In Deutschland werden jedes Jahr ungefähr 160.000 Ehen geschieden, wie das Statistische Bundesamt...

Weiterlesen

Sicher und gesund im Wahllokal? Die Unfallkasse informiert

RHEINLAND-PFALZ – Wenn am 14. März in Rheinland-Pfalz Landtagswahlen sind, werden – auch in Zeiten der Corona-Pandemie – wieder zahlreiche Wahlhelfende im Einsatz sein. Denn neben der Stimmabgabe durch die Briefwahl haben Bürgerinnen und Bürger auch wieder die Möglichkeit, ihre Stimmen in Wahllokalen abzugeben. Damit die bei den Wahlen...

Weiterlesen

75 Jahre Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz will 2022 wieder feiern; 75. Geburtstag steht an

RHEINLAND PFALZ –  – Mit dem großen Landesfest in Mainz und vielen kleineren Veranstaltungen im ganzen Land will Rheinland-Pfalz im kommenden Jahr seinen 75. Geburtstag feiern. Auch wenn im Moment unter Corona an fröhlich feiernde Menschen, fetzige Musik und ausgelassene Stimmung kaum zu denken ist, ist sich das Land sicher, dass...

Weiterlesen

Burgeria

Die Schneiders hatten zu Beginn der Pandemie die Idee, einen Ihrer Burgeria-Wagen fest in Bodenheim zu etablieren, denn die Saison 2020 auf Veranstaltungen zu fahren, wurde durch Verordnungen unwahrscheinlicher. Seit Mitte Oktober kam in Hechtsheim der 2. Standort hinzu. Einige werden sie noch aus Weisenau kennen, dort wo mit der Burgeria alles...

Weiterlesen

Mein Verein … bietet Reitern und Pferden eine Heimat Der Reit- und Fahrverein 1929 e.V. Mainz Hechtsheim stellt sich vor

Der Verein … Die Anlage des Reitvereins befindet sich am südwestlichen Stadtrand vom Mainz. Hier liegen unsere ca. 15.000 Quadratmeter großen baumbestandenen Reitplätze. Vor der Tür beginnt ein weitläufiges Ausreitgelände, leicht hügelig, zumeist über Wiesenwege und Weinberge, im Herbst über Stoppeläcker. Unser Verein zählt rund 100...

Weiterlesen