Seite Auswählen

Kategorie: Mainz-Hechtsheim

Das RUDELSINGEN im neuen Jahr! Das 14. RUDELSINGEN in Mainz mit Jörg Siewert und Steffen Walter am 3. Februar im „KUZ“ ist ausverkauft

MAINZ – Das neue Jahr ist bereits ein paar Wochen alt, doch das RUDELSINGEN in Mainz startet erst am 3. Februar in das neue Veranstaltungsjahr des Kultformats zum Mitsingen. Bei der 14. Auflage der Kultveranstaltung im „KUZ“ gibt es wieder eine bunte Song-Mischung, die die zurückliegende Feiertagslaune erneut zum Leben erweckt. Zu diesem...

Weiterlesen

Miteinander funktioniert mit guten Kommunikationsangeboten Was plant die Ortsvorsteherin Tatiana Muñoz für 2020?

HECHTSHEIM – Die erste Amtszeit in der zweiten Jahreshälfte 2019 stand für die Ortsvorsteherin Tatiana Muñoz ganz im Zeichen des Verstehens, Kennenlernens und Zuhörens. Mit vielen Informationen und Wissen im Gepäck wurde sich im Dezember an die Jahresplanung für 2020 gesetzt und diese Oberbürgermeister Michael Ebling Anfang Januar...

Weiterlesen

Gut gerüstet für die Kampagne 2020 Veranstaltungen der Hechtsheimer Dragoner Garde 1958

HECHTSHEIM – Langsam wird es ernst. Die Kampagne 2020 geht in ihre heiße Phase. Auch die Hechtsheimer Dragoner Garde 1958 e. V. ist darauf in der 5×11-jährigen Wiederkehr ihres Bestehens optimal eingestellt. Nachfolgend finden Sie, liebe Leserin und lieber Leser, die Termine der Korporation: 55. Empfang der Ehrenoffiziere Sonntag, 12....

Weiterlesen

„Die Trauer der Zwillinge“ Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. mit neuem Angebot

HECHTSHEIM – Erstmalig bietet Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. ein Angebot für Trauernde Zwillinge an: „Die Trauer der Zwillinge“. Das Seminar wird fachlich geleitet von Trauerbegleiterin Dipl. Psych. Tatjana Ohlig. „Du fehlst mir, du fehlst mir!“ lautet der Titel eines Buchs, das sich mit dem Weiterleben eines Mädchens...

Weiterlesen

Neujahrs-Konzert mit Katharina Magiera und Erika LeRoux am 11. Januar in Hechtsheim

HECHTSHEIM – Mit Werken von Schubert, Mendelssohn, Beethoven und Mahler findet  am kommenden Samstag, 11. Januar, um 19 Uhr in der ev. Kirche Frankenhöhe, Bodenheimerstr. 58  ein Neujahrskonzert in hochkarätiger Besetzung statt. Die Sopranistin Katharina Magiera, Ensemblemitglied der Oper Frankfurt, wird begleitet von der Wiesbadener...

Weiterlesen

Afrika – meine große Liebe! Ein Wahlafrikaner aus Bodenheim stellt sich vor

BODENHEIM/HECHTSHEIM – Es begann schon in frühester Kindheit mit einem großen Bildband der typischen afrikanischen Tiere und der Begegnung mit einer westafrikanischen Tanzgruppe im katholischen Pfarrheim von Hechtsheim. Beides löste in mir den übergroßen Wunsch aus, dieses „Land“ kennenzulernen. Gelegentliche Versuche...

Weiterlesen

Großrelief auf Standortsuche Verein Hechtsheimer Ortsgeschichte kritisiert städtischen Umgang mit Kunstwerk

HECHTSHEIM – Seit mehr als 50 Jahren ziert ein Großrelief des Mainzer Künstlers Prof. Heinz Hemrich den Innenhof eines Atriumgebäudes im Hechtsheimer Schulzentrum. Bedingt durch die Um- und Neubauten im Zuge der Errichtung einer Integrierten Gesamtschule kann das Kunstwerk nicht an seinem bisherigen Platz bleiben. Doch der erste Versuch,...

Weiterlesen

Hechtsheimer Weihnachtsmarkt 2019

HECHTSHEIM – Der Hechtsheimer Weihnachtsmarkt öffnet am dritten Adventwochenende, dem 14. und 15. Dezember 2019, samstags von 16:00 bis 22:00 Uhr und sonntags von 15:00 bis 20:00 Uhr auf dem Lindenplatz in Mainz-Hechtsheim. Freuen Sie sich auf Kunst und Handwerk der örtlichen Vereine und Hobbykünstler, Kasperltheater in der Ortsverwaltung,...

Weiterlesen

KJH unterstützt Trauerarbeit 1.000 Euro für „Verein trauernde Eltern & Kinder“

HECHTSHEIM – Die Katholische Jugend Hechtsheim (KJH) unterstützt mit 1.000 Euro die Arbeit des Vereins „Trauernde Eltern und Kinder – Rhein-Main.“ Mit großer Freude und Dankbarkeit nahmen Vorstandsmitglieder des Vereins am Mittwoch, 11. Dezember den entsprechenden Spendenscheck entgegen, den ihnen Lea und Jana Vogel sowie Lisa und...

Weiterlesen

Neues Kursangebot der vhs Mainz im Bürgerhaus Hechtsheim ab Februar 2020

HECHTSHEIM – Unser neues Bürgerhaus wird eröffnet – und die Volkshochschule Mainz ist „vor Ort“ mit ihrem breiten Spektrum an Kursangeboten! Die vhs Mainz verfügt über einen Raum, den sie mit modernen Medien und bequemem Mobiliar bestückt hat. Die Ausstattung ermöglicht vielfältige Arten kommunikativen Lernens. Ab Februar 2020 finden hier...

Weiterlesen

Johanneswein-Segnung Feier zum Gedenken an den „Apostel der Liebe“

HECHTSHEIM – Das Musikalische Abendlob am Freitag, 29. Dezember, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Pankratius in Mainz-Hechtsheim steht ganz im Zeichen des Evangelisten Johannes. Die Feier zum Gedenken dieses „Apostels der Liebe“ hat als Motto: „Trinke die Liebe des hl. Johannes“. Mit diesen Worten, wird an dem Abend nach der Weinsegnung der...

Weiterlesen

„Ich möchte Kunst für die Menschen machen“ Einblick in die Arbeit des jungen Fotografen Moritz Koch

LAUBENHEIM/HECHTSHEIM – „Mein Anliegen ist es, bei den Menschen Interesse an der Kunst zu wecken“, äußert der 19-jährige Fotograf Moritz Koch im Gespräch. Die Kunstwelt beschäftige sich seiner Ansicht nach aktuell zu sehr mit sich selbst und verliere dabei den Adressaten, den Mensch, aus dem Blick, setzt er seine Ausführungen...

Weiterlesen

Die Geschichte des Weinbaus in Hechtsheim Neue Broschüre des Vereins Hechtsheimer Ortsgeschichte beleuchtet mehr als 1200 Jahre Weinkultur

HECHTSHEIM – „Auch wächst da eine Sorte Wein, der seines inneren Gehalts wegen jedem besseren Rheinweine zur Seite gesetzt werden könnte“. Dieses Lob  des großherzoglichen Regierungs-Sekretärs Joseph Jérôme aus dem Jahr 1824 über den Hechtsheimer Wein findet sich, wie viele weitere Zitate, Fakten und Anekdoten, in dem neuen Heft des Vereins...

Weiterlesen

Selbst gebasteltes Pferd Kita St. Pankratius feiert Martinsfest in Hechtsheim

HECHTSHEIM – Auch in diesem Jahr wurde in Mainz am 11.11. der Martinstag gebührend gefeiert. So auch in Hechtsheim. Die Kita St. Pankratius verlegte sich in Ermangelung eines echten Pferdes auf ein aus Papiermaché selbst gebasteltes Pferd. Im Licht der bunten Laternen und mit dem berühmten Laternenlied „Ich geh mit meiner Laterne und meine...

Weiterlesen

Jubiläum bei Binder hairfashion Das familienfreundliche Haarstudio in Mainz-Hechtsheim

„Bei uns sind Sie haargenau richtig“. Das ist der Anspruch, dem Binder hairfashion auch in Zukunft treu bleiben wird. Denn am 21. Dezember 2019 begehen wir unser fünfjähriges Betriebsjubiläum. Aus diesem Anlass laden wir Sie, liebe (Neu-)Kundinnen und -Kunden am 11. Januar 2020 ab 14.00 Uhr zu einem Sektchen ein. Unser Friseursalon...

Weiterlesen

Wir suchen Sie! Bewerben Sie sich bei "Journal Lokal"

Werte Leserin, werter Leser, Sie interessieren sich für das Leben in Ihrer Gemeinde/Region? – Sie schreiben gerne, sind mit dem Computer vertraut und haben eine Digitalkamera? – Sie sind mobil? – Dann sind Sie genau richtig bei uns! Wir, das sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von „Journal Lokal“, der regionalen Monatszeitung in...

Weiterlesen

Angebot für Senioren und Mitfahrer schafft die „beSitzbareStadt“ FDP Hechtsheim will Sitzbänke aufstellen

HECHTSHEIM – Über eine erneute Anfrage an die Stadt will Birgit Zehe-Clauß (FDP) im nächsten Ortsbeirat in Hechtsheim am Donnerstag (14.11.) die Aufstellung neuer Sitzbänke in Hechtsheim vorantreiben. Dazu hat der Ortsverband der Freien Demokraten sieben Standorte in Hechtsheim ermittelt und mit einer mobilen Bank per Foto dokumentiert....

Weiterlesen

53. Internationales Radball-Turnier um den „MVB-Preis“

HECHTSHEIM – Die 17.  Auflage des internationalen Radball-Turniers um den „MVB-Preis“ beim insgesamt 53. Turnier lockte wieder rund 300 Besucher in die Halle und waren begeistert von den Leistungen des exclusiven Teilnehmerfeldes mit den diesjährigen WM-Startern aus Österreich, der Schweiz und Deutschland. Beim Abschiedsturnier für die...

Weiterlesen