Seite Auswählen

Kategorie: Mainz-Hechtsheim

Steinerne Zeugen der Eingemeindung Rundgang durch das Hechtsheim vor 50 Jahren

HECHTSHEIM -Einen Platz suchten die mehr als 80 Teilnehmer des Ortsrundgangs „Zeugen der Eingemeindung“ vergeblich, den der Verein Hechtsheimer Ortsgeschichte anlässlich der 50. Wiederkehr der gesetzlichen Eingemeindung des Ortes nach Mainz angeboten hatte: Das im Eingemeindungsvertrag vom 2. Juni 1969 versprochene Hallen- und Freibad für den...

Weiterlesen

Begegnung im Sommer Der Verein Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. lädt ein

HECHTSHEIM – Der Verein Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. lädt ein zur jährlichen „Begegnung im Sommer“ am Samstag 7. September 2019 ab 14 Uhr. Die Veranstaltung findet statt auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei, Dekan-Laist-Straße 7, 55129 Mainz. Eingeladen sind alle Mitglieder, Interessierte, Nutzer der Angebote, Förderer...

Weiterlesen

10 Jahre ATRIUM – 10 Jahre besser gesünder arbeiten

HECHTSHEIM – Der wichtigste Gast bei der Feier zum 10-jährigen Bestehen des ATRIUMs der gpe war Erika Franz, denn sie verkörpert dessen Erfolgsgeschichte. Mit einer psychischen Erkrankung kam sie in das Zentrum für Arbeitsdiagnostik, Berufliche Rehabilitation und Betriebliche Gesundheit und wusste nur, dass sie ihren Beruf als Erzieherin...

Weiterlesen

Janis Stenner und Moritz Rauch vom RV 1910 Hechtsheim beenden ihre Karriere

HECHTSHEIM – Die erfolgreichen Radballer Janis Stenner und Moritz Rauch vom RV 1910 Hechtsheim beenden ihre Karriere. Das Radball-Duo, das seit dem Jahr 2008 erfolgreich zusammengespielt und in den letzten beiden Jahren Erfolge in der Radball-Bundesliga gefeiert hat, stellt ab sofort die Räder für immer in den Fahrrad-Keller....

Weiterlesen

Laubenheim, Hechtsheim, Ebersheim und Weisenau probten den Ernstfall Feuerwehren, THW und Rettungsdienste meisterten mit ca. 120 Helfern den gemeinsamen Einsatz

LAUBENHEIM/ HECHTSHEIM/ EBERSHEIM/ WEISENAU – (gl) Im Mainzer Süden, rund um Hechtsheim und Laubenheim, fand am Samstag, 17.08.2019 eine Großübung mit rund 80 Einsatzkräften der Feuerwehr Mainz, des Rettungsdienstes und des THW statt. Hinzu kamen zahlreiche Betreuer der Szenarien, Beobachter der Organisationen und das Organisationsteam für...

Weiterlesen

Vom Schwimmbad bis zur Großwaage Rundgang durch das Hechtsheim vor und nach der Eingemeindung

HECHTSHEIM – Ein Hallenbad, das später um ein Freibad erweitert wird, dieses Geschenk sollte vor 50 Jahren die rheinhessische Gemeinde Hechtsheim erhalten, als sie durch ein Landesgesetz ihre Eigenständigkeit verlor und ein Stadtteil von Mainz wurde. Der Standort des Bades wird leider nicht Teil des historischen Ortsrundgangs mit dem Titel...

Weiterlesen

2. Benefiz-Fußball-Turnier am 10.08.19 Turnier zugunsten des Vereins Trauernder Eltern & Kinder Rhein-Main e. V.

HECHTSHEIM – Der gute Zweck steht im Vordergrund, aber auch der Spaß am Fußball und ein bisschen Ehrgeiz zählen: 16 Mannschaften, angeführt von der Traditionself von Mainz 05 und den in Mainz für ihre Spielstärke bekannten Titelverteidigern TV 1817 AH, kämpfen um den Sieg beim 2. Benefiz-Fußballturnier von Trauernde Eltern & Kinder...

Weiterlesen

Vielfalt unterm Kerbebaum Neue Gesichter und uralte Lichter, laden ein, ein Teil zu sein - von Hexem

HECHTSHEIM – Wo sich die Wiege der Gemütlichkeit, Toleranz und Offenherzigkeit tatsächlich befindet, lässt sich in Mainz, mit den zahlreichen Festen, nur schwer ermitteln. Fakt ist, dass die Kerb in Mainz-Hechtsheim ganz weit oben rangiert. Wiederholt präsentierten sich die Kerbetage in den letzten Jahren als Bollwerk umfangreicher...

Weiterlesen

Neuer Stadtteil – neue Chance Wachsen Hechtsheim und Ebersheim zusammen?

HECHTSHEIM/EBERSHEIM – Ende Mai 2019 bezog die gerade neu gewählte Ortsvorsteherin von Mainz-Hechtsheim, Tatiana Herda Muñoz (SPD) Stellung zu ihren politischen Vorhaben in den kommenden fünf Jahren (siehe Juli-Ausgabe von Journal Lokal). Eines ihrer Themen war der angespannte Wohnungsmarkt in Hechtsheim. „Als Ortsvorsteherin habe ich auf...

Weiterlesen

Oberbürgermeister Michael Ebling zum Vorschlag einen neuen Stadtteil zu entwickeln

MAINZ – (gl) Letzte Woche hat Oberbürgermeister Michael Ebling den Vorschlag gemacht zwischen Hechtsheim und Ebersheim, stadtauswärts links der Rheinhessenstraße, einen neuen Stadtteil zu entwickeln. Hierzu gab es in den vergangenen Tagen mehrere Nachfragen, zu denen sich Michael Ebling äußern will: Oberbürgermeister Michael Ebling: „Wohnen...

Weiterlesen

500 Meter Tradition und Weinkultur Hechtsheimer Weinfest im Kirchenstück vom 5. bis 8. Juli

HECHTSHEIM – (ts) Eingebettet in die herrliche Weinlandschaft oberhalb von Hechtsheim steht das „Weinfest im Kirchenstück“ am Start. Der Hechtsheimer Winzerverein öffnet den rund 500 Meter langen Flur zur seelischen und körperlichen Erbauung der Besucher vom 5. bis 8. Juli und präsentiert Spitzenweine in höchster Qualität. Der...

Weiterlesen

„Gemeinsam Hechtsheim“ Tatiana Herda Muñoz (SPD) neue Ortsvorsteherin in Mainz-Hechtsheim

HECHTSHEIM – Am 16. Juni 2019 wurde Tatiana Herda Muñoz (SPD) in einer Stichwahl zur neuen Ortsvorsteherin von Mainz-Hechtsheim gewählt. Journal LOKAL gratuliert Frau Muñoz zu ihrem Wahlerfolg und möchte ihre zukünftige politische Arbeit im folgenden Interview vorstellen. Journal LOKAL: Frau Muñoz, Ihre Wahl zur Ortsvorsteherin ist...

Weiterlesen

Hechtsheim und die Eingemeindung Gesprächsrunde des Vereins Hechtsheimer Ortsgeschichte

HECHTSHEIM – Die Gemeinde Hechtsheim hat sich viele Jahrzehnte erfolgreich gegen eine Eingemeindung nach Mainz gewehrt. Doch gegen die vom Landtag beschlossene gesetzliche Eingemeindung, die auch vom rheinland-pfälzischen Verfassungsgericht nicht beanstandet wurde, war weiterer Widerstand zwecklos. Im Juni 1969 wurde aus der selbstständigen...

Weiterlesen

Lars Reichow ist Vereinsbotschafter von Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e. V.

HECHTSHEIM – Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. darf mit großer Freude verkünden, dass Lars Reichow den karitativ tätigen Verein ab sofort als Botschafter unterstützt. Der Kabarettist und Entertainer hat die Zusammenarbeit bei seinen Auftritten im Mainzer Unterhaus mit dem Programm „Wunschkonzert“ bekanntgegeben. Trauernde Eltern...

Weiterlesen

Der 7. Juni 1969 – Ein schwarzer Tag (?) Vor 50 Jahren verloren die Dörfer Ebersheim, Hechtsheim und Laubenheim ihre Selbständigkeit

LAUBENHEIM/ HECHTSHEIM/ EBERSHEIM – Liest man den Terminkalender der Stadt Mainz vom Juni 2019, so fallen eine Reihe von Veranstaltungen zum Thema „50 Jahre Eingemeindung“ ins Auge, beginnend am 6. Juni im Mainzer Stadtarchiv mit dem Thema „Liebesheirat oder Zwangsfusion?“. Was war vor 50 Jahren geschehen? Am 7. Juni...

Weiterlesen

Gutenbergisch feiern Gautschen, Preisquadräteln, Straßenkunst, Rheinvergnügen, Livemusik, Streetfood und vieles mehr

(rap) Die Stadt leuchtet zu Ehren ihres größten Sohnes: Die Mainzer Johannisnacht strahlt, rockt und gautscht in der Mainzer Innenstadt – vom 21. bis 24. Juni 2019. „Musik klingt von den Bühnen, Straßenkunst überrascht in den Gassen, Fahrgeschäfte sorgen für Höhenflüge am Rheinufer, Mainzer Gemütlichkeit lädt auf die Plätze, Kulinarisches und...

Weiterlesen