Werbung

Seite Auswählen

Kategorie: Mainz-Hechtsheim

Sicher und gesund im Wahllokal? Die Unfallkasse informiert

RHEINLAND-PFALZ – Wenn am 14. März in Rheinland-Pfalz Landtagswahlen sind, werden – auch in Zeiten der Corona-Pandemie – wieder zahlreiche Wahlhelfende im Einsatz sein. Denn neben der Stimmabgabe durch die Briefwahl haben Bürgerinnen und Bürger auch wieder die Möglichkeit, ihre Stimmen in Wahllokalen abzugeben. Damit die bei den Wahlen...

Weiterlesen

75 Jahre Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz will 2022 wieder feiern; 75. Geburtstag steht an

RHEINLAND PFALZ –  – Mit dem großen Landesfest in Mainz und vielen kleineren Veranstaltungen im ganzen Land will Rheinland-Pfalz im kommenden Jahr seinen 75. Geburtstag feiern. Auch wenn im Moment unter Corona an fröhlich feiernde Menschen, fetzige Musik und ausgelassene Stimmung kaum zu denken ist, ist sich das Land sicher, dass...

Weiterlesen

Burgeria

Die Schneiders hatten zu Beginn der Pandemie die Idee, einen Ihrer Burgeria-Wagen fest in Bodenheim zu etablieren, denn die Saison 2020 auf Veranstaltungen zu fahren, wurde durch Verordnungen unwahrscheinlicher. Seit Mitte Oktober kam in Hechtsheim der 2. Standort hinzu. Einige werden sie noch aus Weisenau kennen, dort wo mit der Burgeria alles...

Weiterlesen

Mein Verein … bietet Reitern und Pferden eine Heimat Der Reit- und Fahrverein 1929 e.V. Mainz Hechtsheim stellt sich vor

Der Verein … Die Anlage des Reitvereins befindet sich am südwestlichen Stadtrand vom Mainz. Hier liegen unsere ca. 15.000 Quadratmeter großen baumbestandenen Reitplätze. Vor der Tür beginnt ein weitläufiges Ausreitgelände, leicht hügelig, zumeist über Wiesenwege und Weinberge, im Herbst über Stoppeläcker. Unser Verein zählt rund 100...

Weiterlesen

Aussetzung der Insolvenzantragspflicht Justizminister Herbert Mertin: Insolvenzwelle verhindern – Wirtschaftshilfen unverzüglich auszahlen!

MAINZ – Zum wiederholten Male haben Bund und Länder gestern die Verlängerung der weitgehenden Schließung des wirtschaftlichen Lebens beschlossen, die damit für manche Bereiche bald für vier Monate gelten wird. Hierzu erklärte Justizminister Herbert Mertin heute in Mainz: „Die angeordneten Schließungen im Handel und im Dienstleistungssektor...

Weiterlesen

Mit Hilfe der Malteser Werke ist Versand von 166.000 Masken in Mainz gestartet

MAINZ – Das Land Rheinland-Pfalz hat der Landeshauptstadt Mainz 166.000 Masken – FFP2-Masken und medizinischen OP-Masken– zur Ausgabe an Schulen und für Bedürftige geliefert, die derzeit weiterverteilt werden. Vorgesehen sind die Masken für staatliche und private Schulen, für den Schülerverkehr, Bewohnerinnen und Bewohner in den...

Weiterlesen

Unterstützung für ältere Mainzerinnen und Mainzer bei der Organisation ihrer Impftermine

MAINZ –  Für Mainzer Seniorinnen und Senioren, die Unterstützung bei der telefonischen Impfterminvergabe für die Corona-Schutzimpfung, bei der Online-Anmeldung für Impftermine oder bei ihrem Weg zum Impfzentrum im Stadtteil Gonsenheim benötigen, bündelt die Stadt Mainz auf ihrer Webseite eine Liste mit Initiativen und Ansprechpersonen. Die...

Weiterlesen

Gefahren der Internet-Pornografie Beratungsstelle Liebelle bringt Handreichung in Leichter Sprache zum Thema Pornografie heraus

HECHTHEIM – Die Mainzer Beratungsstelle für Sexualität und Lernschwierigkeiten, Liebelle, hat eine Handreichung in Leichter Sprache zum Thema Pornografie veröffentlicht. Die Handreichung wurde von den sexualpädagogischen Fachkräften der Liebelle konzipiert und mit Unterstützung der SKala-Initiative und der Stiftung Tausendgut finanziert....

Weiterlesen

„Frauenleben in Magenza“ Neuaufgelegte Broschüre des Frauenbüros bietet Einblicke in das Leben und die Schicksale jüdischer Frauen und Mädchen in Mainz

MAINZ – Magenza, das jüdische Mainz, war und ist immer auch weiblich und 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland heißt auch 1700 Jahre jüdisches Frauenleben in Deutschland. Passend zu diesem Festjahr 2021 und zum 27. Januar, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, hat das Frauenbüro der Landeshauptstadt Mainz die 2010...

Weiterlesen

Ausschüsse und Ortsbeiräte können als Videokonferenz tagen Stadtverwaltung nutzt ab Januar 2021 die Anwendung „Cisco WebEx“ für virtuelle Gremiensitzungen

MAINZ – Durch die Änderung der rheinland-pfälzischen Gemeindeordnung (§ 35 Abs. 3 GemO) ist es aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausnahmsweise möglich, Beschlüsse auch mittels Telefon- und Videokonferenzen zu fassen. Das bisherige Zustimmungserfordernis der zuständigen Aufsichtsbehörde ist Ende 2020 entfallen, so dass die Kommunen selbst...

Weiterlesen

Mut-Mach-Aktion – Ein Licht für die Selbsthilfe Mitmachaktion der Selbsthilfe-Kontaktstellen stößt auf große Resonanz

MAINZ – Ein Licht anzünden für Begegnung und Ermutigung: Gerade in dieser Zeit der Corona-Pandemie, in der der persönliche Kontakt schwierig und nur eingeschränkt möglich ist, sind Selbsthilfegruppen für Betroffene ein wichtiger Anker. Für die Aktion „Mut-Mach-Licht“ haben Engagierte in der Selbsthilfe auf Initiative der...

Weiterlesen

Auf´s Neue Jahr! Der Neujahrssong des Laubenheimer Fastnachtstrios "Die Hübschen Bübschen"

MAINZ – Das Laubenheimer Fastnachtstrio die Hübschen Bübschen (Johannes und Manuel Christ, Tobias Keil) haben zu Neujahr einen Song veröffentlicht. Er ist nicht nur etwas Besonderes, weil aufgrund Corona die Szene momentan etwas ruhiger geworden ist, sondern auch weil viele Mainzer Größen (Hanne Kah, Tabea Rößner, Thomas Neger, Lars...

Weiterlesen

Spende statt Geschenke!

HECHTSHEIM/SAULHEIM – Welch schöne Idee hatten die Erzieherinnen der Kita Spatzennest in Saulheim. Sie riefen zur Spendensammlung für Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. auf. Gemeinsam mit den Eltern der Kita kam die stolze Summe von 505,66 Euro zusammen. Unsere Vorsitzende Nicole Sieben nahm voller Dankbarkeit den Umschlag...

Weiterlesen

Erfolgreiche Stadtpolitik in Zeiten der Coronavirus-Pandemie Stadtvorstand veröffentlicht Jahresbericht 2020 und zieht Bilanz.

MAINZ – Es ist gute Tradition, dass zum Ende des Jahres Oberbürgermeister Michael Ebling gemeinsam mit Bürgermeister Günter Beck sowie den Beigeordneten Manuela Matz, Dr. Eckart Lensch, Katrin Eder und Marianne Grosse den Jahresbericht der Stadtverwaltung veröffentlichen. Im Jahresbericht 2020 gibt das Dienstleistungsunternehmen...

Weiterlesen

Gute Vorsätze Die Medienausstellung im Januar 2021 gibt viele Tipps zur Umsetzung

MAINZ – Gute Vorsätze zum Jahresbeginn im Zeichen des Lockdowns? Für ihre erfolgreiche Umsetzung lohnt sich ein Besuch der Öffentlichen Bücherei –Anna Seghers! Denn ihr aktueller Büchertisch ist eine Fundgrube an Tipps für ein gesundes, erfülltes, nachhaltiges Leben. Ob Sie ihre Essgewohnheiten verändern oder sich das Rauchen abgewöhnen...

Weiterlesen

Breit aufgestellt und vielfältig aktiv Landfrauen sammeln Weihnachtspäckchen für Nichtsesshafte

HECHTSHEIM – So manche Besucherin des Hofladens Bauer-Schwaab in Hechtsheim fragt nach, was es mit den weihnachtlich gestalteten Päckchen auf sich hat. Bereitwillig erhält man Auskunft, dass es sich um eine Weihnachtsaktion der LandFrauen von Mainz-Hechtsheim handelt. Und zwar zugunsten von Nichtsesshaften des Thaddäusheims in Mainz. Und nicht...

Weiterlesen

Müllabfuhr bei Schnee und Eisglätte

MAINZ-BINGEN – Schnee- und Eisglätte können bei nicht geräumten oder gestreuten Straßen die Müllabfuhr beeinträchtigen. Betroffen sind vor allem Nebenstraßen und Steigungsstrecken, die bei Glätte nicht gefahrlos befahren werden können. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Mainz-Bingen bittet die Bürgerinnen und Bürger in...

Weiterlesen

Gedenkgottesdienst für alle verstorbenen Kinder am Weltgedenktag am 13.12.2020 – Online auf YouTube

HECHTSHEIM – Jährlich am 2. Sonntag im Dezember ist der weltweite Gedenktag für alle verstorbenen Kinder – – Worldwide Candle Lighting – dieses Jahr am 13.12.2020. Hierzu veranstaltet Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. in Kooperation mit dem Ronald McDonald Haus Mainz und dem Ambulanten Jugend- und Kinderhospizdienst...

Weiterlesen