Werbung

Seite Auswählen

Kategorie: Mainz-Laubenheim

Endlich Maßnahmen gegen den Schwerlastdurchgangsverkehr in Laubenheim ergreifen!

LAUBENHEIM – Die FDP Laubenheim erwartet von der Verwaltung, dass sie endlich geeignete Maßnahmen zur spürbaren Reduzierung des Schwerlastdurchgangsverkehrs ergreift. Die hohe Zahl an LKW auf der Oppenheimer Straße und der Parkstraße sei seit Langem ein erhebliches Sicherheitsproblem, das nicht länger hinzunehmen sei. Dr. Christian Hecht,...

Weiterlesen

Fällarbeiten am Rheinufer Laubenheim in Höhe der Natorampe

LAUBENHEIM – (rap) Für die Umsetzung des Naherholungskonzepts mit verschiedenen Modulen für Freizeitaktivitäten wie saisonaler Ausschank, Verlegung des Rad- und Fußweges, Flächen für Tischtennis, Boule und Kinderspiel, müssen ab Montag, 22. Februar 2021 Fällarbeiten durchgeführt werden. Es werden 12 Bäume niedergelegt, wovon vier Bäume...

Weiterlesen

ULK-togo-Sitzung 2021 Dreharbeiten bei Schnee und Eis

LAUBENHEIM – Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und leichtem Schneetreiben fanden die Dreharbeiten zur ULK-togo-Sitzung 2021 am letzten Wochenende statt. Die Drehorte waren u.a. der Laubenheimer Marktplatz und die Weinberge auf der Laubenheimer Höhe. Weitere Tatorte an denen u.a. der Ausscheller seinen politisch – literarischen Vortrag in...

Weiterlesen

ULKer: Ordensmarathon statt Ordensmatinee Närrische 11.111 Schritten marschierte Uwe Merz pro Tag bei seiner Mission

LAUBENHEIM – In normalen Jahren erhalten die Narren ihre Orden während der Kampagne bei Ordensfesten und Veranstaltungen, so auch bei der KG ULK 1930 e.V. Traditionell beginnt die Auszeichnung der Narren bei der ULK mit der Ordensmatinee. Die aber musste nach 3 Terminverschiebungen mit dem 2. Lockdown wie alle Veranstaltungen der Kampagne...

Weiterlesen

Neues vom Ortsbeirat Laubenheim Videositzung am 29. Januar 2021

LAUBENHEIM – Der Ortsbeiratssitzung am 29. Januar ist ausgefallen, stattdessen hat der Ortsbeirat eine Video-Konferenz durchgeführt. Die Konferenz diente größtenteils dem Informationsaustausch innerhalb des Ortsbeirates und der Besprechung dringender Themen. In der Bahnunterführung in der Rheintalstraße wurden fast alle der mit Laubenheimer...

Weiterlesen

Das besondere Plus: Die Komfortzimmer im Laubenheimer Senioren-Zentrum

LAUBENHEIM – Das Hildegard von Bingen Senioren-Zentrum Zum Laubenheimer Ried in Mainz bietet viele Annehmlichkeiten, um den Bewohnern das Leben so komfortabel wie möglich zu machen. Hinzu kommen nun auch spezielle Komfortzimmer, die ein besonderes Maß an Luxus bieten. Die Komfort-Zimmer im Haus sind für jene gemacht, die sich ein besonderes...

Weiterlesen

Senioren-Zentrum „Zum Laubenheimer Ried“ erhält die zweite Corona-Impfung

LAUBENHEIM – Am Dienstag, den 02. Februar 2021, erhielten die Bewohner und Mitarbeiter des Hildegard-von-Bingen Senioren-Zentrums „Zum Laubenheimer Ried“ die zweite Impfung gegen das COVID-19-Virus. Damit ist die Einrichtung nun bestmöglich gegen das Virus geschützt. Einrichtungsleiterin Nazila Möller ist erleichtert: „Alle Bewohner und...

Weiterlesen

Aussetzung der Insolvenzantragspflicht Justizminister Herbert Mertin: Insolvenzwelle verhindern – Wirtschaftshilfen unverzüglich auszahlen!

MAINZ – Zum wiederholten Male haben Bund und Länder gestern die Verlängerung der weitgehenden Schließung des wirtschaftlichen Lebens beschlossen, die damit für manche Bereiche bald für vier Monate gelten wird. Hierzu erklärte Justizminister Herbert Mertin heute in Mainz: „Die angeordneten Schließungen im Handel und im Dienstleistungssektor...

Weiterlesen

Mit Hilfe der Malteser Werke ist Versand von 166.000 Masken in Mainz gestartet

MAINZ – Das Land Rheinland-Pfalz hat der Landeshauptstadt Mainz 166.000 Masken – FFP2-Masken und medizinischen OP-Masken– zur Ausgabe an Schulen und für Bedürftige geliefert, die derzeit weiterverteilt werden. Vorgesehen sind die Masken für staatliche und private Schulen, für den Schülerverkehr, Bewohnerinnen und Bewohner in den...

Weiterlesen

Unterstützung für ältere Mainzerinnen und Mainzer bei der Organisation ihrer Impftermine

MAINZ –  Für Mainzer Seniorinnen und Senioren, die Unterstützung bei der telefonischen Impfterminvergabe für die Corona-Schutzimpfung, bei der Online-Anmeldung für Impftermine oder bei ihrem Weg zum Impfzentrum im Stadtteil Gonsenheim benötigen, bündelt die Stadt Mainz auf ihrer Webseite eine Liste mit Initiativen und Ansprechpersonen. Die...

Weiterlesen

Sanierung des Laubenheimer Parks

LAUBENHEIM – „Trotz der angespannten Finanzlage der Stadt gelingt es Jahr für Jahr die Umsetzung des Grünflächensanierungeprogramms voranzutreiben. Nach dem Rosengarten und den Wallanlagen startet nun die Sanierung des Laubenheimer Parks“, kündigte die zuständige Grün- und Umweltdezernentin, Katrin Eder, Ende Dezember an. Die Sanierung des...

Weiterlesen

Mein Verein… erforscht weiße Flecken der Laubenheimer Historie Arbeitsgruppe Historisches Laubenheim im Heimat- und Verkehrsverein Laubenheim/Rhein e.V.

Unser Verein ist… kein Verein, sondern die „Arbeitsgruppe Historisches Laubenheim im Heimat- und Verkehrsverein Laubenheim/Rhein e.V.“, gegründet am 25.01.2018. Vom Wunsch im Vorwort zur Laubenheimer Chronik 1988 und bei der Laubenheimer Bürgerpreisverleihung 2013 dauerte es bis 2018, bis sich eine Gruppe von interessierten Alt- und Neubürgern...

Weiterlesen

Schmierereien an Vereinssäulen Anzeige gegen Unbekannt gestellt

LAUBENHEIM – Gerademal ein halbes Jahr hielt die Freude über die kunstvoll gestalteten Säulen in der Unterführung an. In der Nacht vom 10. auf den 11. Januar fielen sie offensichtlich  pubertären Vandalen zum Opfer: mehr als die Hälfte der Vereinssäulen wurden mit verschiedenen Eddingstiften mit Penissen, sinnlosen Sprüchen und anderen...

Weiterlesen

Laubenheimer halten zusammen! Rheintal-Apotheke unterstützt den Brotkorb Laubenheim

„Laubenheimer halten zusammen!“ – unter diesem Motto steht die Verteilung von bezuschussten FFP2-Masken in der Rheintal-Apotheke. Seit dem 1. Januar können Berechtigte weitere zwölf Masken erhalten. Dafür bekommen sowohl gesetzlich als auch privat Versicherte von ihrer Krankenkasse Coupons für zweimal je sechs FFP2-Masken zugeschickt. Die...

Weiterlesen

„Frauenleben in Magenza“ Neuaufgelegte Broschüre des Frauenbüros bietet Einblicke in das Leben und die Schicksale jüdischer Frauen und Mädchen in Mainz

MAINZ – Magenza, das jüdische Mainz, war und ist immer auch weiblich und 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland heißt auch 1700 Jahre jüdisches Frauenleben in Deutschland. Passend zu diesem Festjahr 2021 und zum 27. Januar, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, hat das Frauenbüro der Landeshauptstadt Mainz die 2010...

Weiterlesen