Werbung

Seite Auswählen

Kategorie: Mainz-Weisenau

Spaß, Sport & Spenden: Läuft. Am 10. September findet der 3. Bodoc-Lauf statt

BODENHEIM – Musketierlauf war gestern – heute gibt es den VITANUM Bodoc-Lauf. Geselligkeit, Sport, Wein und Charity miteinander verbinden, ist das Ziel des Spendenlaufes. Ein Lauf von Weinstand zu Weinstand – in Anlehnung an den seit 1985 jährlich im September stattfindenden Médoc-Marathon. Er startet in Pauillac – nahe bei Bordeaux. „In...

Weiterlesen

Raus hier! FREIZEIT Wandern und Radeln in und um die Verbandsgemeinde Bodenheim

VERBANDSGEMEINDE BODENHEIM – In Zeiten stetig steigender Treibstoffpreise überlegen viele Menschen, wo Einsparungspotential für das energieerzeugende Nass ist. Auch in der Freizeit will man(n)/frau sich schließlich  bewegen. Wie wäre es da mit einer Wanderung oder einer e-unterstützten Radtour auf einem der vielen ausgezeichneten Wege vor der...

Weiterlesen

„Tag des Hörens“ für Kinder-Ohren in Oppenheim Ausgezeichnetes Fachgeschäft für Koch Hörakustik bietet Testungen an

OPPENHEIM – 2021 wurde das Fachgeschäft für Hörakustik Koch als einer der Besten deutschen 100 Hörakustiker ausgezeichnet (Journal Lokal berichtete). Damals schon betonte die Inhaberin und Hörakustikmeisterin Saskia Siegler-Koch, dass „wir gerade eine Spezialistin für Kinder-Ohren ausbilden. 2022 planen wir dann einen Tag des Hörens für Kinder!“...

Weiterlesen

Sorge vor Unwetterschäden Mainzer Friedhöfe werden vorsorglich geschlossen / Rufbereitschaft eingerichtet

MAINZ – Aufgrund einer Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes und der Sorge um mögliche Schäden und herabstürzende Äste oder sogar umgewehte Bäume werden ab heute Mittag alle Mainzer Friedhöfe geschlossen. Die Sperrung beginnt um 12 Uhr. Da es laut den Meteorologen auch am Wochenende immer wieder zu heftigen Böen kommen kann, hat der...

Weiterlesen

Mainzer-Sololauf an Pfingsten vom 04. – 06.06.2022 in Göttingen, Kassel und Mainz „Beweg Dich für krebskranke Kinder“

MAINZ – Der Sololauf 2021, das charmante Battle zwischen den Städten Göttingen und Mainz zugunsten krebskranker Kinder war ein voller Erfolg.Über 17.000,00 € konnten die sportlichen MainzerInnen an den Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz spenden, der seine vielen Angebote und Projekte für krebskranke Kinder,...

Weiterlesen

Neues Selbsthilfe-Angebot für verwaiste Eltern: unterwegs sein…

HECHTSHEIM – unterwegs sein…heißt, in Bewegung zu bleiben, statt zu erstarren, einen Weg zu finden, wie verwaiste Eltern mit der Trauer um ihre verstorbenen Kinder umgehen. Die Wanderungen bieten die Möglichkeit, ein Stück des Weges gemeinsam zu gehen, sich auszutauschen und ins Gespräch zu kommen. Die Initiatoren laden herzlich ein, immer...

Weiterlesen

Ein Weinstand und ein Spielplatz für das Rheinufer Attraktive Naherholungszone entsteht zwischen Weisenau und Laubenheim

WEISENAU/LAUBENHEIM – „Ein flexibles gastronomisches Angebot wollten wir schon immer hier am Rheinufer haben“, sagt der Weisenauer Ortsvorsteher Ralf Kehrein (SPD). Den Startschuss zur Neugestaltung des Rheinufers auf dem Abschnitt, dessen Umfang zwar auf der Gemarkung von Weisenau liegt, der von Laubenheim aus aber sehr gut angebunden ist,...

Weiterlesen

Dauerfrost „ADE“: Die Friedhofsbrunnen werden wieder angestellt Ab Dienstag, 22. März, heißt es „Wasser marsch“

MAINZ – Nach den frostigen Nächten bis weit in den März hinein setzt sich immer mehr der Frühling durch und es geht mit den Temperaturen sprunghaft bergauf. Damit besteht nun auch keine Gefahr mehr, dass es rund um die Friedhofsbrunnen zu Frostschäden kommt. Deshalb werden die Mitarbeiter des Mainzer Wirtschaftsbetriebs ab Dienstag, den 22....

Weiterlesen

Zurück zur Normalität! Sturm-Update: Mainzer Friedhöfe ab morgen wieder geöffnet / noch offene Schadensbereiche sind abgesichert / erneuter Appell an Friedhofsbesuche

MAINZ – ‚Ylenia‘, ‚Zeynep‘, ‚Antonia‘: Fast eine Woche lang hat sich das Sturm-Trio ausgetobt und ganz Deutschland in Atem gehalten. Mittlerweile hat sich die Wetterlage zum Glück beruhigt. Und auch wenn die endgültige Schadensbilanz wohl noch etwas auf sichwarten lässt, kann der Blick nach Vorne gehen. Zurück zur Normalität: Das gilt auch...

Weiterlesen

Es ist noch nicht vorbei! Sturm-Update: Mainzer Friedhöfe bleiben geschlossen / Bestandsaufnahme noch nicht abgeschlossen / Beisetzungen können wie geplant stattfinden

MAINZ – Umgestürzte Bäume, massiver Astbruch: Eine erste, kurzfristige Bestandsaufnahme hat gezeigt, dass die andauernden Sturmtiefs am Wochenende wie befürchtet auch vor den Mainzer Friedhöfen nicht halt gemacht haben. Da die exakte Bestandsaufnahmenoch einige Zeit benötigt, „müssen die Friedhöfe leider geschlossen bleiben“, bedauert...

Weiterlesen

Die Sicherheit geht vor! Sorge vor Sturmschäden: Mainzer Friedhöfe werden über das Wochenende geschlossen / Kontrollen am Montag Morgen / Öffnungen im Anschluss

MAINZ – Das Risiko ist einfach zu groß: Aus Sorge um mögliche Schäden durch Sturmtief ‚Zeynep‘ und herabstürzende Äste oder sogar umgewehte Bäume werden alle Mainzer Friedhöfe das gesamte Wochenende über geschlossen. Die Sperrung beginnt bereits heute im Laufe des Nachmittags. „Ab diesem Zeitpunkt warnt der Deutsche Wetterdienst in Mainz...

Weiterlesen

Ein Ruhepol im Weinberg Gespräch mit dem Zornheimer Ehrenbürger Peter E. Eckes

ZORNHEIM / NIEDER-OLM – Lange Jahre war er als Mitinhaber und technischer Vorstand eines europäischen Getränkeunternehmens erfolgreich tätig. Der Bundespräsident zeichnete ihn 2020 mit dem Bundesverdienstkreuz aus. Und trotzdem ist er mit seiner Heimat Rheinhessen tief verwurzelt. Seit über 40 Jahren Zornheimer Bürger würdigte ihn die Gemeinde...

Weiterlesen

Der nächste Schritt … 4. Reinigungsstufe: Genehmigungsverfahren für Wasser-Elektrolyse beginnt

MAINZ – Die Finanzierung ist gesichert. Machbarkeit und rechtliche Fragen sind geklärt und der Stadtrat hat grünes Licht gegeben: Der Weg für die vierte Reinigungsstufe des Mainzer Klärwerks ist klar vorgezeichnet. 2026 soll die Anlage in Betrieb gehen. Es ist also noch ein gutes Stück zurückzulegen. Da trifft es sich gut, dass jetzt der...

Weiterlesen

An Weihnachten zu Hause Gott empfangen Pfarrer Christian Nagel über das Weihnachtsfest in Laubenheim und Weisenau

WEISENAU/LAUBENHEIM – Der Mensch muss zu Hause sein, wenn Gott auf die Welt kommt. Der katholische Pfarrer der Pfarrgruppe Weisenau/Laubenheim, Christian Nagel, spielt mit den Bildern, die die Pandemie im Hinblick auf Kontaktbeschränkungen und das Verweilen zu Hause in der Coronazeit aufdrängt. „Als Trost, dass es jetzt ,in‘ sei, zu Hause...

Weiterlesen

Das Warten hat ein Ende Neubau des Weisenauer Kulturheims soll Ende Dezember fertig sein

WEISENAU – Es ist fast amtlich: Das Weisenauer Kulturheim wird pünktlich zur Fastnacht seiner Bestimmung als Veranstaltungsort übergeben. Die Zusage wurde mehrfach bei einer Begehung der Baustelle durch Baudezernentin Marianne Grosse (SPD) von unterschiedlichen Teilnehmern freudig wiederholt. Wie es aussieht, werden die Weisenauer Narren...

Weiterlesen

Kein unnötiges Risiko Brunnen auf den Friedhöfen werden abgestellt / Schadensvorbeugung

MAINZ –  Grau, trüb, ungemütlich: Der Herbst hat mittlerweile seine Visitenkarte abgegeben. Und die Aussichten dürften nicht besser werden – im Gegenteil. Deshalb wird der Wirtschaftsbetrieb Mainz ab dem kommenden Dienstag, 23. November 2021 die Brunnen auf den städtischen Friedhöfen nach und nach abstellen. Wir wollen kein unnötiges...

Weiterlesen

Tickets für die Saalfastnacht sind online CCW wählt Vorstand und freut sich auf Sitzungen 2022

WEISENAU – Das Wiedersehen hat allen echt gut gutgetan. Mit diesem Eindruck hat die Schriftführerin des Carneval Clubs Weisenau 1948 – Burggrafengarde (CCW), Anita Jahraus, im Gespräch mit der Lokalen Zeitung die Stimmung bei der Mitgliederversammlung beschrieben. Wie ein gemeinsamer Nenner begleitete die positive Atmosphäre alle...

Weiterlesen

Mainzer Mobilität rüstet Straßenbahnen und Busse auf bargeldlosen Vertrieb um Straßenbahnen werden mit Automaten ausgestattet – Neue Prepaid-Karte

MAINZ – Dass Mobilität innovativ und zukunftsorientiert ist, zeigt die Mainzer Mobilität schon seit einigen Jahren: Beginnend mit der Einführung der meinRad-App, die Mietradeln aufs Handy brachte, ging es weiter mit dem rein via App buchbaren MainzRIDER sowie dem HandyTicket in der Mainzer Mobilität-App. Der Trend zum bargeldlosen  Zahlen...

Weiterlesen

Bundesweiter Vorlesetag – „Mainz liest bunt“ Lese-Empfehlungen, Büchertisch und eine Veranstaltung für Senior:innen

MAINZ – (rap) Büchertisch zum Vorlesetag Unter dem Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“ findet der Bundesweite Vorlesetag am 19. November erneut auch in Mainz statt. Die Öffentliche Bücherei – Anna Seghers gibt dazu in einer Empfehlungsliste viele Lese-Tipps für jedes Alter zum Thema „Freundschaft“. Dabei liegt der Fokus auf den...

Weiterlesen

Radcodierung als Sicherungsmaßnahmen gegen Diebstahl

MAINZ – Fahrräder werden immer im teurer in der Anschaffung, die Ausstattungen steigen, Zubehör nimmt zu und Langfinger sind auch in Mainz i. S. Radklau unterwegs. Mit der Codierung Ihres Fahrrades machen Sie deutlich, dass im Falle eines Diebstahls eine Widerbeschaffung schneller und erfolgreicher sein wird. Die Radcodierung ist fest im...

Weiterlesen