Seite Auswählen

Kategorie: Mainz-Weisenau

Friedhöfe im Wandel

MAINZ – Friedhöfe befinden sich im Wandel. Die klassische Bestattungsform des Erdgrabes ist auch in Mainz stark rückläufig zugunsten Platz sparender Urnengräber und Kolumbarien. Große Grabflächen, welche noch bis zur Jahrtausendwende für Erdgrabstätten benötigt wurden, werden nach und nach frei. Auf allen Mainzer Friedhöfen entsteht durch...

Weiterlesen

Die Fastnacht wird stattfinden! Völlig neue Konzepte sollen die Narren in der Corona-Zeit ihre Sorgen vergessen lassen

MAINZ – Eine Fastnacht der Innovation, nicht der Tradition soll es werden. Darin sind sich Oberbürgermeister Michael Ebling zusammen mit dem Sitzungspräsidenten von „Mainz bleibt Mainz“ Andreas Schmitt sowie dem Vorstandssprecher der Mainzer Fastnachts e.G. und den Präsidenten von MCV, MCC, GCV und KCK einig. Denn in der aktuellen Situation ist...

Weiterlesen

Aussteller ziehen sich zurück Messeveranstalter sagt Rheinland-Pfalz Ausstellung 2020 ab

MAINZ – Seit Jahrzehnten ist die Rheinland-Pfalz Ausstellung eine feste Größe im Jahreskalender der Landeshauptstadt, des Bundeslandes und auch des Rhein-Main-Gebietes. Doch in diesem Jahr gestaltet sich alles anders. Das Jahr 2020 wird ohne die beliebte Verbrauchermesse vorübergehen. Sebastian Kreuser, Geschäftsführer des...

Weiterlesen

B 9-Zubringer wird saniert bei Vollsperrung Orte erwarten großes Verkehrschaos in der Bauphase

LAUBENHEIM – BODENHEIM – NACKENHEIM – Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) wies auf anstehende Arbeiten hin: In 2 Bauabschnitten wird der Zubringer zur B 9 – die L 413 – vollgesperrt. Das LBM argumentiert: Bestimmte Abschnitte der Fahrbahn Beläge der L 413 zwischen L 431 und B 9 sowie der Auf- und Abfahrrampen der...

Weiterlesen

Saisonaler Ausschank am Weisenauer Rheinufer Bewerberaufruf für das Interessenbekundungsverfahren ist am 03. Juni gestartet

WEISENAU/LAUBENHEIM – Im Rahmen des Projekts „Naturnahe Gestaltung des Rheinufers“ ist vorgesehen, am Rheinufer (s. Lageplan) künftig einen saisonalen Ausschank zu etablieren. Grün und Umweltdezernentin Katrin Eder: „Parallel zur Freiraumplanung sowie zur Vorbereitung einzuholender baurechtlicher und wasserrechtlicher Genehmigungen startet...

Weiterlesen

„Es gibt viele positive Seiten der Kirche, auch für die gemeinschaftliche Zukunft“ Gespräch mit Pfarrer Paul Kollar, Pfarrgruppe Bodenheim-Nackenheim

BODENHEIM/NACKENHEIM – Nach 44 Jahren als Priester und nach 14 Jahren als Pfarrer in Bodenheim geht Pfarrer Paul Kollar zum 31. Juli 2020 in den wohlverdienten Ruhestand. In einem Gespräch mit Journal LOKAL blickt er zurück auf seine seelsorgerische Tätigkeit und äußert sich zur Zukunft. Herr Pfarrer Kollar, geben Sie uns einen kurzen...

Weiterlesen

Mit „TakeCare-Gutscheinen“ der lokalen Gastronomie und Wohnsitzlosen gleichzeitig helfen

Restaurants und Gastro-Einrichtungen brechen die Umsätze weg, während Wohnsitzlose nur noch schwer versorgt werden können – der Mainzer Verein Wohnsitzlos in Mainz e.V. hat nun mit den so genannten „TakeCare-Gutscheinen“ eine Aktion gestartet, die Wohnsitzlose auch am Wochenende versorgt, eine warme Mahlzeit bietet und...

Weiterlesen

Einladung zum #Kulturtalk mit Tabea Rößner

MAINZ/ RHEINHESSEN – Liebe Kulturschaffende, liebe Kultureinrichtungen, liebe Initiativen, keine Auftritte, keine Einnahmen – die Kulturschaffenden sind wie kaum ein anderer Berufszweig von den Beschränkungen in der Coronakrise betroffen. Kulturveranstaltungen wurden als erstes abgesagt, und sie werden als letzte wieder möglich sein. Gerade...

Weiterlesen

Der Sommerurlaub muss nicht baden gehen Reiseberater wissen, wohin gereist werden darf und was man beachten sollte

Urlaub im Sommer 2020 – vor ein paar Wochen hätten das viele noch nicht für möglich gehalten. Doch Übernachtungen sind mittlerweile in Deutschland auch zu touristischen Zwecken wieder möglich – unter Beachtung gewisser Auflagen. „Wer seinen Sommerurlaub an der Küste oder in den Bergen verbringen möchte, sollte bald buchen. Denn die...

Weiterlesen

„Endlich daheim“ Gespräch mit dem leitenden Pfarrer der Gemeinden Laubenheim und Weisenau

LAUBENHEIM/WEISENAU – In engem Schulterschluss mit der Bundes- und den Landesregierungen stimmten die großen Religionsgemeinschaften in Deutschland zu, im Rahmen der Corona-Beschränkungen „Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen und … anderer Glaubensgemeinschaften“ zu verbieten (PM 96, Montag, 16. März 2020 –...

Weiterlesen

Kleinanzeigen vom 18. bis 24. Mai 2020

Ankauf Sammler sucht Schreckschusswaffen aller Art (auch defekte). Tel.: 06144-401582 Sammler sucht qualitativ hochwertige Jagdmesser und Bundeswehrmesser aus den 70er Jahren auch genannt Brotzeitmesser, Tel.: 06144-401582 Verkauf  Hübscher Mosaiktisch für den Garten/Hof, Durchmesser 110 cm; Höhe 75 cm; mit 4 passenden Stühlen und Auflagen; Preis...

Weiterlesen

Corona-Regeln auf Recyclinghöfen und Wertstoffhöfen in Mainz

MAINZ – (gl) Bereits seit Montag, 20. April 2020, können wieder alle Abfälle auf den beiden großen Recyclinghöfen in Hechtsheim (Emy-Roeder-Straße 15) und in Budenheim (Schwarzenbergweg 1) abgegeben werden. Ab dem 4. Mai 2020 wagt der Entsorgungsbetrieb nun den nächsten Schritt, um den Mainzerinnen und Mainzern wieder den vorher gewohnten...

Weiterlesen

Wertstoffhöfe seit Samstag wieder im Regelbetrieb Grünschnitt und andere Wertstoffe werden wieder angenommen

MAINZ-BINGEN – Im Landkreis Mainz-Bingen seit Samstag, 25. April die Wertstoffhöfe wieder im Regelbetrieb. Neben dem an den beiden vergangenen Wochenenden bereits wieder angenommenen Grünschnitt können nun auch wieder die anderen Wertstoffe wie etwa Metall, Holz, Bauschutt, Klein-Elektrogeräte, Batterien, Altglas in haushaltsüblichen Mengen...

Weiterlesen

Trotz Lockerungen weiter Vorsicht geboten

MAINZ-BINGEN – Passend zum sonnigen Frühlingswetter sind am Montag bundesweit Lockerungen von Corona-Einschränkungen in Kraft getreten. Dennoch gilt es für die Bevölkerung auch weiterhin zurückhaltend, rücksichtsvoll und achtsam zu sein. Auch in Rheinland-Pfalz wird das öffentliche Leben schrittweise wieder hochgefahren. So dürfen ab dieser...

Weiterlesen

Recyclinghöfe öffnen ab sofort für alle Abfallfraktionen

MAINZ – (rap) Ab Montag, 20.04.2020, nehmen die beiden großen Recyclinghöfe des Entsorgungsbetriebes der Stadt Mainz – mit einigen gezielten Einschränkungen – den Normalbetrieb wieder auf. Damit ist dann die seit Donnerstag, 09.04.2020, bereits mögliche Anlieferung von Grünschnitt auch für weitere Abfall- und Wertstofffraktionen...

Weiterlesen

Corona-Soforthilfe für Kulturschaffende Information für Musik- und Gesangsvereine

Liebe Vereinsvorstände, Vereinsmanager und Geschäftsführer, aus Ihren Reihen kamen viele Nachfragen, ob auch Kulturschaffende, wie z. B. Musik- und Gesangsvereine, in das Corona-Soforthilfeprogramm des Landes fallen. Ich habe beim Kulturminister nachgefragt und folgende Antwort samt Anhang erhalten: „Die Soforthilfen des Bundes werden branchen-...

Weiterlesen

Recyclinghöfe Hechtsheim und Budenheim öffnen am Donnerstag Nur Anlieferung von Grünschnitt möglich!

MAINZ – (rap) Derzeit verbringen viele Bürgerinnen und Bürger vor dem Hintergrund der Corona-Krise vermehrt Zeit daheim – verbunden mit dem Frühling und dem damit einher gehenden schönen Wetter wird der heimische Garten in Form gebracht. Daher fällt naturgemäß vermehrt Grünschnitt an. Durch die wegen der Corona-Krise geschlossenen...

Weiterlesen

Statement von Oberbürgermeister Michael Ebling zu den ersten Covid 19-Todesfällen in Mainz

MAINZ – Liebe Mainzerinnen und Mainzer, auch wenn es leider absehbar war, hat mich die Nachricht schwer erschüttert: In Mainz hat es jetzt gleich zwei Corona-Todesfälle gegeben. Eine 90-jährige Frau starb heute Vormittag in einem Mainzer Seniorenheim und eine Mitte 70-jährige Frau in einem Mainzer Krankenhaus – beide an den Folgen von...

Weiterlesen

Fieber- und Corona-Ambulanzen – wo liegen die Unterschiede?

MAINZ-BINGEN – Das Corona-Virus bestimmt seit einigen Wochen unseren Alltag. Die Situation ist neu und ungewohnt, es herrscht oftmals Unklarheit, wann sich wohin zu wenden ist, sobald Informationen benötigt werden oder gar Symptome aufkommen. Fieber- und Corona-Ambulanzen helfen den Betroffenen beim Umgang mit dem Virus, erfüllen dabei...

Weiterlesen

Mainz hilft sofort Unterstützung für die Wirtschaft, das Ehrenamt, die Familien, die Kultur und den Zusammenhalt in unserer Stadt

MAINZ – Das Coronavirus hat auch gravierende Auswirkungen auf unsere Stadt. Das wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Leben – wie wir es in unserer vielfältigen und bunten Stadt kennen – ist nahezu zum Erliegen gekommen. An erster Stelle steht der Gesundheitsschutz der Menschen und damit die Wahrung der Kontaktsperren, um...

Weiterlesen