Start Fastnacht Dritte „Komische Nacht“ in Mainz am 29. März

Dritte „Komische Nacht“ in Mainz am 29. März

MAINZ – Die „Komische Nacht“ ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste einen Abend mit Comedians, Kabarettisten und Zauberern. In Mainz am 29. März.
Die Idee hinter der Komischen Nacht war es, einen Querschnitt der aktuellen Comedyszene in Deutschland zu geben. So treten überall an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. So müssen nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm.
Bei der „Komischen Nacht Mainz“ treten auf: Atze Bauer, Berhane Berhane, Heino Trusheim, Keirut Wenzel, Mirja Regensburg, Peter Löhmann und Roberto Capitoni und zwar in „Die Kulturei“ Zitadelle Mainz, Café „Extrablatt“ am Markt und am Schillerplatz, Chilli Pepper Rock Café, Proviant-Magazin, Stadtbalkon und „The Golden Harp“.
Karten gibt es in den beteiligten Lokalen, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.komische-nacht.de. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, Einlass erfolgt je nach Lokal ab 18 Uhr.