Ensemble „Favole musicali“ zu Gast

Hechtsheim – Das Ensemble „Favole musicali“ gestaltet am Freitag, 26. Mai, um 19 Uhr in der katholischen Pfarrkirche von Mainz-Hechtsheim das Abendlob. Zu hören sind Kompositionen aus der Zeit des Barock bis zur Moderne.

Die Musizierenden sind Johannes Herres (Blockflöte), Sophie Roth (Traversflöte), Ena Markert (Barockcello) und Kerstin Huwer (Cembalo). Die abendliche Begegnung steht unter dem Leitgedanken „Die Freude am Herrn ist Eure Stärke“. Es wechseln musikalische Darbietungen mit biblischen Texten, Meditation und Psalmengesang einander ab. Zu dem Musikalischen Abendlob lädt die Pfarrgemeinde St. Pankratius alle Interessierten ein.