Start Blaulicht Falsche Microsoft-Mitarbeiterin blitzt ab

Falsche Microsoft-Mitarbeiterin blitzt ab

Sue versuchen es immer wieder: Betrüger, die sich am Telefon als Polizisten oder auch Microsoft-Mitarbeiter ausgeben. Ein 77-jähriger Mainzer erhielt einen solchen Anruf einer angeblichen Microsoft-Mitarbeiterin, welche ihn offensichtlich in betrügerischer Absicht anrief, um ihn auszufragen. Da der 77-Jährige durch die schon mehrfach veröffentlichten Berichte in dieser Sache sensibilisiert war, brach er das Telefonat ab und legte auf. Ein Schaden konnte somit verhindert werden.

Vorheriger ArtikelEin Aushängeschild des Stadtteils
Nächster ArtikelWo ein Wille ist, da ist auch ein Weg!
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.