Start Blaulicht Glück im Unglück

Glück im Unglück

Ein aufmerksamer Polizeibeamte bemerkte auf der Fahrbahn des Mombacher Kreisels eine Geldbörse, mit mehr als 1000 Euro in bar. Der Eigentümer konnte ermittelt und die Geldbörse dem glücklichen Mann zurückgegeben werden. Die Geldbörse war vermutlich während der Fahrt vom Autodach gefallen, wo sie vergessen worden war.

Vorheriger ArtikelZu gewinnen: Eintrittskarten für das Gartenfest Hanau
Nächster ArtikelBäume illegal gefällt
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.