WEILBACH – Singen gehört zum Leben wie die Luft zum Atmen. Jeder singt – unter der Dusche, im Auto, beim Staub saugen oder beim Kochen. Mütter, die ihren Babys etwas vorsingen, fördern damit in vielerlei Hinsicht die Entwicklung ihres Kindes. Singen ist natürliches Gehirnjogging und steigert das körperliche wie das seelische Wohlbefinden. Stresshormone werden abgebaut und die Synapsen im Gehirn verbinden sich neu. Singen wirkt wie ein natürliches Antidepressivum und kann nachweislich das Immunsystem stärken. Ja, jeder singt – für sich alleine oder aber wie über 3 Millionen Menschen in Deutschland in über 50.000 Chören. Schon vor über 2000 Jahren erkannte der griechische Philosoph Aristoteles „Chormusik ist mit lieben Freunden geteilte Freude“. Gemeinsam mit anderen zu singen, weckt ein enormes Gemeinschaftsgefühl. Im „Team Chor“ ist jeder, jede Stimme wichtig, das gemeinsame Erarbeiten neuer Stücke führt zum gemeinsamen Erfolg.
Unser Chor, die Sängervereinigung Weilbach e.V. aus Flörsheim am Main, stand im Frühjahr 2014 vor einem umfassenden Neuanfang. Mit deutlich verjüngtem Vorstand und neuer Chorleitung starteten wir in unserem Ortsteil Weilbach einen groß angelegten Werbefeldzug. Nach der Zusammenlegung des Männer- und des gemischten Chores waren wir noch 21 aktive SängerInnen, doch das war uns nicht genug. Und wirklich – die Werbeaktion mit Plakaten und persönlicher Ansprache brachte uns 6 neue SängerInnen. Aber auch in den folgenden Jahren konnten wir uns über stetigen Zuwachs freuen, sodass wir mittlerweile bei unseren Auftritten mit 44 Aktiven ein recht beeindruckendes Bild bieten. Seit März 2016 hat hierzu auch unser neuer Chorleiter Frank Linnerth beigetragen, der uns und unserem Repertoire neuen Schwung verliehen hat. So konnten wir mit Frank Linnerth bereits im Dezember 2016 unseren Wunsch nach einem großen Adventskonzert gemeinsam mit den Chören der Harmonie Wicker mit tollem Erfolg verwirklichen. Unsere Chorproben sind immer gut besucht, denn sie sind wie ein kleiner Wellness-Kurzurlaub. Wer nach einem anstrengenden Tag müde und abgekämpft zu unserer „Gute-Laune-Probe“ erscheint, tankt hier neue Energie und ist danach heiter und positiv gestimmt. Unser Chorleben ist aber mehr als nur das wöchentliche gemeinsame Singen in der Chorprobe. Der jährliche „Musikalische Frühschoppen“ ist schon eine kleine Tradition, Vereinsausflug und gemütliche Weinprobe sind fester Bestandteil unseres Jahresplans. 2018 feiern wir „150 Jahre Chorgesang in Weilbach“ mit einem Festwochenende vom 20. bis 22. April in der Weilbachhalle, zu dem wir Sie bereits jetzt herzlich einladen! Am Freitag heißt es Abtanzen mit „Eine Band namens Wanda“, am Samstag beehren uns 16 Gastchöre zum großen Chorkonzert mit offiziellem Festakt und sonntags wird es nach einem Festgottesdienst zünftig, wenn die Obersuhler Blasmusik zum Frühschoppen aufspielt.
Sie haben Lust bekommen, uns kennenzulernen? Wir proben jeden Mittwoch von 20 bis 21.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Weilbach, Dorothee-Sölle-Weg 1. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind uns stets willkommen, und natürlich freuen wir uns über viele Gäste bei unseren Veranstaltungen! Informationen über diese und über uns finden Sie auch auf unserer Internetseite `www.sv-weilbach.de´. Sie haben Lust auf Chor bekommen, aber mittwochs keine Zeit? Jeder Chor freut sich über Interessierte, und sicher gibt es in Ihrer Nähe einen Chor mit einem Probentag, der in Ihren Terminplan passt.
Erfahren Sie, was wir schon wissen – wer gerne singt, singt gerne im Chor!

Barbara Steiner