FLÖRSHEIM – Zu Spiel und Spaß lädt die Stadt Flörsheim am Main am Donnerstag, 15. März, 15 Uhr, in die Stadthalle ein. Bei freiem Eintritt werden unter dem Motto „Manege frei für Kinder“ Spiele, Mitmachaktionen und Basteln angeboten.
Bei einem Spielparcours können die Kinder lustige, aber auch ernst gemeinte Fragen beantworten, oder ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Auf die besten Wettstreiter warten schöne Buchpreise zum Motto des Spielefestes. Die künstlerisch Interessierten können sich in der Kreativabteilung betätigen. Viele verschiedene Bewegungsspiele wie Pedalos, Swingcarts und Rikschas stehen ebenfalls zur Verfügung, eine Hüpfburg lädt zum Toben ein. Die Kinder können sich austoben und nach Lust und Laune bei unterschiedlichen Aktionen mitmachen.
Zum Abschluss des anregenden Nachmittages sind alle zum artistischen Theater „Knallpurgas Reise zum Mond“ von und mit Annette Will und Axel S. eingeladen.
Für die ganz kleinen Besucher, die sich noch nicht aktiv am Geschehen des Spielefestes beteiligen können, ist eine Spiel- und Krabbelecke eingerichtet. Im Foyer der Stadthalle lädt eine Cafeteria die Erwachsenen zum Verweilen ein.

Andreas Wörner