GUSTAVSBURG – Am Samstag, den 14.4., richten die 3. Klassen der Gustav- Brunner-Schule wieder ihren traditionellen Flohmarkt von 11- 14 Uhr auf dem Schulgelände aus. Hierzu sind Groß und Klein herzlich eingeladen. Alle Schüler der Grundschule können mit einem eigenen Stand kostenlos teilnehmen.
Die Schüler der 3. Klassen basteln, kochen und werkeln schon seit einigen Wochen und bieten auf dem Flohmarkt auch ihre selbstgemachten Kleinigkeiten an. Mit dem Erlös werden die Klassenfahrtskassen aufgebessert.
Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein der Grundschule mit den Eltern zusammen. Sie erwartet Kaffee und Kuchen, Getränke, Bockwurst und Helalwurst.

Karen Eberle