BISCHOFSHEIM – In der ersten Ferienwoche gastierte die Fußball-Schule des 1.FSV Mainz 05 wieder bei der SV 07 Bischofsheim. 49 Kindern wurde in 6 Trainingseinheiten unter der Leitung von Fabrizio Hayer, Markus Kreuz, Yannik Huber und Yannik Kern, der Spaß am Fußball vermittelt.
Unter den Teilnehmern waren 10 Torhüter, die individuelles Training von Torwart Trainer Karl Kunz erhielten. Ein teilnehmender Spieler vom Ural, der in den Osterferien bei seinen Verwandten in der Mainspitze zu Gast ist, war total begeistert von diesem Event.
Die Jugendleitung Frank Schock, Andreas Diry, Carsten Vonderlind und Heidi Berggold kümmerte sich um die Verpflegung der Kinder und versorgte die Eltern und Großeltern mit Kaffee und Kuchen.

SV 07 Bischofsheim