HOFHEIM – Nuestra casa es su casa – Unser Zuhause ist auch Ihr Zuhause! Unter diesem Motto stehen neue Spanisch-Kurse, die die SeniorenNachbarschaftsHilfe e.V. in Kooperation mit dem Magistrat der Stadt Hofheim ab 16. April anbietet.
Ein Anfängerkurs ohne Vorkenntnisse beginnt am 16. April. Er findet montags von 11.15 bis 12.45 Uhr im Kellereigebäude in der Burgstraße 28 statt. Das Angebot richtet sich an die Altersgruppe 55 plus. Ein schonbestehender Kurs für Interessierte mit leichten Vorkenntnissen startet ebenfalls am 16. April und findet montags von 9.30 bis 11 Uhr statt. Der Preis von 143 Euro beinhaltet jeweils 13 Kursstunden, bis einschließlich 16. Juli, zu je 90 Minuten und die Lernmaterialien.
Weitere Informationen über die Kurse und Anmeldung bitte direkt an das vivahola-Team, Sabrina Benz, unter der Telefonnummer 0157 – 31660010 oder per Email an info@vivahola.com.
Das Motto beschreibt treffend den Geist und die Intention der Spanischkurse. Ziel ist selbstverständlich Spanisch zu lernen, aber insbesondere viel Spaß an der Sprache zu haben. Es wird auf praktische und unterhaltsame Weise schnell gelernt, sich auf Spanisch zu verständigen, damit die Sprache auf der nächsten Reise oder im Alltag angewendet werden kann. Die Dozentin Sabrina Benz, die selbst viele Jahre in Spanien gelebt und gearbeitet hat, liebt das Land, die Menschen und das spanische Lebensgefühl und vermittelt die Sprache so, dass man Freude am Sprechen hat.

Monika Thews
Magistrat der Kreisstadt Hofheim am Taunus