MAINZ-KOSTHEIM – Der große Kindersachenbasar open-air des Kindertreff Kostheim e.V. (KiKo) findet am 1. Mai von 14 bis 17 Uhr auf dem Spielplatz an der Hauptstraße 11 statt. Bis zu 60 private Verkäufer und Verkäuferinnen verkaufen hier Baby- und Kindersachen – Kinderkleidung, Spielsachen und alles rund ums Kind. Die Verkaufsstände sind bereits vergeben.
Kinder können an zwei kostenfreien Kreativangeboten teilnehmen, sei es um Sticker oder frühlingshafte Schmetterlinge zu basteln. Kinderschminken und Glitzertattoos gibt es ebenso wie kühles Slush Eis. Und auf dem Kidsflohmarkt können Kinder eigenständig feilschen und handeln.
Ein wenig stöbern, Bekannte treffen, plaudern und einen netten Nachmittag im Freien verbringen – das verspricht der 1. Mai am KiKo. Auch die reichhaltige Kuchentheke und die Würstchen vom Grill sorgen dafür, dass keiner hungrig bleibt. Das KiKo-Fest am 1.Mai ist für Kostheimer gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Der KiKo empfiehlt die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel für Besucher, die von weiter weg kommen. Weitere Informationen gibt es unter www.kindertreff-kostheim.de oder per E-Mail an mail@kindertreff-kostheim.de

Corinna Bewersdorf
Kindertreff Kostheim e.V.