Hochheim. Schon seit vier Jahren besuchen die Vorschulkinder der Kita St. Elisabeth den Verein der Hundefreunde Hochheim 2000 e.V.. Die Vorschulkinder der Kita St. Elisabeth besuchten am vergangenen Mittwoch mit ihren Erzieherinnen den Verein. Thomas Venino und Johnnes Boller vermittelten den Kindern im theoretischen Teil das richtige Verhalten gegenüber Hunden. Insbesondere bei fremden Hunden ist Vorsicht geboten. Der Besitzer muss auf jeden Fall gefragt werden, wenn das Kind den Hund streicheln möchte. Diese und elf weitere Regeln waren Thema an diesem Vormittag. Auch das Streicheln und an der Leine führen kam nicht zu kurz. Die Vorschulkinder übten ihr gelerntes mit den gut ausgebildeten Vierbeinern der Trainer und Vereinsmitglieder. Die Kinder waren aufgrund der neuen Erfahrungen, die sie hier gemacht hatten, allesamt zufrieden. Somit ging für alle Beteiligten ein harmonischer und lehrreicher Vormittag zu Ende und der Verein freut sich schon, im nächsten Jahr die Vorschulkinder 2019 zu begrüßen.

Stefanie Venino