Ginsheim. Am Mittwoch, den 09.05, verlegten trotz verlängertem Wochenende elf Kinder und ihre beiden Übungsleiterinnen bei Sonnenschein ihre Sportstunde auf das Fahrrad. Die sportliche Tour startete an der Turnhalle und führte durchs Feld über Bischofsheim nach Rüsselsheim an die Mainwiesen. Dort legten die Kinder eine wohlverdiente Pause ein, die sie für ein kleines Picknick und kleine Turneinlagen (Handstandabrollen, Rollen und vieles mehr) nutzten. Danach ging es gestärkt am Opelwerk vorbei wieder nach Hause. Pünktlich um 19 Uhr sind alle glücklich, mit rotem Kopf und leicht schmerzendem Gesäß wieder an der Turnhalle angekommen. Für die erste gemeinsame Outdoor- Sportstunde verlief alles pannen- und verletzungsfrei, sodass die Übungsleiterinnen in den Sommermonaten noch einige andere Outdoor- Sportstunden anbieten werden.

TSV Ginsheim