Rüsselsheim. Sechs illegale Spielautomaten hat die Rüsselsheimer Stadtpolizei gestern sichergestellt. Die Beamten gingen dabei einem konkreten Hinweis auf eine nichtgenehmigte Spielhalle nach. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich um eine illegale Gaststätte handelt, die unter dem Deckmantel des Vereinsrechtes betrieben wurde. Insgesamt wurden sechs illegal betriebene Spielautomaten sowie ein Wettterminal sichergestellt. Dazu Bargeld, dessen Herkunft nicht nachweisbar war, sowie Kassenbücher mit denen vermutlich das illegale Glückspiel mit den Automaten dokumentiert wurde. Der illegale Betrieb der Gaststätte wurde untersagt, und die Räumlichkeiten wurden versiegelt. Eine Streife der Landespolizei war bei der Aktion dabei.

Asswin Zabel

Stadt Rüsselsheim am Main