Hochheim. Es gibt wieder zwei freie Plätze für die Abenteuerwoche im Ötztal. Vom 27. Juli – 4. August 2018 bietet die evangelische Jugendarbeit in Kooperation mit der städtischen Jugendarbeit Hochheim Abenteuertage in Gries im Ötztal an: Natur erleben, unglaubliche Landschaften entdecken, gemeinsam hohe Gipfel erklimmen, an Felsen klettern, in Bergseen baden und abends in der urigen Bergstube leckere Gerichte zubereiten und genießen, sind Programmpunkte dieser Fahrt. Unser Selbstverpflegerhaus liegt in Gries im Ötztal und bietet reichlich Platz zum Spielen, Kochen und Entspannen. Das Angebot richtet sich an alle Hochheimer Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren, der Unkostenbeitrag beträgt für die Fahrt incl. Verpflegung, pädagogischer Betreuung und Programm 250,00 €. Nähere Informationen erhalten sie bei Inge Seemann unter 0177-8232146, Anmeldungen gibt es im Pfarrbüro der evangelischen Kirche und im Mädchentreff.

Kerstin Koschnitzki
Stellv. Pressereferentin und stellv. Amtsleiterin