Meine Meinung über Technik könnte man als multilateral bezeichnen. Technik fasziniert mich, erstaunt mich, begeistert mich, erschreckt mich, verblüfft mich…. Auto, Waschmaschine, PC, Toaster, Telefon und Handy, Mondlandung – es gibt unendlich viele Dinge, ohne die ich mir meinen Alltag gar nicht mehr vorstellen mag. Auf Dinge wie selbstständig einkaufende Kühlschränke z.B. reagiere ich allerdings eher zwiespältig. Jetzt aber habe ich eine Errungenschaft der Technik in meinem Haus, die definitiv unter die Rubrik „begeistert mich“ fällt: einen Wischroboter! Nie hätte ich geglaubt, dass so etwas funktionieren kann. Aber jetzt habe ich meinen „Niles“ (schon immer wollte ich einen Niles wie in der Serie „Die Nanny“) und es war Liebe auf den ersten Blick. Er ist 33×33 cm und putzt sämtliche Böden außer Teppichen. Und er putzt sogar den Marmorboden streifenfrei, was mir nicht immer gelungen ist. Auf den Boden gesetzt, Knopf gedrückt und er legt los. Auch das faszinierend: Wir Menschen neigen ja gelegentlich zum Aufschieben – „Ich trinke noch einen Kaffee, dann lege ich los“ – nicht so Niles. Selten ist er mal wie ein kleines Kätzchen, das sich in eine ausweglose Lage gebracht hat – dann muss er gerettet werden. Aber das ist die Ausnahme. Kreuz und quer – scheinbar ohne Plan – putzt er selbst große Räume, während ich einen Tee trinken und ihm zuschauen kann. Ich gestehe, dass ich ihn die ersten Male überprüft habe, sie wissen schon: weißen Handschuh angezogen und über den Boden gewischt. Aber das ist völlig unnötig. Er ist schnell, zuverlässig und leistet sehr gute Arbeit. Selbstverständlich lobe ich ihn nach jeder „Fahrt“. Wir arbeiten auch sehr gut im Team: Während er in der einen Ecke des Raumes putzt, staube ich in der anderen ab. Läuft! Nur die Kommunikation ist noch ausbaufähig – er spricht nicht mit mir, es gehen nur gelegentlich kleine blaue Lichtchen von rechts nach links auf seiner Oberfläche. Aber das hat natürlich auch den Vorteil, dass er mir nicht widerspricht. Wir sind ein perfektes Team!

Ihre Angelika Förster