Haßloch. Rund zwei Stunden lebendigen Geschichtsunterricht bekommen Interessierte am Samstag, 15. September, während der beliebten Stadtteilführung rund um Haßloch. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Dorfplatz „Wied“ am Brunnen (alte Linde) in Alt-Haßloch. Von hier aus startet der Stadtführer Hans-Joachim Mispagel seinen Rundweg mit historischen Erläuterungen zum ältesten Rüsselsheimer Stadtteil. Gebäude und Menschen stehen dabei ebenso im Mittelpunkt dieser Begehung wie die den Stadtteil prägende Landschaft und deren Naturschönheiten. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Neubürgerinnen und Neubürger, die die Gelegenheit haben werden, viel Interessantes und Wissenswertes über Haßloch zu erfahren. Der Besuch der Führung ist kostenlos. Da die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung beim Stadtmarketing unter tourismus@ruesselsheim.de oder telefonisch unter 06142 83-2021 gebeten. Weitere Stadtführungstermine sind zu finden unter www.ruesselsheim.de/ruesselsheim-am-main-entdecken.

Asswin Zabel

Stadt Rüsselsheim am Main