Mainz-Kostheim. Erlebnisreiche Ferientage können Sschulkinder zwischen 6 und 12 Jahren im Herbstferienprogramm des Kindertreff Kostheim erleben. Sei es, wenn ihnen der Detektiv Alexander Schrumpf den Tatort erklärt oder sie in der Wiesbadener Fasanerie Tierspuren suchen. Oder man bemalt sich seinen Frühstücksbecher aus der Mainzer Malwerkstatt, darf in der Mitmach-Ausstellung „Gib Stoff“ in Rüsselheim alles anfassen und Minigolf bei Schwarzlicht spielen. Weitere Informationen stehen unter www.kindertreff-kostheim.de
Das Herbstferienprogramm findet in der ersten Ferienwoche, vom 1. bis 5. Oktober statt. Es ist komplett für vier Tage buchbar (ohne Feiertag),  jeweils von 9 bis 15:30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 52,00 Euro. Buchbar sind auch 2 Tage zu je 28,00 Euro (mit Wiesbadener Familienkarte jeweils die Hälfte). Darin sind alle Kosten für Fahrkarten, Eintrittskarten, Betreuung und 2x Mittagessen enthalten. Es sind noch Restplätze frei. Anmeldungen sind im Kindertreff Kostheim nachmittags möglich.

Corinna Bewersdorf

Kindertreff Kostheim e.V.