Rüsselsheim. Der diesjährige Tagesausflug der Rüsselsheimer Hospizhilfe e.V. am Samstag, 15. September, mit dem man sich für das ehrenamtliche Engagement bei allen Mitarbeitenden bedanken möchte, hatte als Ziel den Naturpark Spessart.
Nachdem man sich mit einem Mittagessen in Heimbuchenthal gestärkt hatte, ging es nach einem kurzen Spaziergang zur Schlossbesichtigung nach Mespelbrunn. Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Fahrt fortgesetzt. Nach einem Bummel durch das schöne Miltenberg mit seinen vielen Fachwerkhäusern kehrte die Gruppe in das traditionsreiche „Kaffee im Altstadtmarkt“ ein, bevor die es wieder Richtung Rüsselsheim ging und so erreichten die Teilnehmer froh gelaunt um 19 Uhr wieder den Ausgangspunkt am Stadttheater in Rüsselsheim. Der Tagesausflug bietet die Möglichkeit, sich außerhalb der festen Termine für Gruppenabende Supervision und Fortbildungsveranstaltung auszutauschen und besser kennenzulernen.

Hildegard Zimmermann