Rüsselsheim. Marianne Flörsheimer, Dezernentin der Stadt Rüsselsheim am Main für Mobilitäts- und Verkehrsentwicklung, Lärmabwehr und Klimaschutz, nahm am Mittwoch (12. September) in Berlin gemeinsam mit rund 50 weiteren Kommunalvertreterinnen und -vertretern aus dem ganzen Bundesgebiet an einem Gespräch mit Bundestagsabgeordneten der fraktionsübergreifenden Arbeitsgruppe Fluglärm teil. Die Teilnehmenden waren sich einig: Gesundheit geht vor Wachstum.

Asswin Zabel

Stadt Rüsselsheim am Main