Rüsselsheim. Gute Traditionen setzen sich fort. So findet auch dieses Jahr das Weihnachtskonzert des Lions Club Rüsselsheim Cosmopolitan statt und zwar am Freitag, den 7. Dezember, in der Stadthalle. Zum 7. Mal ist es dem Club gelungen, die amerikanische USAFE in Europe Band für ein Konzert in der Rüsselsheimer Stadthalle zu gewinnen. Außer der Stärkung der deutsch/amerikanischen Freundschaft kommt dieses Jahr noch ein weiterer Anlass hinzu: In diesem Jahr ist es 70 Jahre her, dass die Berliner Luftbrücke gestartet wurde. Die amerikanische Militärband wird mit ihren 50 Musikern wieder eine weihnachtliche Stimmung in die Stadthalle zaubern. Den hervorragenden Solisten und Sängern gelingt es immer wieder, mit traditioneller amerikanischen und deutschen Weihnachtsmusik das Publikum zu begeistern. Etliche haben noch die Gelegenheit, am 7.12. um 19 Uhr in der Stadthalle dabei zu sein: Kartenvorverkauf ist im Servicecenter Kultur123, Am Treff 1, in den Stadtbüros, beim Kapitel 43, bei Blumen Gütlich oder im Internet unter kultur123ruesselsheim.de oder direkt bei Präsident  Joachim Walczuch unter 0 61 42 – 40 85 88, oder 01638412500 jw@esch.

Joachim Walczuch 
Präsident Lions-Club Rüsselsheim Cosmopolitan